Web Analytics Made Easy -
StatCounter
Hass

Nachrichtenticker

Marokko setzt Kontakt zu deutscher Botsc…

02-03-2021 Hits:0 News Desk Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Marokko setzt Kontakt zu deutscher Botschaft aus - angeblich tiefe Missverständnisse

Nasser Bourita verkündete den Schritt, die Vertretung der Bundesrepublik in Rabat zu isolieren. "Le Desk", eine marokkanische Online-Zeitung meldete unter Berufung auf das Schreiben des Ministers die Nachricht zuerst. „Tiefe Missverständnisse...

Read more

Selbst dem Geduldigsten wird es irgendwa…

28-02-2021 Hits:0 News Desk Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Selbst dem Geduldigsten wird es irgendwann zu bunt... Covid-19 Kontrollen

Geschwurbel von rechtem Pack Vorab: Niemand bestreitet, dass Corona Covid-19-eine der übelsten Seuchen seit der Pest ist. Auch will keiner, der vernünftig ist, in das Geschwurbel des braunen, rechten Packs einstimmen...

Read more

Nüßlein ist das Symbol für Gier und K…

25-02-2021 Hits:0 News Desk Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Nüßlein ist das Symbol für Gier und Korruption

Ungehemmte Gier Abgeordneter Nüßlein konnte den Hals nicht voll genug kriegen. Während alle unter der Coronakrise wirtschaftlich leiden, denkt sich der Abgeordnete der CSU, Georg Nüßlein, dass er noch an der weltweiten...

Read more

European News Agency

Südafrika - die Revolution ist gescheitert?

Als de Klerk die bedingungslose Freilassung Mandelas vor fast 30 Jahren verkündete, hatten viele die Hoffnung, dass sich Südafrika nach der Apartheid erholen würde. 

Dem ist nicht so, wie man dreißig Jahre nach dem Ende der Apartheid feststellen muss.

 

 

 

Südafrika hat massive Probleme, der ANC versinkt in Korruption, Farmer werden an den nördlichen Grenzen ermordet. Nigerianer handeln seit Jahren offen mit Drogen in Johannesburg. In Hillbrow. Aus Südafrika betreibt die nigerianische Scam Mafia offen ihre weltweiten Operationen. 

 


 

Ganze Städte verkommen, wie Hillbrow, Berea und andere Teile von Johannesburg als Beispiel. 

 

Südafrika ist nicht die heile Welt, die der Welt vorgespielt wird.  Der Neid auf die anderen drängt sich in den Vordergrund. Die, die aus dem Ausland kommen, hauptsächlich aus Nigeria kommen.  Der Hass ist unbändig. 

Für rassistische Ausfälle gibt es keine Entschuldigung. 

 

Es geht auch um die Toten dieser Wochen.  Es kommt zu immer heftigeren Ausschreitungen, die ihren Ursprung in der Xenophobie einiger radikaler Kräfte in Südafrika haben.  

Schlimm wäre es, wenn der ehemalige Diktator der NP in Südafrika, Pieter-Willem Botha, doch Recht behalten würde. 

 

 

Was aus einem Freiheitskämpfer wurde, sieht die Welt an dem verstorbenen Diktator und politischen Massenmörder der ZANU- PF, Robert Mugabe, der diese Woche in Singapur seinen Leiden erlag. Mugabe hatte es vorgemacht, wie aus einem blühenden Land, Rhodesien, ein Staat voller Armut und Ungerechtigkeit, Mord und Xenophobie,  eines elenden Tyrannen werden konnte.  

 

Wahrlich kein Bespiel eines Pan-Afrikaners, sondern eines bösen Despoten, der sich als nördlicher Nutznießer Südafrikas etablierte. Ein Nachruf auf ihn wäre das furchtbare Abziehbild auf eine jede Diktatur. Die derzeitigen Ausschreitungen in Südafrika erinnern an die Anfangszeit Mugabes. Sie müssen gestoppt werden, da sonst der Verdacht entsteht, dass gleiche Xenophobie in Südafrika geschehen soll.  Damit wäre die südafrikanische Revolution komplett gescheitert.

 

Read more...

Hartz 4 -eine Schande für Deutschland

(mcvth/sg)

Das Machwerk eines Mannes- Peter Hartz

Es erreichten unser Schwesterblatt über den Artikel"Hartz 4- der Staat im Staat", aus dem Juni 2017, unzählige Leserbriefe, die wir nach und nach abarbeiten.

