Nachrichtenticker

Beirut: Alle wussten um das Lagerhaus, d…

09-08-2020 Hits:0 News Desk Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Beirut: Alle wussten um das Lagerhaus, doch alle verharrten in Untätigkeit. Warum bloß?

    Beirut: Alle wussten vom Sprengstoff, auch wohin er ging und was er bewirkte - doch alle machen NICHTS! – Warum?   Die Druckwelle ist durch, der Rauch hat sich gelegt und...

Read more

Geht es noch? Ausnahme in Berlin wegen d…

07-08-2020 Hits:0 News Desk Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Geht es noch? Ausnahme in Berlin wegen der Kneipe Syndikat

Nach Räumung der Berliner Kneipe Syndikat kommt es im gesamten Stadtbezirk zu Protesten und Ausschreitungen.  Zwangsräumung des #Syndikat hat begonnen. #b0708 pic.twitter.com/KRIOAi5R4E — Philipp Siebert (@SiebertPhilipp) August 7, 2020       "Bullenschweine raus aus den...

Read more

Das Geisterschiff von Beirut - die Frach…

06-08-2020 Hits:0 News Desk Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Das Geisterschiff von Beirut - die Fracht der Rhosus

  Biblische Katastrophe für die Landsleute von Michel Aoun   Dem libanesischen Volk kann man nur Kraft in dieser Katastrophe wünschen. Der Libanon hat, im Rahmen seiner Möglichkeiten, immer geholfen. Nun ist es an...

Read more
Zeitgeschichte

Zeitgeschichte

Würzburg –Perle des Barock und Hauptstadt des Frankenweins

 

Würzburg –Perle des Barock und Hauptstadt des Frankenweins

 

 

 

(rms/SBD/mcvth/pdlc)

 

Als Universitätsstadt hat Würzburg, der Regierungssitz Unterfrankens, eine lange Tradition. Bekannt ist Würzburg insbesondere auch als Stadt des Barock und Stadt des Weins. Viele Lokale in der Stadt laden zur Verkostung eines Schoppens Frankenwein ein. Eine der bekanntesten Weinlagen, der „Schlossberg“ liegt mitten in der Stadt, am Steilhang des Maintals unterhalb der Festung Marienberg.

Diese thront majestätisch über der Stadt und gehört aufgrund ihrer reichen geschichtlichen Vergangenheit und der imposanten Erscheinung zu den eindrucksvollsten Baudenkmälern aus alter Zeit. Über mehrere Jahrhunderte diente die Festung Marienberg den Würzburger Fürstbischöfen als Wohnsitz.

Erst im Jahr 1724 zog man hinunter in die Stadt. Der damalige Fürstbischof Johann Philipp Franz von Schönborn hatte dort einen Schlossbau in Auftrag gegeben, inspiriert durch das Schloss Versailles in Paris. Sein brillanter Baumeister Balthasar Neumann hat sich mit dem Gebäude nicht nur selbst ein Denkmal gesetzt, sondern ein Meisterwerk der Architektur geschaffen.

 

 

Würzburger Residenz Gartenansicht (rms/mcvth,2018)

Als schönster Schlossbau des deutschen Barock wird die Würzburger Residenz vielmals bezeichnet.

Genauso prachtvoll wie die Fassade wurde auch das Innere gestaltet, mit kunstvoll ausgestatteten Räumen, aufwendigen Stuckarbeiten und einmaligen Malereien, u.a. dem weltbekannten Deckenfresko von Giovanni Battista Tiepolo.

Nur dem beherzten Eingreifen eines US-Offiziers nach dem verheerenden Bombenangriff des 16. März 1945, der sofort dafür sorgte, dass ein Notdach konstruiert wurde,  ist es zu verdanken, dass  dieses Meisterwerk heut noch erhalten ist. Als eine der letzten 100.000-Einwohner-Städte war Würzburg kurz vor Kriegsende noch Ziel eines Bombenangriffs der alliierten Truppen gegen Nazi-Deutschland. Zurück blieb die am stärksten zerstörte Großstadt Deutschlands. 90 % der Häuser in der Innenstadt waren vernichtet. Unermessliche Schäden auch an den historischen Gebäuden, nicht nur der Würzburger Residenz.

