Nachrichtenticker

Sirenen-Signale erklärt -Video

10-09-2020 Hits:0 News Desk Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Sirenen-Signale erklärt -Video

Heute um elf Uhr finden in der Bundesrepublik Deutschland erstmalig seit 30 Jahren wieder Sirenen-Warnübungen statt. In diesem Video sind die Signale der Sirenen sehr gut erklärt.  Jeder sollte die Töne kennen...

Read more

Der völlig verdrehte Attila Hildmann

30-08-2020 Hits:0 News Desk Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Der völlig verdrehte Attila Hildmann

"Avocadolf" Attila Hildmann als "braune Maultasche" im Schwitzkasten abgeführt Ja, ja, wenn er Reichskanzler wäre, würde Volker Beck Übles geschehen. Wenn es nach dem Vegankoch und Extrem-Hetzer Attila Hildmann und seiner...

Read more

Panzer im Großraum Berlin?

29-08-2020 Hits:0 News Desk Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Panzer im Großraum Berlin?

Videos zuhauf Berlin: Panzervideos beunruhigen Bevölkerung Der Redaktion wurden zahlreiche Videos zugesandt, die Kampfpanzer LEOPARD 2 auf dem Marsch zeigen und im Umfeld von Berlin zu sehen seien. Gemäß den taktischen Zeichen...

Read more
Die Redaktion

Die Redaktion

Website URL:

IBES Nigeria - Gage im Scammercamp von Abuja: 35,5 Millionen US Dollar

Goodluck Jonathan

Derzeit kursiert ein Brief aus dem angeblichen Landwirtschaftsministerium in Abuja, Nigeria. Man will nicht glauben, was man in dieser Art Dschungelprüfung liest. Die Geschichte ist beinahe so schräg, dass sie auf den korrupten Apparat in Nigeria bestens passen könnte. Aber das ist auch schon alles. Natürlich ist es ein Schreiben der afrikanischen Scam-Mafia. Wenn man antwortet, meldet sich ein Notar aus, angeblich, Lagos, der gegen eine Gebühr von 5000 Euro, die notwendigen Dokumente fertigmachen will. Schnell, schnell zu Western Union. Wenn man nicht willig ist, werden die ach so netten Geschäftspartner plötzlich sehr unfreundlich. Es wird gar gedroht, den bisherigen Schriftverkehr an die Polizei zu geben. Was natürlich Blödsinn ist. Das Geschäft existiert nicht. Namen sind wie Schall und Rauch. Am besten man verschiebt die Nachricht in den digitalen Mülleimer, antwortet nicht und zahlt nicht.

"Bundesministerium für Landwirtschaft und natürliche Ressourcen Adresse FCDA-Sekretariat, Garki City, Abuja Tel. +234 9 314 1931 Fax +234 9 314 2532 http://www.fmard.gov.ng/ P.M.B. 135, Garki, Abuja, FCT "Lieber Freund, mit Vertrauen und Zuversicht schreibe ich Ihnen diesen dringenden Geschäftsvorschlag. Ich wurde von zwei meiner Kollegen beauftragt, einen ausländischen Partner zu suchen, der uns bei der Bereitstellung eines bequemen Auslandskontos bei einer beliebigen benannten Bank im Ausland für die Überweisung von 35.500.000 US-Dollar unterstützt. Dieser Betrag resultiert aus einer absichtlichen Inflation des Wertes eines Auftrags, der von unserem Ministerium - dem Bundeslandwirtschaftsministerium (F.M.A.) - an ein ausländisches Unternehmen vergeben wurde. Der Auftrag wurde ausgeführt und die Zahlung an den ursprünglichen Auftragnehmer geleistet, wobei der überhöhte Betrag von 35 Millionen übrig blieb, die wir zu unseren Gunsten aus dem Land überweisen wollen, um sie unter uns auszuzahlen. Die Überweisung dieses Geldes kann nur mit Hilfe eines Ausländers erfolgen, der als Begünstigter des Fonds präsentiert wird. Als Regierungsbeamte dürfen wir keine ausländischen Konten führen, und aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, mit Ihnen Kontakt aufzunehmen. Wir haben vereinbart, dass, wenn Sie/Ihre Firma als Begünstigter dieses Fonds (35.500.000,00 Mio US$)agieren können, 25% der Gesamtsumme für die Bereitstellung des Kontos für Sie bestimmt sind, während 5% für die Kosten der Überweisung des Fonds auf Ihr Konto zurückgestellt werden, während 70% für uns reserviert werden.

