Web Analytics Made Easy -
StatCounter
Russland

Nachrichtenticker

Selbst dem Geduldigsten wird es irgendwa…

28-02-2021 Hits:0 News Desk Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Selbst dem Geduldigsten wird es irgendwann zu bunt... Covid-19 Kontrollen

Geschwurbel von rechtem Pack Vorab: Niemand bestreitet, dass Corona Covid-19-eine der übelsten Seuchen seit der Pest ist. Auch will keiner, der vernünftig ist, in das Geschwurbel des braunen, rechten Packs einstimmen...

Read more

Nüßlein ist das Symbol für Gier und K…

25-02-2021 Hits:0 News Desk Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Nüßlein ist das Symbol für Gier und Korruption

Ungehemmte Gier Abgeordneter Nüßlein konnte den Hals nicht voll genug kriegen. Während alle unter der Coronakrise wirtschaftlich leiden, denkt sich der Abgeordnete der CSU, Georg Nüßlein, dass er noch an der weltweiten...

Read more

Wirecard schlimmer geht es nimmer - neue…

17-02-2021 Hits:0 News Desk Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Wirecard schlimmer geht es nimmer - neue Spuren in Marsaleks Sumpf zu dem Mord an Daphne Caruana Galizia

Der Zusammenbruch eines maroden Systems - des New Economy Marktes   Damals, kurz vor Anfang des Jahrtausends, war trotz des Zusammenbruchs des Marktes der New Economy alles möglich. Der sogenannte 4 D...

Read more

European News Agency

Der Repressionsstaat Russland- Nawalny zu dreieinhalb Jahren Gefängnis verurteilt

Nach der Verurteilung des Systemkritikers Nawalny werden im Kreml erwartungsgemäß die Sektkorken knallen. Dreieinhalb Jahre Gefängnis für eine zweifelhafte Anklage. Putin hat das Land mit seiner Entourage im Würgegriff und lässt es nicht mehr los. 
Es wäre auch eine Sensation gewesen, wäre der noch durch die Vergiftung schwer gezeichnete Nawalny freigesprochen worden.

Das Moskauer Stadtgericht folgte dem Gedanken Putins, der seinen Staat immer weiter zu einer miesen Diktatur umbaut. 

Nur Nawalny wird durch sein beherztes Handeln zur Symbolfigur des Widerstandes gegen den Ex-KGB-ler Putin. Putin kann allerdings  nicht mehr an den Tisch der Völker zurückkehren. 

Seine Politik sollten nun auch den Bau der Nord Stream 2 zum Erliegen bringen. 

Putin hat aus den zarten Anfängen der russischen Demokratie eine bitterböse Diktatur aufgebaut. 

Dafür sollte ihm die Welt die kalte Schulter zeigen. 

Read more...

Putsch einer Clique von Generälen in Myanmar

 

 

Die Clique von Generälen, die heute Nacht in Myanmar putschte, ist eine Kaste von Nutznießern der Drogengelder, des Einflusses von China, Nordkorea und Russland. Die gewählte Regierungschefin und Friedensnobelpreisträgerin Aun Sang Sun Kyi wurde festgenommen. Was ihr vorgeworfen wird, ist irrelevant, da die Junta in dem ehemaligen Birma ohnehin jeden Grund nehmen würde, die Regierung zu putschen. 

Nordkoreas Absicht kann es nur sein, das Land unter einer brutalen Militärregierung zu halten, die sich zunächst für ein Jahr etabliert hat, wie über den Armee-eigenen Sender Myawaddy TV channel bekannt gegeben wurde. 

Angeblich will die Militärregierung in Myanmar eine demokratische Wahl zulassen, die ein Mehrparteiensystem integriert. Die Wahlen hatten gerade stattgefunden und Aun Sang Sun Kyi wurde in ihrem Amt bestätigt. Der Oberbefehlshaber der Streitkräfte Min Aung Hlaing übernahm das Zepter, ließ Internet und Telefonleitungen kappen, um seinen Putsch erfolgreich vonstattengehen zu lassen. Ein General, der in Korruption und andere Machenschaften verwickelt ist, spricht wie ein buddhistischer Mönch über Demokratie. Für den Putsch wählte er den günstigsten Zeitpunkt aus. Der Lockdown in der Coronakrise, die auch Myanmar erfasst hat. Der Hintergrund des Militärputsches ist ein anderer: die Armee, die ein Viertel der Sitze im Parlament für sich in der Verfassung reserviert hatte, sah die Macht der Streitkräfte mehr und mehr schwinden. 