 

 Putto im barocken Würzburger Hofgarten(rms/mcvth,2018)

 

Die aufwendige Rekonstruktion und der originalgetreue Wiederaufbau zog sich über Jahrzehnte hin. Als „Stätte mit  außerordentlichem Wert“ gehört die Würzburger Residenz mit ihrem imponierenden Gesamtbild, einschließlich des Vorplatzes und des Hofgartens zum UNESCO Weltkulturerbe.

 

 

 Hof Conti / bischöfliches Palais am Tag der Bischofsweihe 10.06.2018 (rms/mvth,2018)

 

Heute residiert der Würzburger Bischof unweit der Residenz und des Doms im Hof Conti. Das Bischofspalais besitzt einen der schönsten (Renaissance-) Erker der Stadt.

 Haus zum Falken, (rms/mvth,2018) 

Originalgetreu wiederaufgebaut nach den Zerstörungen des 2. Weltkrieges wurde auch das Haus zum Falken, heute Tourist-Information, ehemals als Gasthaus genutzt. Es besticht durch seine einmalige Stuckfassade in verspieltem Rokoko.

 

 

Weinstube zum Stachel, (rms/mvth,2018) 

Und ganz in der Nähe, eine der bekanntesten Weinstuben Würzburgs, der „Stachel“, benannt nach einem mittelalterlichen Morgenstern. Diese Waffenart ziert auch heute noch die Fassade und erinnert an die Zeit der Bauernkriege, in denen der „Stachel“ als Treffpunkt der Rebellen,  genutzt wurde. Besonders sehenswert und einen Aufenthalt wert ist der kleine Innenhof, in dem sich an lauen Sommerabenden in historischer Kulisse einen Schoppen-Frankenwein munden lassen kann.

 

 

  Weinstube zum Stachel, (rms/mvth,2018)

 

 

Read more...

Damals, CeBit vor 30 Jahren, 1988

Damals, vor 30 Jahren war der Personal Computer in den Industriestaaten angekommen. Auf CeBit 1988 wurden die ersten tragbaren Geräte präsentiert.

Heute wirken die Entwicklungen der damaligen Zeit antiquar- ein Handy kann heute etliches mehr, als damals der schnellste Computer, der als PC mit einer Taktrate von 8 Mhz lief.

Die Monitore waren in Multisync und meistens zeigte der Bildschirm nur amber oder grünes Monochrom. Es war die Zeit von MS DOS, dem Urahn von Windows.

Die Generation 80s erinnert sich sicherlich noch der schweren Geräte. Apple brachte den Se30 und Photoshop stellte die erste Ausgabe des noch heute beliebten Programms vor.

EC1835 C quer.jpg
Von Procolotor - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, Link

Amstrad PPC512 open.jpg
By Alexis Jazz - Own work, WTFPL, Link

By Source (WP:NFCC#4), Fair use, Link

Ibm-convertible.jpg
Von en:user:Bk0 - From http://www.xs4all.nl/~fjkraan/comp/ibm5140/ , used with permission. Contact: Fred Jan Kraan <Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!>, GFDL, Link

 

 

Read more...

Große Zweifel an der Darstellung der US Regierung über den 11.09.2001

Fragen über Fragen

!1

Der 11. September 2001 ist eine nicht endende Geschichte von Leid, Kummer und Tragik. Eine Zeitenwende in der Geschichte der Menschheit. Wer hat nicht die Bilder in Erinnerung? Millionen Menschen saßen weltweit vor den Fernsehgeräten und schauten wie gebannt auf das Elend, das scheinbar direkt aus der Hölle kam. An diesem Tag starben Helden, andere wurden zu Helden.

Die, die damals die Berichterstattung sahen, fühlten den förmlichen Schmerz, wie Menschen aus den Fenstern in sicherlich tödlicher Höhe sprangen, vor Verzweiflung und Angst, dem Feuertod entrinnen wollten. Der 11. September war ein Angriff auf die Freiheit der westlichen Welt und so sollte es auch sein. Mehr und mehr kommen Zweifel, auch von seriösen Wissenschaftlern, wie Dr. Daniele Ganser, dass der 11. September nicht so gewesen sein kann, wie es in der Darstellung der Vereinigten Staaten und in der Geschichtsschreibung ist. Es gibt auch im Zusammenhang mit den Ereignissen vom 11. September 2001 durchaus kritische Stimmen, die von ganz anderen Zusammenhängen zu berichten wissen. Diese durften nicht reden, oder wurden als Verschwörungstheoretiker abgetan.

