Web Analytics Made Easy -
StatCounter
Gastartikel

Nachrichtenticker

Berlin heute

21-04-2021 Hits:0 News Desk Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Berlin heute

Am heutigen Tag wird die Neuregelung des Infektionsschutzgesetz verabschiedet. In Berlin sammeln sich die, die noch nicht verstanden haben, dass eine Neuregelung während der Corona-Krise gefunden werden musste.  Von fünf...

Read more

Rechte Schwurbler in Berlin sprechen von…

28-03-2021 Hits:0 News Desk Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Rechte Schwurbler in Berlin sprechen von "Menschenversuchen"

Es geht immer noch hoch her in Berlin, nun mit Festnahmen:    Gut so! Nehmt die #covidioten alles fest! #Covidiotensindtoedlich #b2803 https://t.co/LCpDzoiEHr — Zocko (@El_Zocko87) March 28, 2021   Die Behauptungen der "Demonstrationsteilnehmer" werden immer...

Read more

Jetzt auch Demo der sogenannten Querdenk…

27-03-2021 Hits:0 News Desk Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Jetzt auch Demo der sogenannten Querdenker in Nürnberg und Chemnitz

Es ist Wochenende und nun sind die, die aus der Coronakrise persönlichen oder politischen Honig saugen wollen, wieder unterwegs. Die explodierenden Infektionszahlen und die damit verbundenen Todesfälle, werden schlicht ausgeblendet.  Hier...

Read more

European News Agency

Gastartikel

Gastartikel

Die blaue oder die rote Pille? Eine Chance für die Menschheit?

 

 

 

 

Liebe LeserInnen,

 

 

finden Sie auch, dass die vergangenen Jahre der Weltgeschichte unerträglich waren? Wenn ja, dann gehören Sie zu den Menschen, die solche Dinge aufmerksam verfolgen. Sicherlich blicken Sie aber nicht nur auf die jüngste Vergangenheit zurück und lernen daraus. Sie erkennen Fehler, die die Menschheit ganz bestimmt nicht zweimal machen sollte.

 

 

Nicht nur gegenwärtig haben wir, wieder einmal, oder immer noch, mit Populisten, Machtmenschen, Denunzianten und Egoisten zu tun, die uns in ihr schmutziges Handwerk hereinziehen wollen. Ständig der gleiche redselige Typ Mensch – rhetorisch versiert, profilierungssüchtig und selbstgerecht, allwissend und mit erhobenem Zeigefinger durch die Gegend laufend. Diese Typen wollen uns einreden, ihnen zu folgen weil wir ja angeblich schwach sind. Sie wollen, dass wir ihren Anordnungen und Befehlen folgen. Sie drücken uns immer mehr Verbote auf – und wir nehmen das einfach hin. Das tun sie, weil sie wissen, dass wir gerne mit den Wölfen heulen, aber mit den Schafen laufen. Sie wollen, dass wir sie wählen, weil wir Verantwortung ja gerne abgeben, dabei ist es höchste Zeit, Eigenverantwortung zu übernehmen. Wir müssen dabei fair miteinander umgehen und nicht nur die Dinge gut finden, die uns Vorteile bringen. Zeigen Sie doch wahre Größe und setzen Sie sich auch für andere Menschen ein. Fordern Sie nicht nur Gerechtigkeit, seien Sie gerecht. Viele von uns tun das bereits – und niemand bricht sich dabei einen Zacken aus der Krone.

 

 

Schauen Sie sich die Welt als Ganzes an

 

 

Sie werden erkennen, dass sie immer „kleiner“ wird. Ja, ich bin ein Weltverbesserer und daran ist nichts verkehrt, ganz im Gegenteil. Wir müssen Kriege beenden, die uns sehr wohl etwas angehen. Wir müssen die Armut besiegen. Wir müssen schmarotzenden, kriegstreibenden Staaten und Institutionen Einhalt gebieten. Wir müssen auch den Mut haben, das öffentlich zu sagen. Wir müssen den Mut haben, nicht zur Wahl zu gehen, weil wir nicht mit den Kandidaten einverstanden sind – und lassen Sie sich bloß nicht einreden, Sie wären kein guter Demokrat, wenn Sie nicht zur Wahl gehen, denn genau das sind Sie nicht, wenn Sie es nicht tun. Ich bin Demokrat und Cosmopolit und schon lange nicht mehr damit einverstanden, was weltweit so alles geschieht. Ich werde ganz gewiss niemanden wählen, mit dem ich nicht einverstanden bin. Ich will erst etwas sehen – und danach „bezahlen“. Wenn sich die Menschheit nicht vereint, wird das alles ewig so weitergehen. Solange es Geld gibt, wird sich aber auch am Machtgehabe nichts ändern. Ich habe diese Themen ja schon ausführlicher in meinem Buch behandelt.