Wir bitten Sie hiermit um Ihre Unterstützung bei der Bereitstellung einer geeigneten Kontonummer bei einer benannten Bank im Ausland, auf die dieser Fonds überwiesen werden soll. Wir beabsichtigen, nach Abschluss dieser Überweisung dorthin zu kommen, um uns unseren eigenen Anteil an dem Geld zu sichern. Bitte beachten Sie, dass wir vorsichtig waren und alle Vorkehrungen für eine erfolgreiche und reibungslose Überweisung des Fonds auf Ihr Konto vor Ihnen getroffen haben. Aus Sicherheitsgründen und zur Wahrung der Vertraulichkeit dieser Transaktion fordern wir, dass Sie diesen Vorschlag und die gesamte Transaktion niemandem offenbaren. Wir setzen so viel Vertrauen in Sie, in der Hoffnung, dass Sie uns nicht verraten oder auf diesem Geld sitzen bleiben, wenn es schließlich auf Ihr Konto überwiesen wird. Seien Sie versichert, dass diese Transaktion zu 100% risikofrei ist. Wenn dieser Vorschlag für Sie akzeptabel ist, zeigen Sie Ihr Interesse an, indem Sie uns eine E-Mail mit Ihrem Banknamen & Adresse, Kontonummer, Telefon- und Faxnummer schicken. Beachten Sie: unser ehemaliger Präsident Dr. Goodluck Ebele Jonathan arbeitete mit dem ehemaligen Vorsitzenden der Kommission für Wirtschafts-Finanzkriminalität, Frau Farida Mzamber Waziri, zusammen, um die Überweisung von Geldern aus unserem Land zu verhindern. Er schickte verschiedene Publikationen an viele Länder der Welt, um alle Regierungsbeamten davon abzuhalten, Gelder auf ein Überseekonto zu überweisen, um Kapitalabfluss zu vermeiden und zu sparen. Offensichtlich, damit andere Regierungsbeamte nicht von diesen profitieren (Öl-Gewinn-Venture), wo er allein mit seinen Helfern ein Schuldiger war. Weitere Einzelheiten zu dieser Transaktion werden Ihnen mitgeteilt, sobald wir Ihre positive Antwort erhalten. Beachten Sie, dass die besondere Art der Geschäfte Ihres Unternehmens für diese Transaktion irrelevant ist. Wenn diese Transaktion Sie interessiert, wird Ihre dringende Antwort geschätzt. Mit freundlichen Grüßen, Dr. Evans Egobia"

Wundervolles Namibia (1)

Vergangenheitsbewältigung

Das eher beschauliche Windhoek ist die Hauptstadt Namibias, noch immer von kolonialer Vergangenheit geprägt, die die Deutschen maßgeblich von 1885 bis 1915 gestalteten. Nicht nur die Kaiserstraße, die Allgemeine Zeitung in Windhoek oder die vielen Farmen der deutschen Nachfahren sprechen Bände über Namibia, sondern auch die unaufgearbeitete Geschichte der Nama-und Herero-Völker. Niemand weiß, ob die Deutschen, die noch im Land sind, gehasst oder geliebt werden.

Windhoek, mc/mcvth, kasaan media, 2020

 

Windhoek, mc/mcvth, kasaan media, 2020

 

Windhoek Bahnhof, mc/mcvth,kasaan media, 2020 Windhoek Bahnhof, mc/mcvth,kasaan media, 2020

Verschlafen wirkt Seeheim, doch war die Strecke nach Lüderitz über Schakalskuppe (Karas) eine der ersten funktionierenden Bahnstrecken Afrikas, die 318 km lang war.