Allen zunächst herzlichen Dank für die zum Teil bedrückenden Schilderungen aus Ihrem sicherlich nicht einfachen Alltag und dem Leben mit Hartz 4. Ein Brennpunkt der Probleme scheint Hamburg zu sein.

Allen Zusendern sei versichert: Manche Briefe rührten uns sehr.

Gegen Ihre Zuschriften war der Artikel noch sehr harmlos gehalten, den wir vor bald einem Jahr veröffentlichten. Wir werden die einzelnen Beiträge auswerten und anonym auf unseren Organen publizieren.

Ihr Schicksal soll nicht ungehört bleiben, gerade bei denen, die diese menschenverachtenden Massnahmen veranstalteten und letztendlich vor dem Souverän des Staates, dem Volk, zu verantworten haben.

Allerdings, Neid auf Flüchtlinge, die nichts haben, außer dem nackten Leben, ist unangebracht und zeugt von mangelnder Reife.

Diese Reife sollte man von Demokraten erwarten dürfen. Uns ist klar, dass die Hartz 4 Gesetzgebung zur geistigen Brandstiftung führte, und "Bewegungen" wie PEGIDA oder die AfD, in all ihrer Menschenverachtung aus dem Unmut und der überschrittenen Leidensfähigkeit derer entstand, die sich vom Staat zurückgesetzt fühlten. Auch dafür muss die Öffentlichkeit eine starke Stimme finden.

Hunger als Sanktion in einem Rechtsstaat ist unerträglich. Davon berichteten viele.

Der Staat ist nicht für das Schicksal des einzelnen Bürgers zuständig, aber die Gemeinschaft verpflichtet uns dazu.

Das gilt für jeden auf dem Gebiet der Bundesrepublik Deutschland. Auch für die, die Schutz vor Krieg und Vertreibung in der Bundesrepublik suchten. Gleich, ob zu Recht oder Unrecht, das haben Verwaltungen und Gerichte zu klären.

Wir empfehlen Neckermannreisen.de

Müßige Diskussionen

Jens Spahn, CDU, wagte sich weit vor, als er über die Errungenschaften des Hartz 4 Wohlstandes dozierte. Es zeigte sich, dass die herrschende Klasse nichts mehr von den eigentlichen Nöten des Volkes versteht. Die Klasse um Herrn Spahn ist so abgehoben, dass er einen derartigen Kommentar überhaupt abgeben konnte.
Der Neid auf die angeblich reichen Flüchtlinge wurde immer größer, was absoluter Blödsinn ist und war. Rassismus aus Neid, gefördert durch die schlechteste Arbeitsmarktreform, seit dem es solche politischen Vorhaben gibt oder gab, ist charakterlich das letzte, was Menschen dürfen, können oder sich erlauben zu glauben.

Politisch hat sich die SPD mit dem wirren Konzept des Peter Hartz selbst auf Jahrzehnte hin geschadet. Kleine Strohfeuer-Diskussionen helfen nicht. Hartz 4 ist unmenschlich und menschlich verwerflich.
Hartz 4 ist von Bespitzelung und Skandalen begleitet, die Menschen sicher nicht nur krank machten, sondern auch zahlreiche Verzweifelte in Krankheit und Tod trieben.
(Wir werden darüber zu berichten wissen.)

Demokratie allerdings geht anders, wer sich nicht vor das Sozialgericht traut, zieht den Kürzeren. Verhungert. Hunger scheint eine der gewollten Strafen im Hartz 4 Apparat zu sein, der schnell zu einer Form der Diktatur mutieren kann, in der ein menschliches Leben nichts zählt.

Warum auch? Es gibt zu viele Menschen, die nicht in der Lage sind zu arbeiten. Aus welchen Gründen auch immer.

Hartz 4 ist ein Teil der politischen Katastrophe, die sich immer mehr in Deutschland abzeichnet. Für viele, die in der Hartz 4 Falle sind, zeigt sich der Staat nicht von seiner fürsorgenden Seite, sondern von der zynischen. Fordern und Fördern ist das Motto der verlogensten Gesetze des deutschen Staates.
Zumal nur Statistiken geschönt werden, wie der Bundesrechnungshof unlängst feststellen musste.