 

Nicht unerwähnt soll bleiben, dass auch die Regierungschefin Aun Sang Sun Kyi mehr und mehr den Boden der Demokratie verließ, und Wahlversprechen nicht oder nur teilweise in dem südostasiatischen Land einhielt. Wie CNN berichtet, rief sie über einen Facebookpost zum Widerstand gegen die Junta auf. 

Read more...

US-Sanktionen für NordStream2: trotz massiver Nachteile für Deutschland sagt Regierung nichts

Putin und damit Russland zu schaden hat eine lange Tradition. Man könnte schon sagen, dass es in die Kategorie „Erbkrieg“ gefallen ist. Etwas, was einmal Deutschland und Frankreich über Generationen beschäftigt hielt.

So war der damalige Bau der Erdgaspileline NordStream etwas, was jenseits des Atlantiks nicht gerade auf Wohlwollen stieß, doch man hatte andere Probleme und auch ein geringeres Eigeninteresse als heute.

Damals suchte und fand Russland eine Lösung, wie es seine westlichen Vertragspartner bedienen, seine Verträge erfüllen konnte, wenn  - mal wieder – die Ukraine die Pipeline in den Westen dichtmacht, um so noch bessere Tarife für ihre vergünstigten Gaslieferungen aus Russland zu beziehen. Diese Lieferverträge zwischen Russland und der Ukraine stammen noch aus UdSSR-Zeiten und verpflichten Russland weit unterhalb des Weltmarktpreises die Ukraine zu beliefern. Und damals liefen viele dieser Verträge aus, was dann die Ukraine auf den Plan rief das wirtschaftlich schwächelnde Russland mit der Schließung der Pipeline zu erpressen.

Nur hat Erdgas damals wie heute einen wichtigen Stellenwert in Westeuropa und gerade in Deutschland. Erdgaskraftwerke werden in Spitzenlastzeiten zur Stromerzeugung zugeschaltet, weil sie aus dem Stand heraus Leistung bringen können. Etwas, was unsere solar- und windkraftoptimierte Energieerzeugung inzwischen immer häufiger benötigt. Nicht nur zur Abdeckung des Spitzelastbereichs. Inzwischen auch zur Erhaltung der Grundspannung in Teilnetzen.

 

 

Dann ist Erdgas eine wichtige Wärmequelle von Millionen von Haushalten. Zuzüglich all derer Haushalte, die mit Erdgas auch noch kochen, was gerade in Altbauten oft vorkommt.

Aus diesem Grunde ist eine sichere Erdgasversorgung gerade für Deutschland wichtig. Und die politische Situation in der Ukraine, und das Verhältnis zwischen Russland und der Ukraine kein Garant, eben diese Versorgung für Westeuropa zu gewährleisten.

Daher wurde NordStream2 geplant und nun gebaut. Um eben die Verträge zwischen Russland und Westeuropa sicher bedienen zu können. Zum beidseitigen Interesse.

Nun hat sich aber etwas geändert. Seit dem Bau von NordStream1. Die USA sind Dank Fracking, und Tiefseebohrungen zum weltgrößten Olförderland aufgestiegen. Weit vor den arabischen Staaten. Und das mit noch größeren Abstand in Sachen Gasförderung. Und hier tun sich nun wirtschaftliche Interessen auf, da das eigene Gas verkauft sein will. Und als USA nutzt man dazu nicht Marktmechanismen wie Angebot und Nachfrage, Preis-/Leistungsverhältnisse und Servicequalität, sondern eher Embargos, Sanktionen und ggf. auch militärischen Druck. Im schlimmsten Fall dann auch mal eine kleine Revolution vor Ort und die Beseitigung unliebsamer Regierungen. So fing der zweite Irakkrieg an. Man schielte auf die Ölfelder und faselte von Massenvernichtungswaffen, die man dringend finden müsste.