 

Seeheim Bahnhof, mc/mcvth, kasaan media, 2020 Seeheim Bahnhof, mc/mcvth, kasaan media, 2020

Am besten kann man Namibia aus dem Flugzeug erkunden. Wenn man auf die Wüste sieht, so sieht man eine beinahe unwirkliche schöne Landschaft, die irgendwie außerirdisch wirkt. Namib mit Salzseen, mc/mcvth, kasaan media, 2020 Namib mit Salzseen, mc/mcvth, kasaan media, 2020

Die Namib verfügt über eine außergewöhnliche Schönheit, die sich in Tälern, Wellen und Dünen aus Sand formt. Die Schönheit der Namib, mc/mcvth,kasaan media, 2020

Die Schönheit der Namib, mc/mcvth,kasaan media, 2020

Fishriver-Canyon, mc/mcvth, kasaan media, 2020

Fishriver-Canyon, mc/mcvth, kasaan media, 2020

Hinweisschilder zu verbotenen Landstrichen wegen Diamanten, mc/mcvth, kasaan media, 2020 Hinweisschilder zu verbotenen Landstrichen wegen Diamanten, mc/mcvth, kasaan media, 2020

Überall sind Abbaufelder von Diamanten und verlassene Bergwerkssiedlungen aus den Dekaden zuvor. Lange, bevor De Beers oder Anglo kamen.(Kolmanskop)

 

Verlassene Diamantmine bei Lüderitz, mc/mcvth,kasaan media, 2020

Verlassene Diamantmine bei Lüderitz, mc/mcvth,kasaan media, 2020

Verlassene Diamantmine bei Lüderitz Verlassene Diamantmine bei Lüderitz

Natürlich ist oben im Norden das Wildlife das Sahnehäubchen beim Besuch in Namibia. Die Etosha Pfanne ist eines der wenigen Paradiese auf dieser Welt. In Richtung Botswana kann man Leben in seiner ursprünglichsten und natürlichsten Form antreffen.

Etosha Nationalpark, mc/mcvth, kasaan media, 2020 Etosha Nationalpark, mc/mcvth, kasaan media, 2020

 

Wehe, das Nashorn trifft auf Widerstand. Die Erde bebt, wenn ein solcher Koloss sich in Bewegung setzt. Nashorn in Angriffsmodus, mc/mcvth, kasaan media, 2020

Nashorn in Angriffsmodus, mc/mcvth, kasaan media, 2020

Antilopen Etosha, mc/mcvth, kasaan media, 2020 Antilopen Etosha, mc/mcvth, kasaan media, 2020

 

Generationen südafrikanischer Soldaten durchquerten im Casspir Angola, im "Bush War" oder "up on the border" (Grensoorlog in Afrikaans). Tatsächlich rettete die ausgeklügelte Technik der Tage sehr vielen Soldaten das Leben. Hier wurde eines der Exponate, wahrscheinlich das Modell 1985, als Draisine auf Schienen benutzt. Vieles blieb, nach der Unabhängigkeit Namibias von Südafrika, an Material zurück.

Casspir Panzer, mc/mcvth, kasaan media, 2019 Casspir Panzer, mc/mcvth, kasaan media, 2019 Ein Film über den Casspir und den Konflikt in Angola. Leider wurde der Panzer auch bei der SAP als Anti-Riot-Panzer in der Endzeit der Apartheid eingesetzt.

 
 

Neulich an den Victoria-Wasserfällen Livingstone / Sambia

Zu den Victoria-Wasserfällen

Afrika ist von einer Pracht, die kaum übertroffen werden kann. Afrika ist der Kontinent der Gegensätze. Auf der einen Seite eine Natur, die jeden verzaubert, auf anderen Seite bittere Armut, weil sich korrupte, menschenverachtende Regimes, die nur ihre Taschen füllen, mit einer gerade zu traumwandlerischen Sicherheit über Jahrzehnte an der Macht halten.