Widerstand gegen Hartz 4 und die Begleitumstände kann nur friedlich, gar demokratisch verlaufen, aber er muss entstehen. Auch für die, die niemals arbeiten können, weil sie einfach dafür nicht gemacht sind.

Auch für diese Menschen oder die Unvermittelbaren muss eine Zivilgesellschaft herhalten, die sich als demokratischer Rechtsstaat, respektive Sozialstaat versteht.

Es darf eigentlich nicht soweit kommen, dass diese Menschen unvermittelbar sind.

Hartz 4 entwürdigt, erniedrigt, entehrt, quält.

Wie kann man Bürgern diese Zustände zumuten?

Den Jobcentern geht es um die gnadenlose Statistik, die den Sachbearbeiter interessiert, nicht um den Menschen, der vor ihnen sitzt, in all seinem Leid.

Besser Rückkehr zum alten Sozialhilfe-Prinzip

Die Rückkehr zur ehemaligen Sozialhilfe, zumindest auf Zeit, wäre dringend geboten, wollen die Verantwortlichen in Berlin nicht ihre eigene Republik irgendwann implodieren sehen. Hartz 4 schuf die immer Unzufriedenen, liess das Vertrauen in den Staat ersterben. Ein Teil der rechten Protestwähler rekrutiert sich aus dem vorsätzlich geschaffenen Bodensatz der Republik.

Augenscheinlich geht es in der Mehrzahl der Fälle darum, nachhaltig zu traumatisieren. Einige Hartz 4 Empfänger sprechen von völliger Willkür und Rechtlosigkeit, Hass und Unwissenheit der Sachbearbeiter.

Wer einmal auf dem Stuhl sass, hat das Vertrauen in den Staat, Urvertrauen in die Bundesrepublik Deutschland, verloren.

Mittlerweile weiß jeder, Hartz 4 ist das menschenverachtende Exponat einer Klasse, die für Profit eine Masse benötigte, die sie auszubeuten versteht. Das Ausbeuten findet bereits seit 12 Jahren statt, mit wechselnden Akteuren und Gesetzen.
Ohne Sinn, ohne Verstand.
Sklaven, die man in einer modernen Welt am Leben erhalten will, gerade so, weil denen, die diese Sklaven gebrauchen- das Leben der Hilfeempfänger egal ist. Bürger, die wie Schmarotzer behandelt werden, weil sie die Leidtragenden einer absolut desolaten Wirtschaftspolitik wurden.

Die Republik sollte polarisieren, bei den Linken und bei den Rechten. Es war nicht Schröders grösstes Projekt, sondern, Schröder wurde durch sein Hartz 4 Projekt zum Totengräber der 2. Berliner Republik.

Inwieweit gibt es wirklich Anreize für Mitarbeiter der Jobcenter für Sanktionen, und um die Statistik zu schönen, Hilfeempfänger in sinnfreie Kurse zu entsenden, durch die Hilfeempfänger dem Arbeitsmarkt entzogen werden?

Warum werden Bürger sanktioniert?

Weil Sachbearbeiter dafür belohnt werden, wenn sie Sanktionen aussprechen? Da wird mal schnell eine Geschichte erfunden, berichten viele Hilfeempfänger, die dann am ausgestreckten Arm verhungern.

Wenn Hartz 4 Empfänger Flaschen und Essen aus dem Müll suchen müssen, sollten sich die Verantwortlichen überlegen, ob mit ihrem Konzept nicht etwas vollkommen aus dem Ruder gelaufen ist.

Die Armut in Deutschland ist spürbar geworden. Das war so gewollt, als Stigma für die, die nicht zu Sklavenlöhnen arbeiten wollten und wollen.

 

Wie die FR schon im letzten Jahr schrieb, ist die staatliche Grundsicherung mehr und mehr zu einem offenen Strafvollzug verkommen.

Wir werden in Kürze weiter darüber berichten.

(Gerne können sich Betroffene an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wenden, um ihre Erfahrungen zu schildern. Gerne auch anonym, unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Es ist uns gleich, wie viel Druck auf die Redaktion ausgeübt wird. Wir schreiben das, was Redakteure in der Realität wahrnehmen, nicht das, was sich Politiker wünschen oder als schreibwürdig empfinden.

Read more...