Nun ist NordStream2 fast fertig, die US-Wirtschaft ist durch chinesische Ambitionen etwas ins Trudeln geraten und das Sperrfeuer aus dem Senat wird für Trump zum eisigen Sturm. Kurz vor den nächsten Wahlen. Zeit schweres Geschütz aus dem Keller zu holen. Und das sehen wir gerade mit Sanktionen gegen dieses Projekt feuern.

Natürlich kommen nun die ersten Gestalten aus unserer Regierung auf die Idee, erst mal die Backen aufzublasen. Der Lobbyverein „Atlantikbrücke“ mit Merz und Gabriel verhalten sich aber ruhig. Sehr ruhig. Und sagt mehr als Merkel je öffentlich sagen würde.

Also wird es enden, wie es immer endet, wenn der Bürger erwartet, dass seine Sicherheit an erster Stelle steht: er wird enttäuscht und die Plätze verwiesen. Irgendwo ganz hinten, wo er dann die Mehrkosten von Feigheit still zu zahlen hat. Gern dann über Jahrzehnte. Wie bei anderen Themen schon erprobt. Allen voran die „Energiewende“, die nun gerade eine sichere Gasversorgung nötig macht. Denn gerade im Winter bringt Solar- und Windenergie nicht viel, während der Energiebedarf drastisch steigt.

Aber nur nicht mit dem bösen Putin Geschäfte machen. Der könnte sonst hier Einmarschieren. Über Nacht, während wir unsere Händchen an Gasöfen wärmen und auf CNN live mitverfolgen wie die USA das nächste Terrorregime mit „Massenvernichtungswaffen“ vom Globus blastert.

 

Read more...
Subscribe to this RSS feed

Österreich

Islamistischer Terror in Wien - der verb…

03-11-2020 Hits:0 Breaking News Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Islamistischer Terror in Wien - der verbale Brandstifter sitzt in Ankara und heißt Erdogan

Vor einigen Minuten lief eine Pressekonferenz in Wien    Auf unserer Facebookseite gibt es in Kürze einen Livestream zu Pressestatements von BM Nehammer, LPP Pürstl und Generaldirektor f. d. öff. Sicherheit Ruf:...

Read more

Sandkunst in Graz - spektakulär, aber v…

15-08-2020 Hits:0 Kunst dram - avatar dram

Sandkunst in Graz - spektakulär, aber vergänglich

Spektakulär, aber vergänglich   Unter dem Motto „Summer in the City“ gibt es in vielen Städten zahlreiche Events, um den Leuten das Stadtleben oder das Zuhausebleiben zu versüßen, insbesondere da in diesem...

Read more

Hallstatt im Salzkammergut - ein Weltkul…

23-07-2020 Hits:0 Reisen Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Hallstatt im Salzkammergut - ein Weltkulturerbe in Corona-Zeiten

  Seit Ausbruch von Corona liegt die Reisebranche weltweit am Boden und viele beliebte Ausflugsziele kämpfen wirtschaftlich ums Überleben, weil die Urlaubsgäste ausbleiben.   Eines der beliebtesten Ziele in Österreich für ausländische Touristen...

Read more

Namibia

Wundervolles Namibia (1)

20-01-2020 Hits:72 Tourismus Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Wundervolles Namibia (1)

Vergangenheitsbewältigung Das eher beschauliche Windhoek ist die Hauptstadt Namibias, noch immer von kolonialer Vergangenheit geprägt, die die Deutschen maßgeblich von 1885 bis 1915 gestalteten. Nicht nur die Kaiserstraße, die Allgemeine Zeitung...

Read more

Serienmord in Namibia – in Rehoboth un…

17-07-2019 Hits:612 Cold Case Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Serienmord in Namibia – in Rehoboth und Okahandja

(BlR/MCvtH) Leichenteile in der Region um Khomas Normalerweise ist Namibia das Land der Schönheit für Einheimische und für Urlauber. Die ehemalige deutsche Kolonie zeigt sich für Ausländer von ihrer besten Seite. In der...