 

Schauen Sie sich auch einmal die Einrichtungen an, die auf der Weltbühne etabliert sind: EU, NATO, UN, Internationaler Gerichtshof, WHO und so viele mehr.

Warum nicht alles unter einen Hut bringen und Kompetenzen bündeln?

Warum nicht gemeinsam die Welt verbessern?

Wenn Sie glauben, dass wir nicht aufeinander angewiesen sind, dann irren Sie sich.

 

 

Die Zeit ist gekommen, dass wir reifen und uns verändern

 

 

Wenn auch Sie manchmal das Gefühl haben in einer Art Matrix zu leben, wie im gleichnamigen Film, dann möchten Sie doch vermutlich auch den Stecker dieser unwirklichen Welt ziehen, indem Sie die rote Pille schlucken.

Wie im Film haben Sie nun die Wahl. Die blaue oder die rote Pille?

Nehmen Sie die blaue Pille bleibt alles wie es ist. Nehmen Sie die rote Pille wachen Sie auf und finden sich im realen Leben wieder.

Folgen Sie meinem Leitsatz: „Es geht immer was, wenn alle wollen“.

 

 

Hans Hermanns

Read more...

Die Rückkehr der Könige

 

Liebe Leserinnen und Leser,

wenn ich auf die Weltgeschichte zurückblicke und mir dazu die Gegenwart anschaue, fällt mir auf, dass sich doch kaum etwas an politischen Systemen geändert hat, sie sind nur moderner geworden. Da mache ich mir um unsere Zukunft ernsthafte Sorgen. Es gibt nach wie vor Herrscher, Denunzianten, königliche Kriecher, informelle Mitarbeiter, Hofnarren, (falsche) Propheten, „Experten“, Luftpumpen, Scheinheilige, Gierhälse - und praktizierende Wichtigtuer, die ohne Befehl von „oben“ sonst nichts auf die Reihe kriegen. Insbesondere die Corona-Krise macht das inzwischen wieder deutlich. Manch einer, der sonst den Mund nicht aufkriegt, sieht sich als Erfüllungsgehilfe der Könige berufen und markiert mit erhobenem Finger den Exekutierter. Wir werden nur noch herumkommandiert und haben Beschlüsse, Verbote und Einschränkungen zu befolgen. So war das schon immer. Ich habe das ja auch schon in meinem Buch erwähnt. Dadurch verlieren wir immer mehr unsere Individualität und Freiheit, für die wir so lange kämpfen mussten. Verstehen Sie das nicht falsch. Ich plädiere hier nicht für „Narrenfreiheit“ oder Anarchie, vielmehr an unsere Eigenverantwortung. 

Jammern auf hohem Niveau.

Kaum dreht sich die Welt nicht so, wie manch einer will, fängt das Gejaule wieder an. Fußballer klagen über Depressionen, weil sie nicht spielen dürfen. Die, die ohnehin schon genug haben, kreischen nach Moneten, wollen Soforthilfen vom Staat und stellen eine Forderung nach der anderen. Das Gezeter um „die Isolation verursacht Depressionen“, „wir wollen aber in Urlaub“ und „wir machen Verluste“ ist einfach lachhaft. Ich kenne Menschen, die schon seit Jahren isoliert sind und kein Geld haben. Die waren das letzte Mal in Urlaub, als Adenauer noch Kanzler war. Den Schülerinnen und Schülern kann ich nur empfehlen, das Schuljahr nachzuholen. Ihr werdet es überleben. 

Schämt ihr euch nicht?

Da pumpt der Staat den Unternehmen Millionenkredite in den Hintern und es wird trotzdem noch gejammert. Ich kenne so viele Menschen, die froh wären, mit einem Kleinkredit, Hilfe von außen und einer vernünftigen Rente (Einkommen) ihre Sorgen loszuwerden. Diese Menschen wissen auch noch nicht, wie ihre Zukunft aussieht und wovon sie leben sollen. Reißt euch doch mal alle zusammen!