Wie ein Blatt im Wind (Buchvorankündigung)

Wie ein Blatt im Wind

 

Herbert Dirlewanger, ein ehemals zu 10 Jahren Jugendstrafe wegen Mordes an einem Kind 1968 verurteilter Auswanderer, hat den Pass eines nichtsehnenden Freundes benutzt, als er die US-Staatsangehörigkeit beantragte. Sein Name wurde ihm zum Verhängnis.

Die US-Justiz muss einen Mörder präsentieren und im Trumpismus wird Dirlewanger als Sündenbock zum Massenmörder hochstilisiert. In einem Schauprozess wird Dirlewanger zum Tode verurteilt. Der Staatsanwalt will republikanischer Gouverneur werden. Die Trump-Administration benötigt ein Erpressungspotenzial, um die EU zum Schweigen zu bringen. Kurz danach will der KKK Dirlewanger lynchen, als eine Juristin der deutschen Botschaft in Washington ihn besucht. Ein Journalist findet zum gleichen Zeitpunkt heraus, dass die Jury von einer rechtsradikalen Stiftung Geld erhielt. Der Richter lehnt ein neues Verfahren ab, er fürchtet um seine Familie und Karriere. Die Trump-Administration will hinrichten. Ein Termin fällt aus, als der Wagen von KKK Mitgliedern auf dem Weg zur Exekution gerammt wird. ie Bundesregierung zeigt sich empört, als die amtierende Gouverneurin erklärt, dass es ihr egal wäre, ob Dirlewanger schuldig oder unschuldig wäre. Zudem wolle man ein neues Hinrichtungsexperiment wagen. Die Exekution wird abgebrochen, Dirlewanger erleidet einen Herzinfarkt, überlebt den Versuch. Seine Pflichtverteidiger protestieren, und werden auf vehemente tweets der Trump-Anhänger hin, selbst festgenommen. In Mainz wird ein Kurier der US-Justiz festgenommen, als er von einem verdeckten Ermittler Pentobarbital kaufen will: Derweil ermittelt das BKA, dass Dirlewanger in drei weitere Kindermorde in Deutschland verstrickt ist. Die Gouverneurin twittert die Erkenntnisse aus Deutschland. In der allgemeinen Hysterie in den USA wird ein deutscher Tourist festgenommen, dem weitere Morde, die er nachweislich nicht begangen haben kann, vorgeworfen werden. Die Trump-Admin will Deutschland erpressen, um für eine genehme Politik zu sorgen. Es kommt zum großen Eklat bei dem dritten Hinrichtungsversuch, der zu einem Volksfest für Trumpisten und Populisten ausartet.

Der erste Roman über die Folgen der Trump - Ära, die die Welt veränderte.

 

Erscheinungsdatum Anfang 2022, ISBN: 978-3-96593-057-5, 748 Seiten, Hardcover 32.00 Euro

Read more...
Subscribe to this RSS feed

Österreich

Islamistischer Terror in Wien - der verb…

03-11-2020 Hits:0 Breaking News Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Islamistischer Terror in Wien - der verbale Brandstifter sitzt in Ankara und heißt Erdogan

Vor einigen Minuten lief eine Pressekonferenz in Wien    Auf unserer Facebookseite gibt es in Kürze einen Livestream zu Pressestatements von BM Nehammer, LPP Pürstl und Generaldirektor f. d. öff. Sicherheit Ruf:...

Read more

Sandkunst in Graz - spektakulär, aber v…

15-08-2020 Hits:0 Kunst dram - avatar dram

Sandkunst in Graz - spektakulär, aber vergänglich

Spektakulär, aber vergänglich   Unter dem Motto „Summer in the City“ gibt es in vielen Städten zahlreiche Events, um den Leuten das Stadtleben oder das Zuhausebleiben zu versüßen, insbesondere da in diesem...

Read more

Hallstatt im Salzkammergut - ein Weltkul…

23-07-2020 Hits:0 Reisen Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Hallstatt im Salzkammergut - ein Weltkulturerbe in Corona-Zeiten

  Seit Ausbruch von Corona liegt die Reisebranche weltweit am Boden und viele beliebte Ausflugsziele kämpfen wirtschaftlich ums Überleben, weil die Urlaubsgäste ausbleiben.   Eines der beliebtesten Ziele in Österreich für ausländische Touristen...

