Web Analytics Made Easy -
StatCounter
Bilder

Nachrichtenticker

Zum Tag des Grundgesetzes sammeln sich S…

23-05-2021 Hits:0 News Desk Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Zum Tag des Grundgesetzes sammeln sich Schwurbler in Berlin

Am Jahrestag des Inkrafttretens des Grundgesetzes, dem 23. Mai, sammeln sich die, die das Grundgesetz nur dazu verwenden, weitere Unruhe zu stiften. Diese Unruhe ist dem LAnd nicht mehr zuzumuten...

Read more

Berlin heute

21-04-2021 Hits:0 News Desk Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Berlin heute

Am heutigen Tag wird die Neuregelung des Infektionsschutzgesetz verabschiedet. In Berlin sammeln sich die, die noch nicht verstanden haben, dass eine Neuregelung während der Corona-Krise gefunden werden musste.  Von fünf...

Read more

Rechte Schwurbler in Berlin sprechen von…

28-03-2021 Hits:0 News Desk Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Rechte Schwurbler in Berlin sprechen von "Menschenversuchen"

Es geht immer noch hoch her in Berlin, nun mit Festnahmen:    Gut so! Nehmt die #covidioten alles fest! #Covidiotensindtoedlich #b2803 https://t.co/LCpDzoiEHr — Zocko (@El_Zocko87) March 28, 2021   Die Behauptungen der "Demonstrationsteilnehmer" werden immer...

Read more

European News Agency

Dierk Osterloh - ein Leben für die Kunst

Mit Dierk Osterloh's Kunst muss man sich beschäftigen, selbst wenn man nur mäßiges Interesse an Gemälden hat.

Die Bilder haben das Zeug zur Kapitalanlage.

Diesen Umstand sehen die wenigsten Betrachter auf den ersten Blick. 

Osterloh präsentiert seine Kunst in erheblichem Umfang und ist immer noch auf der Suche nach einem Galeristen. Gerne auch internationale Kontakte zu Auktionshäusern und Galeristen.  

 

Die klaren Farben der Werke von Dierk Osterloh bestechen, wie man unschwer an den Bildern zur Corona-Krise erkennen kann.

Das eine Bild hat der Künstler als: Pain, Öl auf Leinwand, 140 x 140 cm benannt,  das andere Suffering, Öl auf Leinwand, 200 x 140 cm

 

 

Die Bilder zeigen Reife, und Überzeugung der Kunst etwas hinzuzufügen. 


Wer sich für die Werke des Künstlers interessiert, gehe bitte auf dessen Homepage

Read more...

Der Raub von Gotha

  • Published in DDR

Mysteriöse Diebe

Der größte Kunstraub in der Geschichte der Deutschen Demokratischen Republik, der in der Nacht des 14. Dezember 1979 durch unbekannte Täter vorgenommen wurde, stellt noch immer die Ermittler vor zahllose Rätsel.

 

Die in Schloss Friedenstein ausgestellten Bilder wurden samt der Rahmen entwendet. Es gibt leider auch nur noch schwarz-weiß Aufnahmen aus den 1970er Jahren. Recherchen eines Kulturmagazins namens Titel Thesen Temperamente erbrachte die einzige Farbaufnahme von dem Selbstbildnis mit Sonnenblume. Der Schaden betrug zwischen fünf und acht Millionen Mark der DDR (ca. 900.000 Euro im damaligen Wert) im Jahre 1979. Von den Bildern oder den Tätern gibt es bis heute keine Spur. Doch der Wert heute dürfte etwa 100 Millionen Euro betragen.

War es eine Auftragsarbeit aus dem Westen?

Dafür gibt es Indizien, aber keine Beweise.