Read more

Cold Cases

Der Tod von Jonathan Coulom

24-01-2021 Hits:0 Cold Case Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Der Tod von Jonathan Coulom

Bislang nur Zelleninformationen Martin Ney soll auch Jonathan Coulom ermordet haben. In der Nacht des 7. April 2004 soll er ihn in einem Ferienzentrum im Badeort Saint-Brevin-les-Pins (Loire-Atlantique) entführt haben. Jonathan wurde nackt in einen Teich in...

Read more

Der mysteriöse Tod im Oslo Plaza

16-12-2019 Hits:78 Cold Case Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Der mysteriöse Tod im Oslo Plaza

Wieder eine Unbekannte Der verstörende Fund einer Leiche im Oslo Plaza, die am Samstag, den 3. Juni 1995, im Zimmer 2805, aufgefunden wurde, schlägt immer höhere Wellen. Dieser Artikel erschien zuerst...

Read more

Aktenzeichen xy - wer kennt die unbekann…

18-09-2019 Hits:742 Cold Case Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Aktenzeichen xy - wer kennt die unbekannte Sprengstoffleiche aus der Elbe?

Die Polizei sucht am Ufer der Elbe nach Hinweisen auf die Identität des Toten.Quelle: Kripo Stade   Am Samstag, den 10.08. 2019 wurde gegen 18:30 Uhr durch Spaziergänger eine in der Elbe...

Read more

Vermisste

Spaziergänger macht supergruseligen Fun…

08-06-2020 Hits:0 Vermisste Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Spaziergänger macht supergruseligen Fund - ist es ein Pärchen, das 18 Jahre vermisst war?

Gruseliger Fund   Ein Spaziergänger fand am 2.5.2020 bei einem Ausflug in einem Waldstück in der Gemeinde Kipfenberg einen skelettierten menschlichen Schädel und weitere dazugehörende Knochen. Die polizeilichen Sicherungsmaßnahmen erfolgten umgehend. Für die Kriminalpolizei...

Read more

Katrice Lee - seit dem 28. 11.1981 vom …

19-06-2019 Hits:818 Vermisste Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Katrice Lee  - seit dem 28. 11.1981 vom Erdboden verschluckt

   Operation Bute      Einer der mysteriösesten Vermisstenfälle nach dem Krieg in der Bundesrepublik ist das Verschwinden der 2-jährigen Katrice Lee, die mit ihren Eltern am 28. November 1981 in einem englischen Supermarkt...

Read more

Lars Mittank

02-05-2019 Hits:311 Vermisste Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Lars Mittank

 Fünf Jahre spurlos    Der gesamte bizarre Fall von Lars Mittank liegt nunmehr fünf Jahre zurück. Zahlloser Aufrufe der Polizei, wie dem Bundeskriminalamt, und der Presse halfen dem Schicksal von Lars Mittank...

Read more

Die Causa Rebecca Reusch

22-03-2019 Hits:437 Vermisste Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Die Causa Rebecca Reusch

Update 22.3.2019 11.00 Uhr Wie das zuständige Berliner Landgericht mitteilte, wurde der Haftbefehl gegen den mutmasslichen Tatverdächtigen, den Schwager, aufgehoben. Das ist nun das zweite Mal, dass die Polizei ihren Tatverdächtigen...

Read more

Madeleine Beth McCann - ein 43 jähriger…

19-03-2019 Hits:382 Vermisste Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Madeleine Beth McCann - ein 43 jähriger Deutscher steht unter dringendem Tatverdacht

Was geschah in Portugal an der Algarve?   update 3.Juni 2020   Fernseh-Deutschland stand während der xy Sendung an diesem Abend das Herz still.    Es gibt einen Tatverdächtigen, der von 1995 bis 2007 mehr oder...