 

 

 

Umstände, die sich um die Hamburger Terrorzelle abgespielt haben sollen, sind andere, als die, die der Welt erzählt werden. Als die, die uns als Zuschauer des furchtbaren Spektakels an diesem Vormittag in Amerika weisgemacht werden sollen.

Viele moderne Wissenschaftler gehen davon aus, dass die Vereinigten Staaten eine Gruppe von Radikalen selbst angetrieben haben, diese Anschläge zu begehen. Mit welchem politischen Ziel, sieht man heute. Die Zäsur war politisch erwünscht und erhofft.

Man kann in diesem Zusammenhang nicht von einer Verschwörung reden, vielleicht sogar einfach nur von einer gewollten „False Flag Aktion“ durch die Vereinigten Staaten von Amerika.

Durchaus hat Herr Dr. Ganser recht, dass George Walker Bush nicht sehr überrascht war, als ihm die Nachricht an diesem Vormittag überbracht wurde. Vielleicht war es in der Vorstellung der Strategen im Pentagon der einzige Weg, um Saddam Hussein im Irak an der weiteren Entwicklung seiner Giftgasstoffe zu hindern. Ob Hussein wirklich jemals Giftgas besessen hat, ist fraglich.

Auch wenn man sich ansieht, was der folgende Präsident Obama mit Osama Bin Laden machte, wirkt alles ein wenig wie ein inszeniertes Stück.

 

Kein Mensch weiß, ob Osama bin Laden tot ist. Seltsamerweise wurden die Leute, die etwas dazu sagen konnten, in Guantanamo Bay eingesperrt. Einige sind ganz vermisst. Bin Laden wurde in einer nächtlichen Kommandoaktion, 2011, in Pakistan erschossen, anstatt gegen Gerüchte, oder einer möglichen Geschichtsklitterung vorzubeugen und ihn vor Gericht zu stellen und dort abzuurteilen. Bin Laden konnte sich dazu nicht äußern. Das, was wir als Nachrichten  des Terrors-Fürsten aus Afghanistan sahen, kam wirr aus Tora Bora. Die Anlage hatte ironischerweise die USA finanziert, während der Zeit der New Yorker Taliban Schulen.

Kein Mensch glaubt an die offizielle Erklärung, die sich in sich widerspricht.

3000 Menschen kamen bei dem Terroranschlag ums Leben, Monumente der Weltgeschichte, das World Trade Center wurde beseitigt. Ob eine unabhängige Ermittlungskommission überhaupt in der Lage war, so zu agieren, wie es halt eine unabhängige Kommission tun sollte, bleibt auch mittlerweile fraglich. Zu viele Widersprüche reihen sich aneinander und die Opfer bleiben in der kollektiven Erinnerung als die, die unter politischen Fehlentscheidungen leiden mussten, die Jahre zuvor gefällt worden waren. Der Wahrheit wird damit kein Vorschub geleistet. 

 

 

Read more...

Damals, im Sommer 1955

Zu den Feiertagen 2019 etwas ganz Besonderes. Eine Zeitreise der außergewöhnlichen Art. Wir schreiben das Jahr 1955, genauer gesagt den Sommer 1955. Cornelia (Conny) Froboess dudelte den Schlager der Jahre „Pack die Badehose ein“. Die uns schon bekannte Tante Erna nahm das wörtlich, nahm ihren Lebensgefährten und ein befreundetes Ehepaar und fuhr an die Côte d’Azur. Dann weiter an die italienische Riviera.