Auf dem Weg nach Blantyre passiert man automatisch die Victoria-Wasserfälle. Diese Ströme, die mit geräuschvollem Donnern von den Felsen in die Tiefe fallen, wurden von David Livingstone, im November 1855, entdeckt. Hier zeigt sich der Sambesi von seiner wundervollsten Seite.

Hier ein paar Eindrücke aus dem wilden, ursprünglichen Afrika:

 

Flug über den Sambesi und die Victoriafälle, kasaan media, 2020

 

Brücke über den Sambesi
kasaan media, 2018

 

Flusspferd am Sambesi kasaan media, 2018

An den Victoriawasserfällen kasaan media, 2018

 

 

UK Brexit - Bitte, lasst die Briten ziehen!

Das schlechteste Beispiel ist natürlich Großbritannien für Europa. Den Briten geht es immer, wie ihren Vorfahren, den Piraten, ums Geld. Ohne Wenn oder Aber. Schiff entern, in dem Fall, die EU, wenn die Vorteile der Entermannschaft erschöpft sind, dann wird gequengelt wie ein ungezogenes Kind am Tisch der Großeltern, um noch ein Stück Schokolade mehr. No ways! Nein, nun muss es gut sein. Wenn das britische Volk abstimmt, für den Brexit ist, dann soll das britische Volk auch die Tragweite des Entschlusses verstehen.

Spätestens wird es den Briten klar, wenn London als Finanzplatz ausgedient hat, Milliarden Pfund an Inventionen abgezogen werden, keine neuen mehr kommen. Die Liste der "Leiden" ist unendlich, es ist auch müssig den Briten alles aufzuzählen, was dann geschieht, wenn sie es wünschen, soll man sie nicht daran hindern, zu leiden. Die Europäer haben genug unter der Britannien eingesteckt, nun ist es Zeit für die Konsequenzen und jeder bestraft sich selbst so gut er es kann. England wird sich in die wirtschaftliche Steinzeit begeben, , wissenschaftlich in das Mittelalter aufbrechen. Alleine, wie gewünscht sein, und Schottland wird Britannien verlassen. Wir wünschen gute Reise.

Die EU sollte nicht mehr nachgeben, wer sich nicht an die Spielregeln halten will, wer geht, wenn es schwierig ist, wer Europa, das auf den unzähligen Kriegen und politischen Katastrophen aufgebaut wurde, so verachtet, soll gehen. Die Briten können nur noch über den Austritt verhandeln, vielleicht noch über die Höhe von Strafzöllen auf jegliche britische Produkte. Die Einführung der Visumpflicht für Briten wäre ein anderes probates Mittel, um zu zeigen, was Thatcher und die Nachfolger anrichteten. Das Vertrauen ist weg und es werden Generationen vergehen, ehe es wiederkommt.

Wenn der Brexit kommt, dann soll es ganz dicke für Britannien kommen. Es ist und war eine Unsitte, dass Großbritannien immer dann ging, wenn es schwierig wurde. Europa ist auch keine Kolonie, die man, gemäß der Unsitte der Briten, auslutschen kann und dann bei Bedarf ausspuckt, wie ein unartiges Kind.

Das bewies schon die Eiserne Lady Margret Thatcher, die sicherlich für Britannien ihre Vorzüge hatte. Bitte, wer nicht mit am Tisch sitzen möchte, soll sich erheben und zukünftig woanders essen. Das Menü war nie nach dem Gusto der Briten und deren Premierministern, eingeschlossen Margret Thatcher, die unvergessen wie eine politische Matrone durch die europäische Geschichte, noch heute, geistert. Den Briten kann man nur raten in Europa zu verweilen, sonst sieht es schlecht für die Insel und deren Bewohner aus. Finanziell würde sich der Austritt aus der EU insofern bemerkbar machen, dass die Briten durch ein Nein zur Gemeinschaft selbst in die Steinzeit zurückbewegen würden, dort sollten sie zunächst lernen, Feuer zu machen und selbst auf die Jagd zu gehen. Dabei wünschen wir den Bewohner der Insel natürlich alles erdenklich Gute. Sollten die Briten allerdings in der Gemeinschaft bleiben wollen, kraft ihrer Abstimmung, so haben sie danach die kleinsten Brötchen am Katzentisch Europas für die anderen Mitglieder zu schmieren. Wer die Sezession will, muss die Nachteile auch spüren. Es lebe Europa.