Read more

Wikileaks und das mysteriöse Verschwind…

16-11-2018 Hits:475 Vermisste Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Wikileaks und das mysteriöse Verschwinden von Arjen Kamphuis

Das seltsame Verschwinden des Cybersecurity - Experten Arjen Kamphuis Gesichert gilt, dass Kamphuis, der seit Jahren zu dem engeren Kreis der Unterstützer von Assange gehörte, am 20. August in Bodø, vor...

Read more

Reisen / Travel

Das Archipel Portugiesisch Madeira

24-12-2020 Hits:0 Reisen Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Das Archipel Portugiesisch Madeira

Am äußersten Rand Europas Im Atlantik gelegen ist Madeira nicht nur die Blumeninsel, sondern eines der schönsten Archipele, das die Welt zu bieten hat. Durch die milden Temperaturen, die das ganze...

Read more

Damals in Ägypten - die Farbe des Nils

11-10-2020 Hits:0 Reisen Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Damals in Ägypten - die Farbe des Nils

Die Farbe des Nils  Es war eine viel ruhigere Zeit, die auch damals die Urlauber in Ägypten spüren konnten, während sie die kulturellen Schätze aus den Jahrtausenden zuvor betrachteten. Die Bilder...

Read more

Für alle, die es gar nicht mehr abwarte…

14-08-2020 Hits:0 Reisen Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Für alle, die es gar nicht mehr abwarten können: Ein paar Bilder aus Mallorca,1996

Kleine Kirche auf dem Land bei Magaluf, kasaan media, 2020 Teutonengrill, kasaan media, 2020 Da war die Welt am Ballermann noch in Ordnung. Die deutschen Urlauber tanzten in der Schinkenstrasse um das...

Read more

Mars

Unglaubliche Aufnahmen vom Mars - MSL 11…

04-08-2020 Hits:0 Mars Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Unglaubliche Aufnahmen vom Mars - MSL 1144 - ML 34 - Ankunft in Meeteetse

Während sich die Menschheit derzeit mit gleich drei Raketen zum Mars aufgemacht hat, findet man in den Fotos, die der Rover Curiosity bereits zur Erde gesandt hat, zahllose Anhaltspunkte für...

Read more

Mars Science Laboratory- 1419 SE-S

10-12-2019 Hits:49 Mars MCvtH - avatar MCvtH

Mars Science Laboratory- 1419 SE-S

"Marsianische Fledermaus"Was ist das? Es hat augenscheinlich Haare, eine Art Sensor,daneben liegen nebst mysteriösen "Würmern, andere Überbleibsel, NASA JPL Caltech, Gigapan, Neville Thompson, 2019"   Unglaubliche Schönheit! Umso öfter man sich die Bilder...

Read more

Riesige Lawine auf dem Mars

15-09-2019 Hits:512 Mars Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Riesige Lawine auf dem Mars

Die US-Weltraumbehörde Nasa veröffentlichte jetzt ein Bild , das der Mars Reconnaissance Orbiter im Mai 2019 aus dem Orbit aufnahm. Eine gigantische Lawinen aus einer Staubwolke, Eis und Gestein rutschte...

Read more

Sektionen

  • Deutschland
  • Welt
  • Menschenrechte
  • Ozeane
  • Investigativ
  • Gesundheit
  • Entertainment
  • Geld
  • Technologie
  • Besondere Reisen
  • Küche
  • Neuigkeiten

Clips und Podcasts

  • youtube
  • Der Nachtfalke
  • Was würden Sie tun?
  • Forum
  • Live 
  • Poscast
  • Agenturen
  • Film

The Kasaan Times - Internationale Ausgaben

The Kasaan Times South Africa / Namibia

The Kasaan Times Norge Nyheter

The KasaanTimes UK Australia NZ

The Kasaan Times Hongkong

The Kasaan Times Österreich

La voix du Kasaan Times

The Kasaan Times  Edición española

deutschenachrichtenagentur.de

 

 

Tools

Über uns

Folgen Sie uns

×

Immer auf dem neusten Stand...

Mit unserem Newsletter sind Sie immer informiert.

Es gelten die DSGVO & AGBs
Jederzeit können Sie sich von dem Newsletter abmelden

www.bet-at-home.com