Read more

Namibia

Wundervolles Namibia (1)

20-01-2020 Hits:72 Tourismus Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Wundervolles Namibia (1)

Vergangenheitsbewältigung Das eher beschauliche Windhoek ist die Hauptstadt Namibias, noch immer von kolonialer Vergangenheit geprägt, die die Deutschen maßgeblich von 1885 bis 1915 gestalteten. Nicht nur die Kaiserstraße, die Allgemeine Zeitung...

Read more

Serienmord in Namibia – in Rehoboth un…

17-07-2019 Hits:612 Cold Case Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Serienmord in Namibia – in Rehoboth und Okahandja

(BlR/MCvtH) Leichenteile in der Region um Khomas Normalerweise ist Namibia das Land der Schönheit für Einheimische und für Urlauber. Die ehemalige deutsche Kolonie zeigt sich für Ausländer von ihrer besten Seite. In der...

Read more

Cold Cases

Der Tod von Jonathan Coulom

24-01-2021 Hits:0 Cold Case Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Der Tod von Jonathan Coulom

Bislang nur Zelleninformationen Martin Ney soll auch Jonathan Coulom ermordet haben. In der Nacht des 7. April 2004 soll er ihn in einem Ferienzentrum im Badeort Saint-Brevin-les-Pins (Loire-Atlantique) entführt haben. Jonathan wurde nackt in einen Teich in...

Read more

Der mysteriöse Tod im Oslo Plaza

16-12-2019 Hits:78 Cold Case Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Der mysteriöse Tod im Oslo Plaza

Wieder eine Unbekannte Der verstörende Fund einer Leiche im Oslo Plaza, die am Samstag, den 3. Juni 1995, im Zimmer 2805, aufgefunden wurde, schlägt immer höhere Wellen. Dieser Artikel erschien zuerst...

Read more

Aktenzeichen xy - wer kennt die unbekann…

18-09-2019 Hits:742 Cold Case Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Aktenzeichen xy - wer kennt die unbekannte Sprengstoffleiche aus der Elbe?

Die Polizei sucht am Ufer der Elbe nach Hinweisen auf die Identität des Toten.Quelle: Kripo Stade   Am Samstag, den 10.08. 2019 wurde gegen 18:30 Uhr durch Spaziergänger eine in der Elbe...

Read more

Vermisste

Wo ist Karl-Erivan Haub?

01-03-2021 Hits:0 Vermisste Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Wo ist Karl-Erivan Haub?

Wer sich mit dem Fall Karl-Erivan Haub beschäftigt, landet schnell bei einer Folge aus James Bond und seinem Gegenspieler, dem Katzen kraulenden Ernest Blofeld. So oder so ähnlich könnte sich die Geschichte Haubs...

Read more

Spaziergänger macht supergruseligen Fun…

08-06-2020 Hits:0 Vermisste Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Spaziergänger macht supergruseligen Fund - ist es ein Pärchen, das 18 Jahre vermisst war?

Gruseliger Fund   Ein Spaziergänger fand am 2.5.2020 bei einem Ausflug in einem Waldstück in der Gemeinde Kipfenberg einen skelettierten menschlichen Schädel und weitere dazugehörende Knochen. Die polizeilichen Sicherungsmaßnahmen erfolgten umgehend. Für die Kriminalpolizei...

Read more

Katrice Lee - seit dem 28. 11.1981 vom …

19-06-2019 Hits:818 Vermisste Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Katrice Lee  - seit dem 28. 11.1981 vom Erdboden verschluckt

   Operation Bute      Einer der mysteriösesten Vermisstenfälle nach dem Krieg in der Bundesrepublik ist das Verschwinden der 2-jährigen Katrice Lee, die mit ihren Eltern am 28. November 1981 in einem englischen Supermarkt...

Read more

Lars Mittank

02-05-2019 Hits:311 Vermisste Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Lars Mittank

 Fünf Jahre spurlos    Der gesamte bizarre Fall von Lars Mittank liegt nunmehr fünf Jahre zurück. Zahlloser Aufrufe der Polizei, wie dem Bundeskriminalamt, und der Presse halfen dem Schicksal von Lars Mittank...

Read more

Die Causa Rebecca Reusch

22-03-2019 Hits:437 Vermisste Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Die Causa Rebecca Reusch

Update 22.3.2019 11.00 Uhr Wie das zuständige Berliner Landgericht mitteilte, wurde der Haftbefehl gegen den mutmasslichen Tatverdächtigen, den Schwager, aufgehoben. Das ist nun das zweite Mal, dass die Polizei ihren Tatverdächtigen...