Mehr gibt es dazu nicht mehr zu sagen.

 

Subscribe to this RSS feed

Österreich

Sandkunst in Graz - spektakulär, aber v…

15-08-2020 Hits:0 Kunst dram - avatar dram

Sandkunst in Graz - spektakulär, aber vergänglich

Spektakulär, aber vergänglich   Unter dem Motto „Summer in the City“ gibt es in vielen Städten zahlreiche Events, um den Leuten das Stadtleben oder das Zuhausebleiben zu versüßen, insbesondere da in diesem...

Read more

Hallstatt im Salzkammergut - ein Weltkul…

23-07-2020 Hits:0 Reisen Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Hallstatt im Salzkammergut - ein Weltkulturerbe in Corona-Zeiten

  Seit Ausbruch von Corona liegt die Reisebranche weltweit am Boden und viele beliebte Ausflugsziele kämpfen wirtschaftlich ums Überleben, weil die Urlaubsgäste ausbleiben.   Eines der beliebtesten Ziele in Österreich für ausländische Touristen...

Read more

Auf Schusters Rappen durch die längste …

28-05-2020 Hits:57 Umwelt Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Auf Schusters Rappen durch die längste Klamm Österreichs

Raabklamm, dram/mcvth, kasaan media, 2020   Mit dem Lockdown und weitgehenden Reisebeschränkungen dank Covid-19 haben viele Leute zu der Freizeitbeschäftigung gefunden, die nicht eingeschränkt war: Das Wandern. Auf Schusters Rappen das Heimatland erkunden...

Read more

Namibia

Wundervolles Namibia (1)

20-01-2020 Hits:72 Tourismus Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Wundervolles Namibia (1)

Vergangenheitsbewältigung Das eher beschauliche Windhoek ist die Hauptstadt Namibias, noch immer von kolonialer Vergangenheit geprägt, die die Deutschen maßgeblich von 1885 bis 1915 gestalteten. Nicht nur die Kaiserstraße, die Allgemeine Zeitung...

Read more

Serienmord in Namibia – in Rehoboth un…

17-07-2019 Hits:612 Cold Case Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Serienmord in Namibia – in Rehoboth und Okahandja

(BlR/MCvtH) Leichenteile in der Region um Khomas Normalerweise ist Namibia das Land der Schönheit für Einheimische und für Urlauber. Die ehemalige deutsche Kolonie zeigt sich für Ausländer von ihrer besten Seite. In der...

Read more

Cold Cases

Der mysteriöse Tod im Oslo Plaza

16-12-2019 Hits:78 Cold Case Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Der mysteriöse Tod im Oslo Plaza

Wieder eine Unbekannte Der verstörende Fund einer Leiche im Oslo Plaza, die am Samstag, den 3. Juni 1995, im Zimmer 2805, aufgefunden wurde, schlägt immer höhere Wellen. Dieser Artikel erschien zuerst...

Read more

Aktenzeichen xy - wer kennt die unbekann…

18-09-2019 Hits:742 Cold Case Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Aktenzeichen xy - wer kennt die unbekannte Sprengstoffleiche aus der Elbe?

Die Polizei sucht am Ufer der Elbe nach Hinweisen auf die Identität des Toten.Quelle: Kripo Stade   Am Samstag, den 10.08. 2019 wurde gegen 18:30 Uhr durch Spaziergänger eine in der Elbe...

Read more

Weitere erfolglose Suche nach der Identi…

13-09-2019 Hits:502 Cold Case Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Weitere erfolglose Suche nach der Identität der Isdal-Frau (1)

Unglaubliche Spuren   In Zeiten von Fake News wollen wir unser Journal transparenter machen. Vorab, es sind unsere Recherchen, wir haben das Copyright an allem, was wir hier präsentieren. Es hatten zwei norwegische...