Menschen sind so schnell begeistert und beeinflussbar.

Da wären noch die selbsternannten Krisenmanager, die mehr wissen, als unsere besten Wissenschaftler. Deren Ratschläge gehen mir auf die Zwiebel. Was für ein Geplapper. Selbstdarsteller, wie sie im Buche stehen. Opernhafte Auftritte in Talk-Shows. Krisenmanagement betreiben viele Menschen jeden Tag, sowohl privat als auch in Unternehmen, aber sie posten das nicht gleich durch die Weltgeschichte. Politiker machen das so, das bringt Wählerstimmen. So konnte ich erst kürzlich in Foren lesen, dass der Landrat von Heinsberg von vielen bereits als Ministerpräsident, kurz darauf sogar als neuer Kanzler gehandelt wurde. Mir warf er einmal vor, ich sei zu sozial eingestellt und mir fehle die souveräne Kaltschnäuzigkeit. Bedeutet das, dass er nicht sozial eingestellt ist, er dafür kaltschnäuzig ist? Ein kluger Mensch sieht zu, analysiert, wartet ab und trifft Maßnahmen – und er braucht dazu kein Publikum. Laschet, Söder, Spahn und Konsorten plappern jeden Tag etwas Neues in die Öffentlichkeit. Aktivismus, Selbstgefälligkeit? Ich für meinen Teil bin der Auffassung, dass ich solche Menschen nicht mehr in der Politik sehen will. Mit reicht das. Das ganze Geschrei um „wir wollen“, „wir müssen“ und „wir fordern“ geht mir mächtig auf den Zeiger! 

Mit dem politischen System der Gegenwart kommen wir nicht weiter, mit dem der Vergangenheit aber auch nicht. Aber wir können daraus lernen. Zunächst aber müssen wir bei uns selbst beginnen und unser Wissen erweitern. Gute Bildung bildet eine neue Gesellschaft und leitet Reformen ein. Jeder Neuanfang ist schwer. Sie müssen dafür nicht jahrelang studiert haben. Auch dieses Thema habe ich ja in meinem Buch ausführlicher behandelt.

Ich jedenfalls will keine Schauspieler in der Politik mehr sehen, die jeden Tag bedeutsam in den Abendhimmel hinein quaken. Ich will in der Regierung auch keine Monarchen mehr haben, die selbstgefällig und selbstgerecht über „ihr Volk“ regieren. Ich will das, was alle Menschen wollen: Frieden, endlich Gerechtigkeit und soziale Gleichberechtigung. Wir brauchen Menschen, die sich zu friedlichen Regierungen zusammen schließen und gemeinsam eine sozial verträgliche Welt schaffen, in der wir friedlich zusammen leben können – ohne Selbstinszenierung.

 

Hans Hermanns

Read more...

Frieden

Von Irmgard Hiergeist

Die Autorin kann über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  erreicht werden.

Wir sehen einen Mann in Uniform. Er weint und hält dabei ein Gewehr in den Händen, als könnte er damit die Welt verbessern.
Wir sehen eine Frau die aus den Trümmern ihres Hauses einen Topf ausgräbt. Sie ist beschmutzt mit Staub, und ihre Kleidung ist zerfetzt.
Wir sehen ein Kind mit weit aufgerissenen Augen, nicht begreifend, dass seine Familie tot ist, und trotzdem spürt es instinktiv, dass die Welt nie wieder so sein wird wie vorher...

Blut fließt. Es ist rot. 
Das Blut ist rot. Egal auf welcher Seite.
Das Leid ist sehr groß. Egal wie die Gegner sich bezeichnen.
Unser aller Blut. Unser aller Schmerz.

 

Warum ich für den Frieden kämpfe?
Weil ich niemals und nimmer einsehen werde, dass an diesem Leid einige wenige profitieren dürfen!
Weil ich nicht zusehen will, wie unsere Nachkommen immer wieder Gewalt "lernen"!
Weil ich, wenn ich nichts unternehme, meine unsterbliche Seele, verkaufe!