Read more

Madeleine Beth McCann - ein 43 jähriger…

19-03-2019 Hits:382 Vermisste Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Madeleine Beth McCann - ein 43 jähriger Deutscher steht unter dringendem Tatverdacht

Was geschah in Portugal an der Algarve?   update 3.Juni 2020   Fernseh-Deutschland stand während der xy Sendung an diesem Abend das Herz still.    Es gibt einen Tatverdächtigen, der von 1995 bis 2007 mehr oder...

Read more

Reisen / Travel

Das Archipel Portugiesisch Madeira

24-12-2020 Hits:0 Reisen Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Das Archipel Portugiesisch Madeira

Am äußersten Rand Europas Im Atlantik gelegen ist Madeira nicht nur die Blumeninsel, sondern eines der schönsten Archipele, das die Welt zu bieten hat. Durch die milden Temperaturen, die das ganze...

Read more

Damals in Ägypten - die Farbe des Nils

11-10-2020 Hits:0 Reisen Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Damals in Ägypten - die Farbe des Nils

Die Farbe des Nils  Es war eine viel ruhigere Zeit, die auch damals die Urlauber in Ägypten spüren konnten, während sie die kulturellen Schätze aus den Jahrtausenden zuvor betrachteten. Die Bilder...

Read more

Für alle, die es gar nicht mehr abwarte…

14-08-2020 Hits:0 Reisen Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Für alle, die es gar nicht mehr abwarten können: Ein paar Bilder aus Mallorca,1996

Kleine Kirche auf dem Land bei Magaluf, kasaan media, 2020 Teutonengrill, kasaan media, 2020 Da war die Welt am Ballermann noch in Ordnung. Die deutschen Urlauber tanzten in der Schinkenstrasse um das...

Read more

Mars

Unglaubliche Aufnahmen vom Mars - MSL 11…

04-08-2020 Hits:0 Mars Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Unglaubliche Aufnahmen vom Mars - MSL 1144 - ML 34 - Ankunft in Meeteetse

Während sich die Menschheit derzeit mit gleich drei Raketen zum Mars aufgemacht hat, findet man in den Fotos, die der Rover Curiosity bereits zur Erde gesandt hat, zahllose Anhaltspunkte für...

Read more

Mars Science Laboratory- 1419 SE-S

10-12-2019 Hits:49 Mars MCvtH - avatar MCvtH

Mars Science Laboratory- 1419 SE-S

"Marsianische Fledermaus"Was ist das? Es hat augenscheinlich Haare, eine Art Sensor,daneben liegen nebst mysteriösen "Würmern, andere Überbleibsel, NASA JPL Caltech, Gigapan, Neville Thompson, 2019"   Unglaubliche Schönheit! Umso öfter man sich die Bilder...

Read more

Riesige Lawine auf dem Mars

15-09-2019 Hits:512 Mars Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Riesige Lawine auf dem Mars

Die US-Weltraumbehörde Nasa veröffentlichte jetzt ein Bild , das der Mars Reconnaissance Orbiter im Mai 2019 aus dem Orbit aufnahm. Eine gigantische Lawinen aus einer Staubwolke, Eis und Gestein rutschte...

Read more

Sektionen

  • Deutschland
  • Welt
  • Menschenrechte
  • Ozeane
  • Investigativ
  • Gesundheit
  • Entertainment
  • Geld
  • Technologie
  • Besondere Reisen
  • Küche
  • Neuigkeiten

Clips und Podcasts

  • youtube
  • Der Nachtfalke
  • Was würden Sie tun?
  • Forum
  • Live 
  • Poscast
  • Agenturen
  • Film

The Kasaan Times - Internationale Ausgaben

The Kasaan Times South Africa / Namibia

The Kasaan Times Norge Nyheter

The KasaanTimes UK Australia NZ

The Kasaan Times Hongkong

The Kasaan Times Österreich

La voix du Kasaan Times

The Kasaan Times  Edición española

deutschenachrichtenagentur.de

 

 

Tools

Über uns

Folgen Sie uns

×

Immer auf dem neusten Stand...

Mit unserem Newsletter sind Sie immer informiert.

Es gelten die DSGVO & AGBs
Jederzeit können Sie sich von dem Newsletter abmelden

www.bet-at-home.com