 

Es gab zahllose Theorien, dass Täter einen Informanten in dem Umfeld des Museums hatten, der ihnen half, die heiße Ware nach dem Diebstahl wegzuschaffen.
Wie das von den Ermittlern nach der Auswertung des Klimaschreibers in dem Museum vermutet wurde. Kurioserweise war gerade in dieser Nacht die neu installierte Alarmanlage nicht in Betrieb.
Die Tat an sich, die gegen 2.30 Uhr stattfand, muss in Windeseile geschehen sein.Es regnet, als der Barkas in der Nähe des Schlosses hält, drei Männer steigen aus, sie kennen sich bestens aus. Zwei transportieren in den Rucksäcken, Steigeisen - vermutlich Westware. Einer bleibt am Fahrzeug zurück.Ein paar Minuten, nicht mehr, benötigten mindestens drei unbekannte Täter, um ihre Tat zu begehen. Eines der Bilder wurde mit den Dübeln gleich aus der Wand gerissen. Sie waren mittels eines Steigeisens in das Barockschloss eingedrungen.

Die Gemälde im Westflügel auf Schloss Friedenstein in Gotha verschwanden auf ominöse Art und Weise. Da die Bilder auf dem internationalen Markt so bekannt waren und sind, wäre es für die Diebe nicht möglich gewesen, die Gemälde auf normalem Weg zu versetzen.

Ein Schmuggel über die Staatsgrenze der damaligen DDR hinaus, wäre sicherlich nicht möglich gewesen.

 

Ein Insider, der die damaligen Verhältnisse kannte, spricht noch heute von einer schlicht unlösbaren Aufgabe. Die Volkspolizei hätte den Weg der Bilder sehr schnell nachvollziehen können.
Selbst die gefürchtete Staatssicherheit beschäftigte sich in diesem außergewöhnlichen Fall. Teile eines Bilderrahmens wurden am Morgen darauf im Schlossgarten aufgefunden.

 

 

Das war die letzte bekannte Spur. Alles, was folgte, nur kriminalistische Theorie.
Bei einem kurz festgenommenen Hochseil-Artisten stellte sich schnell heraus, dass er nichts mit dem zugrunde liegenden Sachverhalt zu tun hatte.
Eines der elf Steigeisen führte über den Umweg der Ermittlungen in den Westen. Und da war für die DDR-Fahnder Schluss.

 

Die Spur führte zu einem Fleischtransport des VEB Deutrans, der seltsamerweise an den Strauß-Freund und Fleischgroßhändler März und dessen Schlachthöfe in der Nacht hinausging. Bevor der Diebstahl bemerkt wurde, war der Transport schon über die nahe Grenze bei Eisenach im Westen angekommen.

Am Ende schien es die einzige Möglichkeit, dass die Gemälde in dem versiegelten und verplombten Transport in den Westen gelangt waren. Alle Wissenden in der DDR wurden durch die staatlichen Organe eingeschüchtert, was eigentlich die nachfolgende Theorie befeuerte, zumal eine der angeblichen Spuren Jahre später an den Tegernsee führte. Die KoKo des Dr. Alexander Schalck-Golodkowski geriet in den Blick der Fahnder nach dem Fall der Berliner Mauer, 1989. Letzter Wohnort von Schalck war am Tegernsee.
Die Koko verhökerte zu DDR- Zeiten alles, was nicht niet- und nagelfest war, an zahlreiche Kunsthändler im Westen, um der ewig devisenklammen DDR westliche Währungen in die Kasse zu spülen.
Es wurden zahlreiche Einbrüche in "Antiquätenangelegenheiten" von der DDR KoKo verübt.

Interessant war auch, das in diesem Zusammenhang drei der fünf gestohlenen Gemälde als Kunstreproduktionen über das staatseigne Unternehmen der DDR, Volkskunsthandel, feilgeboten wurde.
Es gab weitere absurde Theorien, die keinerlei Grundlage hatten. So soll die Koko, wie die Nazis Stollen unterhalten haben, in denen die Mitarbeiter Bilder und Wertgegenstände aus ihren DDR-weiten Raubzügen bis nach der Wende einlagerten. Diese Stollen sollen als Absicherung, als "goldener Handschlag" für die Mitarbeiter des Schalck gegolten haben.
Eines der Bilder soll nach 1983 in Berlin aufgetaucht sein.