Read more

Vermisste

Spaziergänger macht supergruseligen Fun…

08-06-2020 Hits:0 Vermisste Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Spaziergänger macht supergruseligen Fund - ist es ein Pärchen, das 18 Jahre vermisst war?

Gruseliger Fund   Ein Spaziergänger fand am 2.5.2020 bei einem Ausflug in einem Waldstück in der Gemeinde Kipfenberg einen skelettierten menschlichen Schädel und weitere dazugehörende Knochen. Die polizeilichen Sicherungsmaßnahmen erfolgten umgehend. Für die Kriminalpolizei...

Read more

Katrice Lee - seit dem 28. 11.1981 vom …

19-06-2019 Hits:818 Vermisste Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Katrice Lee  - seit dem 28. 11.1981 vom Erdboden verschluckt

   Operation Bute      Einer der mysteriösesten Vermisstenfälle nach dem Krieg in der Bundesrepublik ist das Verschwinden der 2-jährigen Katrice Lee, die mit ihren Eltern am 28. November 1981 in einem englischen...

Read more

Lars Mittank

02-05-2019 Hits:311 Vermisste Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Lars Mittank

 Fünf Jahre spurlos    Der gesamte bizarre Fall von Lars Mittank liegt nunmehr fünf Jahre zurück. Zahlloser Aufrufe der Polizei, wie dem Bundeskriminalamt, und der Presse halfen dem Schicksal von Lars Mittank...

Read more

Die Causa Rebecca Reusch

22-03-2019 Hits:437 Vermisste Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Die Causa Rebecca Reusch

Update 22.3.2019 11.00 Uhr Wie das zuständige Berliner Landgericht mitteilte, wurde der Haftbefehl gegen den mutmasslichen Tatverdächtigen, den Schwager, aufgehoben. Das ist nun das zweite Mal, dass die Polizei ihren Tatverdächtigen...

Read more

Madeleine Beth McCann - ein 43 jähriger…

19-03-2019 Hits:382 Vermisste Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Madeleine Beth McCann - ein 43 jähriger Deutscher steht unter dringendem Tatverdacht

Was geschah in Portugal an der Algarve?   update 3.Juni 2020   Fernseh-Deutschland stand während der xy Sendung an diesem Abend das Herz still.    Es gibt einen Tatverdächtigen, der von 1995 bis 2007 mehr oder...

Read more

Wikileaks und das mysteriöse Verschwind…

16-11-2018 Hits:475 Vermisste Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Wikileaks und das mysteriöse Verschwinden von Arjen Kamphuis

Das seltsame Verschwinden des Cybersecurity - Experten Arjen Kamphuis Gesichert gilt, dass Kamphuis, der seit Jahren zu dem engeren Kreis der Unterstützer von Assange gehörte, am 20. August in Bodø, vor...

Read more

Corona

Trittbrettfahren beim TÜV

04-09-2020 Hits:0 Europa Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Trittbrettfahren beim TÜV

Der VdTÜV als Trittbrettfahrer in der Corona-Krise Der „Technische Überwachungsverein“, kurz TÜV, hat eine lange Geschichte (HIER). Über die Notwendigkeit von technischen Überprüfungen und Sicherheitschecks bedarf es eigentlich keiner Diskussion. Dennoch...

Read more

Schwächt sich das Coronavirus durch ein…

19-08-2020 Hits:0 News Desk Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Schwächt sich das Coronavirus durch eine weitere Mutation derzeit ab?

Hoffnungsschimmer? Durch die niedrigen Todeszahlen, bei stark ansteigenden Fallzahlen erklärte Ulf Dittmer, Virologe der Uniklinik Essen, gegenüber der BILD-Zeitung, dass COVID-19 Virus derzeit eine Mutation durchgeht, die das Virus zu einer...

Read more

Für alle, die es gar nicht mehr abwarte…

14-08-2020 Hits:0 Reisen Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Für alle, die es gar nicht mehr abwarten können: Ein paar Bilder aus Mallorca,1996

Kleine Kirche auf dem Land bei Magaluf, kasaan media, 2020 Teutonengrill, kasaan media, 2020 Da war die Welt am Ballermann noch in Ordnung. Die deutschen Urlauber tanzten in der Schinkenstrasse um das...