Segeln 1954, Berlin Wannsee, kasaan media, 2019 Segeln 1954, Berlin Wannsee, kasaan media, 2019[/caption]

Vom Wannseebad und dem Segelboot hatte sie wohl aus den Kriegsjahren in Berlin noch genug. Ein Jahr nach den Ereignissen in Bern, dem Gewinn der Fussballweltmeisterschaft. Erhalten sind auch Aufnahmen aus Österreich in dem Monat. Wahrscheinlich im Juni 1955, weil ab 1. Juli 1955 die schwarzen Kennzeichen ungültig wurden. Man muss heute staunen, denn zu der Reise über die Alpen gehörte Mut. Die Straßen waren nicht so ausgebaut, wie Jahrzehnte später.

Es ging über Österreich mit dem Campinganhänger über die Alpen nach Italien. In diesem Campinganhänger war alles, was man in der Zeit für einen Urlaub gebrauchte. Es war die Sehnsucht dieser Tage, auch der Musik der Zeit geschuldet, nach Palmen und Bella Italia. Nach Wärme und südländischem Flair. Danach wollte man an die Küste nach Monaco und weiter auf einen Campingplatz, der bei Mandelieu-la-Napoule lag. Entlang des Massif de l'Esterel. Sogar Felsen wurden, weil diese so fremd waren, von den Berlinern fotografiert.

Irgendwo in Tirol, kasaan media, 2019

Irgendwo in Tirol, kasaan media, 2019

Büssing in Nauders in Österreich, kasaan media, 2019

Büssing in Nauders in Österreich, kasaan media, 2019

Hoch in den Alpen 1955, kasaan media, 2019

Hoch in den Alpen 1955, kasaan media, 2019

In den Alpen Österreichs, kasaan media, 2019

In den Alpen Österreichs, kasaan media, 2019

Turm im See 1955, kasaan media, 2019

Turm im See 1955, kasaan media, 2019

Es war zweifellos die Belohnung für die mageren Jahre, die die nationalsozialistische Diktatur unter Hitler auch in Deutschland hinterlassen hatte. Die Nazizeit hatte auch bei den Deutschen Opfer ungeahnten Maßes gefordert. Die Luftbrücken-Zeit, wie auch die Teilung der Stadt, hatte weiteren Tribut gefordert. Überliefert sind Bilder, die 65 Jahre alt sind, die nicht mehr perfekt sind, aber den Zeitcolorit widerspiegeln. Vieles lässt sich auf den Agfa-Trägern nicht mehr rekonstruieren, trotzdem zeigen sie die Freude derer, die damals in den heiß ersehnten Urlaub gen Süden fuhren. Es war lange vor dem Massentourismus mit Anhänger und VW Käfer Cabrio. Der Verlag untersagt den Nachdruck ohne ausdrückliche Genehmigung. Die Bilder stammen aus Privatbesitz und sollen nur dem Vergnügen der Leser dienen.

Ungewohnte Umgebung, kasaan media, 2019

Ungewohnte Umgebung, kasaan media, 2019

Abends in Südfrankreich 1955, kasaan media,2019

Abends in Südfrankreich 1955, kasaan media,2019

Camping anno dazumal, 1955, kasaan media, 2019

Camping anno dazumal, 1955, kasaan media, 2019

Der erste Kaffee unter Palmen, kasaan media, 2019

Der erste Kaffee unter Palmen, kasaan media, 2019

Auf dem Campingplatz in Südfrankreich, kasaan media, 2019

Auf dem Campingplatz in Südfrankreich, kasaan media, 2019

Das Zelt,kasaan media, 2019

Das Zelt, kasaan media, 2019

Bei Mandelieu la Napoule, 1955, kasaan media, 2019

Bei Mandelieu la Napoule, 1955, kasaan media, 2019

Straßenszenen in Bella Italia 1955, kasaan media, 2019

Straßenszenen in Bella Italia 1955, kasaan media, 2019

Straße in San Remo 1955, kasaan media, 2019

Straße in San Remo 1955, kasaan media, 2019

Strada, 1955, kasaan media, 2019

Strada, 1955, kasaan media, 2019

Sonnenanbeterin,kasaan media, 2019

Sonnenanbeterin,kasaan media, 2019

San Remo 1955, kasaan media, 2019

San Remo 1955, kasaan media, 2019

Markttag 1955, kasaan media, 2019

Markttag 1955, kasaan media, 2019

Markt in Italien anno 1955, kasaan media, 2019

Markt in Italien anno 1955, kasaan media, 2019

Grazien unter Palmen anno 1955, kasaan media, 2019

Grazien unter Palmen anno 1955, kasaan media, 2019

Das Meer 1955 , kasaan media, 2019

Das Meer 1955 , kasaan media, 2019

An der Promenade 1955, kasaan media, 2019

An der Promenade 1955, kasaan media, 2019

Am Strand in Italien, 1955, kasaan media, 2019

Am Strand in Italien, 1955, kasaan media, 2019

Bella, bella Italia, kasaan media, 2019 Bella, bella Italia, kasaan media, 2019

 
 
Read more...