Du denkst, dass Frieden nicht möglich ist?
Warum?
Weil Dir jemand gesagt hat, dass auch Tiere Kriege führen?
Wenn Du das glaubst bist Du kein Mensch, sondern ein Tier!
Weil Du gehört hast, dass es immer schon so war?
Dann hast Du nicht nachgedacht und erkannt: Wir müssen die Dinge zum Besseren wandeln und nicht die Vergangenheit wiederholen!
Weil Du...
Man kann so viele Gründe anführen, wieso es "Krieg" geben muss"
Sogar die Religionen sind gegen Frieden! Ist dies nicht ein Paradoxon?
Erwarte nicht, dass Politiker Frieden wollen. Sie haben ihre profitablen Anteile an den Rüstungsfirmen und sind daran interessiert viel zu verdienen. Sie verdienen an dem Soldaten, der Frau in den Trümmern und dem Kind, das für immer traumatisiert sein wird!
Soll ich Dir sagen was passiert, wenn Frieden herrscht? 
Es werden einige Wenige nichts mehr verdienen und sehr, sehr Viele glücklich sein. Die Menschheit ist noch nicht ganz fertig. Wir durchleben noch viele Stadien der Evolution. 
Krieg ist ein altes Instrument auf dem einige, gierige, durchtriebene und vor allem mitleidlose Kreaturen spielen!

Noch haben sie die Kontrolle. Auch über Dich!
Aber niemand wird gezwungen der Kriegshetzerei zu folgen!
Niemand muss hassen!

 

Warum ich für Frieden kämpfe?
Weil ich weiß, dass wir zu mehr fähig sind! Wir können unsere Kinder füttern! Wir können Krankheiten besiegen! Wir können unsere Nachbarn verstehen lernen!
Dazu sind wir da. Die Menschheit! Um uns weiter zu entwickeln!
Denn im Grunde genommen wollen wir alle nur das Eine:
In FRIEDEN leben!

Eure Irmy

 

Read more...
Subscribe to this RSS feed

Österreich

Islamistischer Terror in Wien - der verb…

03-11-2020 Hits:0 Breaking News Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Islamistischer Terror in Wien - der verbale Brandstifter sitzt in Ankara und heißt Erdogan

Vor einigen Minuten lief eine Pressekonferenz in Wien    Auf unserer Facebookseite gibt es in Kürze einen Livestream zu Pressestatements von BM Nehammer, LPP Pürstl und Generaldirektor f. d. öff. Sicherheit Ruf:...

Read more

Sandkunst in Graz - spektakulär, aber v…

15-08-2020 Hits:0 Kunst dram - avatar dram

Sandkunst in Graz - spektakulär, aber vergänglich

Spektakulär, aber vergänglich   Unter dem Motto „Summer in the City“ gibt es in vielen Städten zahlreiche Events, um den Leuten das Stadtleben oder das Zuhausebleiben zu versüßen, insbesondere da in diesem...

Read more

Hallstatt im Salzkammergut - ein Weltkul…

23-07-2020 Hits:0 Reisen Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Hallstatt im Salzkammergut - ein Weltkulturerbe in Corona-Zeiten

  Seit Ausbruch von Corona liegt die Reisebranche weltweit am Boden und viele beliebte Ausflugsziele kämpfen wirtschaftlich ums Überleben, weil die Urlaubsgäste ausbleiben.   Eines der beliebtesten Ziele in Österreich für ausländische Touristen...

Read more

Namibia

Wundervolles Namibia (1)

20-01-2020 Hits:72 Tourismus Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Wundervolles Namibia (1)

Vergangenheitsbewältigung Das eher beschauliche Windhoek ist die Hauptstadt Namibias, noch immer von kolonialer Vergangenheit geprägt, die die Deutschen maßgeblich von 1885 bis 1915 gestalteten. Nicht nur die Kaiserstraße, die Allgemeine Zeitung...

Read more

Serienmord in Namibia – in Rehoboth un…

17-07-2019 Hits:612 Cold Case Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Serienmord in Namibia – in Rehoboth und Okahandja

(BlR/MCvtH) Leichenteile in der Region um Khomas Normalerweise ist Namibia das Land der Schönheit für Einheimische und für Urlauber. Die ehemalige deutsche Kolonie zeigt sich für Ausländer von ihrer besten Seite. In der...

Read more

Cold Cases

Der Tod von Jonathan Coulom

24-01-2021 Hits:0 Cold Case Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Der Tod von Jonathan Coulom

Bislang nur Zelleninformationen Martin Ney soll auch Jonathan Coulom ermordet haben. In der Nacht des 7. April 2004 soll er ihn in einem Ferienzentrum im Badeort Saint-Brevin-les-Pins (Loire-Atlantique) entführt haben. Jonathan wurde nackt in einen Teich in...