Read more

Reisen / Travel

Für alle, die es gar nicht mehr abwarte…

14-08-2020 Hits:0 Reisen Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Für alle, die es gar nicht mehr abwarten können: Ein paar Bilder aus Mallorca,1996

Kleine Kirche auf dem Land bei Magaluf, kasaan media, 2020 Teutonengrill, kasaan media, 2020 Da war die Welt am Ballermann noch in Ordnung. Die deutschen Urlauber tanzten in der Schinkenstrasse um das...

Read more

Hallstatt im Salzkammergut - ein Weltkul…

23-07-2020 Hits:0 Reisen Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Hallstatt im Salzkammergut - ein Weltkulturerbe in Corona-Zeiten

  Seit Ausbruch von Corona liegt die Reisebranche weltweit am Boden und viele beliebte Ausflugsziele kämpfen wirtschaftlich ums Überleben, weil die Urlaubsgäste ausbleiben.   Eines der beliebtesten Ziele in Österreich für ausländische Touristen...

Read more

Trier: Overkill im Plaza-Grill

04-12-2019 Hits:51 Reisebewertungen Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Trier: Overkill im Plaza-Grill

Vorab: Auf eine angekündigte Stellungnahme des Plazas wollten wir nicht mehr warten, sie blieb aus und so schrieben wir die Fakten zusammen. Pekunia non olet In einer der ältesten Städte Deutschlands schmückt...

Read more

Mars

Unglaubliche Aufnahmen vom Mars - MSL 11…

04-08-2020 Hits:0 Mars Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Unglaubliche Aufnahmen vom Mars - MSL 1144 - ML 34 - Ankunft in Meeteetse

Während sich die Menschheit derzeit mit gleich drei Raketen zum Mars aufgemacht hat, findet man in den Fotos, die der Rover Curiosity bereits zur Erde gesandt hat, zahllose Anhaltspunkte für...

Read more

Mars Science Laboratory- 1419 SE-S

10-12-2019 Hits:49 Mars MCvtH - avatar MCvtH

Mars Science Laboratory- 1419 SE-S

"Marsianische Fledermaus"Was ist das? Es hat augenscheinlich Haare, eine Art Sensor,daneben liegen nebst mysteriösen "Würmern, andere Überbleibsel, NASA JPL Caltech, Gigapan, Neville Thompson, 2019"   Unglaubliche Schönheit! Umso öfter man sich die Bilder...

Read more

Riesige Lawine auf dem Mars

15-09-2019 Hits:512 Mars Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Riesige Lawine auf dem Mars

Die US-Weltraumbehörde Nasa veröffentlichte jetzt ein Bild , das der Mars Reconnaissance Orbiter im Mai 2019 aus dem Orbit aufnahm. Eine gigantische Lawinen aus einer Staubwolke, Eis und Gestein rutschte...

Read more

Sektionen

  • Deutschland
  • Welt
  • Menschenrechte
  • Ozeane
  • Investigativ
  • Gesundheit
  • Entertainment
  • Geld
  • Technologie
  • Besondere Reisen
  • Küche
  • Neuigkeiten

Clips und Podcasts

  • youtube
  • Der Nachtfalke
  • Was würden Sie tun?
  • Forum
  • Live 
  • Poscast
  • Agenturen
  • Film

The Kasaan Times - Internationale Ausgaben

The Kasaan Times South Africa / Namibia

The Kasaan Times Norge Nyheter

The KasaanTimes UK Australia NZ

The Kasaan Times Hongkong

The Kasaan Times Österreich

La voix du Kasaan Times

The Kasaan Times  Edición española

deutschenachrichtenagentur.de

 

 

Tools

Über uns

Folgen Sie uns

×

Immer auf dem neusten Stand...

Mit unserem Newsletter sind Sie immer informiert.

Es gelten die DSGVO & AGBs
Jederzeit können Sie sich von dem Newsletter abmelden