Vor 51 Jahren - mit Tante Erna auf Reisen

Tante Erna auf Reisen Die Bilder haben in 50 Jahren gelitten und es ist mancher Kratzer darauf, aber sie sind wundervolle Dokumente der damaligen Zeit.

 

 

 

Park Schloss Schönbrunn, Wien, aus Familienbesitz, kasaan media, 2019 Wien, aus Familienbesitz, kasaan media, 2019

Kurz vor Weihnachten, meistens am 4. Advent, war es üblich den Frauen vom Kaffeekränzchen die Bilder des Jahres zu zeigen. Es war die Zeit der deutschen Teilung, Berlin durchzog eine Mauer. Erna lebte in Berlin. Dazu aber in folgenden Artikeln mehr. Erna war einfache Angestellte. Witwe und reiste erst, als sie in Rente war. Damals, 1969, regierte Willy Brandt als Kanzler, der ehemalige Bürgermeister von Berlin.

Österreich

Zuvor war Erna unterwegs in Österreich und Ungarn, das damals von einem üblen kommunistischen Regime regiert wurde. Das Gegenteil der Fidesz des Viktor Orbán und doch so vertraut in den Methoden der Unterdrückung. Eine Donauschiffsreise, die sie in in ihrem Alter auf sich nahm, mit Wachpersonal, die jeden Schritt, am liebsten jeden Gedanken kontrolliert hätten. Erna reiste auf die Puszta, nach Budapest, von da aus zurück auf der Donau nach Wien.

 

Auf der Puszta, aus Familienbesitz, kasaan media, 2019 Auf der Puszta, aus Familienbesitz, kasaan media, 2019

Budapest, aus Familienbesitz, kasaan media, 2019

Budapest, aus Familienbesitz, kasaan media, 2019

Budapest Donauschifffahrt, aus Familienbesitz, kasaan media, 2019 Budapest Donauschifffahrt, aus Familienbesitz, kasaan media, 2019

Hotelzimmer in Ungarn, aus Familienbesitz, kasaan media,2019 Hotelzimmer in Ungarn, aus Familienbesitz,kasaan media, 2019

Griechenland

In Griechenland hatte sich ein brutales Regime etabliert. Die Obristenregierung unter Georgios Papadopoulos, einem Rechtspopulisten, der Griechen verschleppen liess und foltern. Seit 1967 regierte eine krude Mischung aus Nazis und Rechtspopulisten des Militärs, nach einem Putsch, Griechenland. Die Korruption blühte und das blutige Handwerk der Henker, die sich auf den Rückhalt der USA verliessen. Am Ende waren die Populisten verlassen, das griechische Volk wollte nicht mehr. In Athen gab es wohl Militärparaden, Gleichschritt für die hellenische Nazi-Partei, aber sonst lebte die Bevölkerung in Angst und Schrecken, verschleppt zu werden. Zu bemerken sei noch, der Dogmatismus der neofaschistischen AfD in Deutschland unterscheidet sich nur unwesentlich von dem der Nazis der Obristenbewegung in Griechenland. Das sollten die in Erinnerung behalten, die den Umsturz zu einem AfD-Regime in Deutschland wollen. Erna reiste im noch goldenen Herbst nach Kreta.