Eine weitere absonderliche Theorie besagte, dass die ehemaligen Besitzer, die Familie der Fürsten von Sachsen und Gotha, sich der Bilder bemächtigt hätten. Diese Behauptung wurde schon 2000 von der auf dem Stammsitz der Familie herumschnüffelnden Stasi selbst widerlegt.

Von Knoerz - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=31794525 Von Knoerz - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=31794525

Beute: Das Brustbild eines jungen Mannes von Frans Hals. Landstraße mit Bauernwagen und Kühen von Jan Brueghel dem Älteren, Das Selbstbildnis mit Sonnenblume von Anthonis van Dyck, Alter Mann von Jan Lievens, sowie Die heilige Katharina von Hans Holbein dem Älteren.

Wer etwas über den Verbleib der Bilder weiß, sollte sich melden. Die Taten sind verjährt.
Kontakt:
Stiftung Schloss Friedenstein Gotha
Schloss Friedenstein
99867 Gotha

Postanschrift:
Stiftung Schloss Friedenstein Gotha
PF 10 03 19
99853 Gotha

Tel 03621 8234-11
Fax 03621 8234-63

 

 

Read more...
Subscribe to this RSS feed

Österreich

Trotz Warnungen vor der Flut - die Hilfe…

19-07-2021 Hits:0 Deutschland! Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Trotz Warnungen vor der Flut - die Hilfe in den Katastrophengebieten kommt an

Hilfsbereitschaft In den Hochwassergebieten kommen immer mehr Hilfen an. Auch von Einzelpersonen, Gruppen oder Vereinen und Verbänden organisiert. Spontan und getragen von Mitgefühl und purer Hilfsbereitschaft den Opfern...

Read more

Islamistischer Terror in Wien - der verb…

03-11-2020 Hits:0 Breaking News Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Islamistischer Terror in Wien - der verbale Brandstifter sitzt in Ankara und heißt Erdogan

Vor einigen Minuten lief eine Pressekonferenz in Wien    Auf unserer Facebookseite gibt es in Kürze einen Livestream zu Pressestatements von BM Nehammer, LPP Pürstl und Generaldirektor f. d. öff. Sicherheit Ruf:...

Read more

Sandkunst in Graz - spektakulär, aber v…

15-08-2020 Hits:0 Kunst dram - avatar dram

Sandkunst in Graz - spektakulär, aber vergänglich

Spektakulär, aber vergänglich   Unter dem Motto „Summer in the City“ gibt es in vielen Städten zahlreiche Events, um den Leuten das Stadtleben oder das Zuhausebleiben zu versüßen, insbesondere da in diesem...

Read more

Namibia

Wundervolles Namibia (1)

20-01-2020 Hits:72 Tourismus Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Wundervolles Namibia (1)

Vergangenheitsbewältigung Das eher beschauliche Windhoek ist die Hauptstadt Namibias, noch immer von kolonialer Vergangenheit geprägt, die die Deutschen maßgeblich von 1885 bis 1915 gestalteten. Nicht nur die Kaiserstraße, die Allgemeine Zeitung...

Read more

Serienmord in Namibia – in Rehoboth un…

17-07-2019 Hits:612 Cold Case Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Serienmord in Namibia – in Rehoboth und Okahandja

(BlR/MCvtH) Leichenteile in der Region um Khomas Normalerweise ist Namibia das Land der Schönheit für Einheimische und für Urlauber. Die ehemalige deutsche Kolonie zeigt sich für Ausländer von ihrer besten Seite. In der...

Read more

Cold Cases

Der Tod von Jonathan Coulom

24-01-2021 Hits:0 Cold Case Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Der Tod von Jonathan Coulom

Bislang nur Zelleninformationen Martin Ney soll auch Jonathan Coulom ermordet haben. In der Nacht des 7. April 2004 soll er ihn in einem Ferienzentrum im Badeort Saint-Brevin-les-Pins (Loire-Atlantique) entführt haben. Jonathan wurde nackt in einen Teich in...

Read more

Der mysteriöse Tod im Oslo Plaza

16-12-2019 Hits:78 Cold Case Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Der mysteriöse Tod im Oslo Plaza

Wieder eine Unbekannte Der verstörende Fund einer Leiche im Oslo Plaza, die am Samstag, den 3. Juni 1995, im Zimmer 2805, aufgefunden wurde, schlägt immer höhere Wellen. Dieser Artikel erschien zuerst...