Read more

Der mysteriöse Tod im Oslo Plaza

16-12-2019 Hits:78 Cold Case Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Der mysteriöse Tod im Oslo Plaza

Wieder eine Unbekannte Der verstörende Fund einer Leiche im Oslo Plaza, die am Samstag, den 3. Juni 1995, im Zimmer 2805, aufgefunden wurde, schlägt immer höhere Wellen. Dieser Artikel erschien zuerst...

Read more

Aktenzeichen xy - wer kennt die unbekann…

18-09-2019 Hits:742 Cold Case Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Aktenzeichen xy - wer kennt die unbekannte Sprengstoffleiche aus der Elbe?

Die Polizei sucht am Ufer der Elbe nach Hinweisen auf die Identität des Toten.Quelle: Kripo Stade   Am Samstag, den 10.08. 2019 wurde gegen 18:30 Uhr durch Spaziergänger eine in der Elbe...

Read more

Vermisste

Wo ist Karl-Erivan Haub?

01-03-2021 Hits:0 Vermisste Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Wo ist Karl-Erivan Haub?

Wer sich mit dem Fall Karl-Erivan Haub beschäftigt, landet schnell bei einer Folge aus James Bond und seinem Gegenspieler, dem Katzen kraulenden Ernest Blofeld. So oder so ähnlich könnte sich die Geschichte Haubs...

Read more

Spaziergänger macht supergruseligen Fun…

08-06-2020 Hits:0 Vermisste Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Spaziergänger macht supergruseligen Fund - ist es ein Pärchen, das 18 Jahre vermisst war?

Gruseliger Fund   Ein Spaziergänger fand am 2.5.2020 bei einem Ausflug in einem Waldstück in der Gemeinde Kipfenberg einen skelettierten menschlichen Schädel und weitere dazugehörende Knochen. Die polizeilichen Sicherungsmaßnahmen erfolgten umgehend. Für die Kriminalpolizei...

Read more

Katrice Lee - seit dem 28. 11.1981 vom …

19-06-2019 Hits:818 Vermisste Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Katrice Lee  - seit dem 28. 11.1981 vom Erdboden verschluckt

   Operation Bute      Einer der mysteriösesten Vermisstenfälle nach dem Krieg in der Bundesrepublik ist das Verschwinden der 2-jährigen Katrice Lee, die mit ihren Eltern am 28. November 1981 in einem englischen Supermarkt...

Read more

Lars Mittank

02-05-2019 Hits:311 Vermisste Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Lars Mittank

 Fünf Jahre spurlos    Der gesamte bizarre Fall von Lars Mittank liegt nunmehr fünf Jahre zurück. Zahlloser Aufrufe der Polizei, wie dem Bundeskriminalamt, und der Presse halfen dem Schicksal von Lars Mittank...

Read more

Die Causa Rebecca Reusch

22-03-2019 Hits:437 Vermisste Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Die Causa Rebecca Reusch

Update 22.3.2019 11.00 Uhr Wie das zuständige Berliner Landgericht mitteilte, wurde der Haftbefehl gegen den mutmasslichen Tatverdächtigen, den Schwager, aufgehoben. Das ist nun das zweite Mal, dass die Polizei ihren Tatverdächtigen...

Read more

Madeleine Beth McCann - ein 43 jähriger…

19-03-2019 Hits:382 Vermisste Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Madeleine Beth McCann - ein 43 jähriger Deutscher steht unter dringendem Tatverdacht

Was geschah in Portugal an der Algarve?   update 3.Juni 2020   Fernseh-Deutschland stand während der xy Sendung an diesem Abend das Herz still.    Es gibt einen Tatverdächtigen, der von 1995 bis 2007 mehr oder...

Read more

Reisen / Travel

Tote Hose auf Ballermann Nr.6

15-05-2021 Hits:0 Reisen Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Tote Hose auf Ballermann Nr.6

Wahrscheinlich hat noch niemand den Ballermann, dort wo sonst auf Malle das Leben tobt, so gesehen. Es ist ruhig, die Lokale sind zu. Abends herrscht für die Einheimischen noch eine Ausgangssperre...