Read more

Weitere erfolglose Suche nach der Identi…

13-09-2019 Hits:502 Cold Case Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Weitere erfolglose Suche nach der Identität der Isdal-Frau (1)

Unglaubliche Spuren   In Zeiten von Fake News wollen wir unser Journal transparenter machen. Vorab, es sind unsere Recherchen, wir haben das Copyright an allem, was wir hier präsentieren. Es hatten zwei norwegische...

Read more

Vermisste

Wo ist Karl-Erivan Haub?

01-03-2021 Hits:0 Vermisste Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Wo ist Karl-Erivan Haub?

Wer sich mit dem Fall Karl-Erivan Haub beschäftigt, landet schnell bei einer Folge aus James Bond und seinem Gegenspieler, dem Katzen kraulenden Ernest Blofeld. So oder so ähnlich könnte sich die Geschichte Haubs...

Read more

Spaziergänger macht supergruseligen Fun…

08-06-2020 Hits:0 Vermisste Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Spaziergänger macht supergruseligen Fund - ist es ein Pärchen, das 18 Jahre vermisst war?

Gruseliger Fund   Ein Spaziergänger fand am 2.5.2020 bei einem Ausflug in einem Waldstück in der Gemeinde Kipfenberg einen skelettierten menschlichen Schädel und weitere dazugehörende Knochen. Die polizeilichen Sicherungsmaßnahmen erfolgten umgehend. Für die Kriminalpolizei...

Read more

Katrice Lee - seit dem 28. 11.1981 vom …

19-06-2019 Hits:818 Vermisste Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Katrice Lee  - seit dem 28. 11.1981 vom Erdboden verschluckt

   Operation Bute      Einer der mysteriösesten Vermisstenfälle nach dem Krieg in der Bundesrepublik ist das Verschwinden der 2-jährigen Katrice Lee, die mit ihren Eltern am 28. November 1981 in einem englischen Supermarkt...

Read more

Lars Mittank

02-05-2019 Hits:311 Vermisste Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Lars Mittank

 Fünf Jahre spurlos    Der gesamte bizarre Fall von Lars Mittank liegt nunmehr fünf Jahre zurück. Zahlloser Aufrufe der Polizei, wie dem Bundeskriminalamt, und der Presse halfen dem Schicksal von Lars Mittank...

Read more

Die Causa Rebecca Reusch

22-03-2019 Hits:437 Vermisste Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Die Causa Rebecca Reusch

Update 22.3.2019 11.00 Uhr Wie das zuständige Berliner Landgericht mitteilte, wurde der Haftbefehl gegen den mutmasslichen Tatverdächtigen, den Schwager, aufgehoben. Das ist nun das zweite Mal, dass die Polizei ihren Tatverdächtigen...

Read more

Madeleine Beth McCann - ein 43 jähriger…

19-03-2019 Hits:382 Vermisste Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Madeleine Beth McCann - ein 43 jähriger Deutscher steht unter dringendem Tatverdacht

Was geschah in Portugal an der Algarve?   update 3.Juni 2020   Fernseh-Deutschland stand während der xy Sendung an diesem Abend das Herz still.    Es gibt einen Tatverdächtigen, der von 1995 bis 2007 mehr oder...

Read more

Reisen / Travel

Tote Hose auf Ballermann Nr.6

15-05-2021 Hits:0 Reisen Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Tote Hose auf Ballermann Nr.6

Wahrscheinlich hat noch niemand den Ballermann, dort wo sonst auf Malle das Leben tobt, so gesehen. Es ist ruhig, die Lokale sind zu. Abends herrscht für die Einheimischen noch eine Ausgangssperre...

Read more

Peru damals

17-04-2021 Hits:0 Reisen Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Peru damals

Die grausige Diktatur wurde 1980 beendet Peru war in der Mitte der 1980er-Jahre ein bitterarmer Staat, regelrecht gequält von der gerade 1980 entmachteten Diktatur, die es sich gut gehen ließ.  Die Lippenbekenntnisse des Fernando...

Read more

Morgens auf dem Fischmarkt

21-03-2021 Hits:0 Reisen Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Morgens auf dem Fischmarkt

Das war damals, während es noch Normalität gab, im September 2015. Der Artikel erschien das erste Mal im Oktober 2015. Die Qualität der angebotenen Waren ließ damals schon zu wünschen übrig...

Read more

Mars

Atemberaubendes Video-GIF: Vulkanausbruc…

01-04-2021 Hits:0 Mars Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Atemberaubendes Video-GIF: Vulkanausbruch auf dem Mars

In der Nähe des Mars-Äquators ist der 20 km hohe Vulkan Arsia Mons ausgebrochen. Eine Wolke von über 2000 km, die eine Weite von 150 km hat,  zieht weiter: Wissenschaftler gehen...

Read more

Unglaubliche Aufnahmen vom Mars - MSL 11…

04-08-2020 Hits:0 Mars Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Unglaubliche Aufnahmen vom Mars - MSL 1144 - ML 34 - Ankunft in Meeteetse

Während sich die Menschheit derzeit mit gleich drei Raketen zum Mars aufgemacht hat, findet man in den Fotos, die der Rover Curiosity bereits zur Erde gesandt hat, zahllose Anhaltspunkte für...

Read more

Mars Science Laboratory- 1419 SE-S

10-12-2019 Hits:49 Mars MCvtH - avatar MCvtH

Mars Science Laboratory- 1419 SE-S

"Marsianische Fledermaus"Was ist das? Es hat augenscheinlich Haare, eine Art Sensor,daneben liegen nebst mysteriösen "Würmern, andere Überbleibsel, NASA JPL Caltech, Gigapan, Neville Thompson, 2019"   Unglaubliche Schönheit! Umso öfter man sich die Bilder...

Read more

Riesige Lawine auf dem Mars

15-09-2019 Hits:512 Mars Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Riesige Lawine auf dem Mars

Die US-Weltraumbehörde Nasa veröffentlichte jetzt ein Bild , das der Mars Reconnaissance Orbiter im Mai 2019 aus dem Orbit aufnahm. Eine gigantische Lawinen aus einer Staubwolke, Eis und Gestein rutschte...

Read more

Schier unglaubliches Bild vom Mars

13-07-2019 Hits:592 Mars Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Schier unglaubliches Bild vom Mars

 Ein kleiner Rover in den Weiten des Weltalls Eines der beeindruckendsten Bilder vom Mars wurde gerade von der NASA freigegeben. Es zeigt den Rover Curiosity auf seinem Weg durch die unwirkliche...

Read more

Star Wars live- diesmal vom Mars

07-07-2019 Hits:447 Mars Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Star Wars live- diesmal vom Mars

Unnatürliche Form Das Bild wurde durch den Rover Curiosity am 6. September 2016 gegen 02:14:08 UTC aufgenommen. Nein, dieses Bild entstand nicht in der Wüste, auch nicht in einem Filmstudio, sondern...

Read more

Sektionen

  • Deutschland
  • Welt
  • Menschenrechte
  • Ozeane
  • Investigativ
  • Gesundheit
  • Entertainment
  • Geld
  • Technologie
  • Besondere Reisen
  • Küche
  • Neuigkeiten

Clips und Podcasts

  • youtube
  • Der Nachtfalke
  • Was würden Sie tun?
  • Forum
  • Live 
  • Poscast
  • Agenturen
  • Film

The Kasaan Times - Internationale Ausgaben

The Kasaan Times South Africa / Namibia

The Kasaan Times Norge Nyheter

The KasaanTimes UK Australia NZ

The Kasaan Times Hongkong

The Kasaan Times Österreich

La voix du Kasaan Times

The Kasaan Times  Edición española

deutschenachrichtenagentur.de

 

 

Tools

Über uns

Folgen Sie uns

×

Immer auf dem neusten Stand...

Mit unserem Newsletter sind Sie immer informiert.

Es gelten die DSGVO & AGBs
Jederzeit können Sie sich von dem Newsletter abmelden