Read more

Peru damals

17-04-2021 Hits:0 Reisen Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Peru damals

Die grausige Diktatur wurde 1980 beendet Peru war in der Mitte der 1980er-Jahre ein bitterarmer Staat, regelrecht gequält von der gerade 1980 entmachteten Diktatur, die es sich gut gehen ließ.  Die Lippenbekenntnisse des Fernando...

Read more

Morgens auf dem Fischmarkt

21-03-2021 Hits:0 Reisen Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Morgens auf dem Fischmarkt

Das war damals, während es noch Normalität gab, im September 2015. Der Artikel erschien das erste Mal im Oktober 2015. Die Qualität der angebotenen Waren ließ damals schon zu wünschen übrig...

Read more

Mars

Atemberaubendes Video-GIF: Vulkanausbruc…

01-04-2021 Hits:0 Mars Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Atemberaubendes Video-GIF: Vulkanausbruch auf dem Mars

In der Nähe des Mars-Äquators ist der 20 km hohe Vulkan Arsia Mons ausgebrochen. Eine Wolke von über 2000 km, die eine Weite von 150 km hat,  zieht weiter: Wissenschaftler gehen...

Read more

Unglaubliche Aufnahmen vom Mars - MSL 11…

04-08-2020 Hits:0 Mars Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Unglaubliche Aufnahmen vom Mars - MSL 1144 - ML 34 - Ankunft in Meeteetse

Während sich die Menschheit derzeit mit gleich drei Raketen zum Mars aufgemacht hat, findet man in den Fotos, die der Rover Curiosity bereits zur Erde gesandt hat, zahllose Anhaltspunkte für...

Read more

Mars Science Laboratory- 1419 SE-S

10-12-2019 Hits:49 Mars MCvtH - avatar MCvtH

Mars Science Laboratory- 1419 SE-S

"Marsianische Fledermaus"Was ist das? Es hat augenscheinlich Haare, eine Art Sensor,daneben liegen nebst mysteriösen "Würmern, andere Überbleibsel, NASA JPL Caltech, Gigapan, Neville Thompson, 2019"   Unglaubliche Schönheit! Umso öfter man sich die Bilder...

Read more

Riesige Lawine auf dem Mars

15-09-2019 Hits:512 Mars Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Riesige Lawine auf dem Mars

Die US-Weltraumbehörde Nasa veröffentlichte jetzt ein Bild , das der Mars Reconnaissance Orbiter im Mai 2019 aus dem Orbit aufnahm. Eine gigantische Lawinen aus einer Staubwolke, Eis und Gestein rutschte...

Read more

Schier unglaubliches Bild vom Mars

13-07-2019 Hits:592 Mars Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Schier unglaubliches Bild vom Mars

 Ein kleiner Rover in den Weiten des Weltalls Eines der beeindruckendsten Bilder vom Mars wurde gerade von der NASA freigegeben. Es zeigt den Rover Curiosity auf seinem Weg durch die unwirkliche...

Read more

Star Wars live- diesmal vom Mars

07-07-2019 Hits:447 Mars Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Star Wars live- diesmal vom Mars

Unnatürliche Form Das Bild wurde durch den Rover Curiosity am 6. September 2016 gegen 02:14:08 UTC aufgenommen. Nein, dieses Bild entstand nicht in der Wüste, auch nicht in einem Filmstudio, sondern...

Read more

Sektionen

  • Deutschland
  • Welt
  • Menschenrechte
  • Ozeane
  • Investigativ
  • Gesundheit
  • Entertainment
  • Geld
  • Technologie
  • Besondere Reisen
  • Küche
  • Neuigkeiten

Clips und Podcasts

  • youtube
  • Der Nachtfalke
  • Was würden Sie tun?
  • Forum
  • Live 
  • Poscast
  • Agenturen
  • Film

The Kasaan Times - Internationale Ausgaben

The Kasaan Times South Africa / Namibia

The Kasaan Times Norge Nyheter

The KasaanTimes UK Australia NZ

The Kasaan Times Hongkong

The Kasaan Times Österreich

La voix du Kasaan Times

The Kasaan Times  Edición española

deutschenachrichtenagentur.de

 

 

Tools

Über uns

Folgen Sie uns

×

Immer auf dem neusten Stand...

Mit unserem Newsletter sind Sie immer informiert.

Es gelten die DSGVO & AGBs
Jederzeit können Sie sich von dem Newsletter abmelden