Parade am Syndagma während der Obristenregierung, aus Familienbesitz, kasaan media, 2019

 

Parade am Syndagma während der Obristenregierung, aus Familienbesitz, kasaan media, 2019

Athen Akropolis, aus Familienbesitz, kasaan media, 2019

Athen Akropolis, aus Familienbesitz, kasaan media, 2019

Athen Innenstadt, aus Familienbesitz, kasaan media, 2019 Athen Innenstadt, aus Familienbesitz, kasaan media, 2019

 

Athen Akropolis, aus Familienbesitz, kasaan media, 2019

Athen Akropolis, aus Familienbesitz, kasaan media, 2019

Fressgasse anno 1969, aus Familienbesitz, kasaan media, 2019

Fressgasse anno 1969, aus Familienbesitz, kasaan media, 2019

Jetfoil, aus Familienbesitz, kasaan media, 2019

Jetfoil, aus Familienbesitz, kasaan media, 2019

Hafen Patras, aus Familienbesitz, kasaan media, 2019

Hafen Patras, aus Familienbesitz, kasaan media, 2019

Busbahnhof in Iraklion,aus Familienbesitz, kasaan media, 2019

Busbahnhof in Iraklion,aus Familienbesitz, kasaan media, 2019

Hafen auf Kreta, aus Familienbesitz, kasaan media, 2019

Hafen auf Kreta, aus Familienbesitz, kasaan media, 2019

Ruinen Kreta, aus Familienbesitz, kasaan media, 2019

Ruinen Kreta, aus Familienbesitz, kasaan media, 2019

Souvenirjagd, aus Familienbesitz, kasaan media, 2019

Souvenirjagd, aus Familienbesitz, kasaan media, 2019

Durch die Altstadt, aus Familienbesitz, kasaan media, 2019

Durch die Altstadt, aus Familienbesitz, kasaan media, 2019

Ruinen Knossos, aus Familienbesitz, kasaan media, 2019

Ruinen Knossos, aus Familienbesitz, kasaan media, 2019

Käfer vor Kiosk, damals Möglichkeit zu telefonieren am Kiosk, aus Familienbesitz, kasaan media, 2019 Käfer vor Kiosk, damals Möglichkeit zu telefonieren am Kiosk, aus Familienbesitz, kasaan media, 2019

 
 
Read more...
Subscribe to this RSS feed

Österreich

Hallstatt im Salzkammergut - ein Weltkul…

23-07-2020 Hits:0 Reisen Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Hallstatt im Salzkammergut - ein Weltkulturerbe in Corona-Zeiten

  Seit Ausbruch von Corona liegt die Reisebranche weltweit am Boden und viele beliebte Ausflugsziele kämpfen wirtschaftlich ums Überleben, weil die Urlaubsgäste ausbleiben.   Eines der beliebtesten Ziele in Österreich für ausländische Touristen...

Read more

Auf Schusters Rappen durch die längste …

28-05-2020 Hits:57 Umwelt Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Auf Schusters Rappen durch die längste Klamm Österreichs

Raabklamm, dram/mcvth, kasaan media, 2020   Mit dem Lockdown und weitgehenden Reisebeschränkungen dank Covid-19 haben viele Leute zu der Freizeitbeschäftigung gefunden, die nicht eingeschränkt war: Das Wandern. Auf Schusters Rappen das Heimatland erkunden...

Read more

Wurde die Kryptokönigin Dr. Ruja Ignato…

14-04-2020 Hits:171 Wirtschaft Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Wurde die Kryptokönigin Dr. Ruja Ignatova ermordet?

Heftige Kopfgelder und Anklageschriften aus der ganzen Welt   Nun ist Dr. Ignatova schon fast zweieinhalb Jahre wie vom Erdboden verschluckt. Zuerst ging die Frau, die nicht schwanger war, in den Mutterschaftsurlaub...

Read more

Namibia

Wundervolles Namibia (1)

20-01-2020 Hits:72 Tourismus  - avatar

Wundervolles Namibia (1)

Vergangenheitsbewältigung Das eher beschauliche Windhoek ist die Hauptstadt Namibias, noch immer von kolonialer Vergangenheit geprägt, die die Deutschen maßgeblich von 1885 bis 1915 gestalteten. Nicht nur die Kaiserstraße, die Allgemeine Zeitung...

Read more

Serienmord in Namibia – in Rehoboth un…

17-07-2019 Hits:612 Cold Case Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Serienmord in Namibia – in Rehoboth und Okahandja

(BlR/MCvtH) Leichenteile in der Region um Khomas Normalerweise ist Namibia das Land der Schönheit für Einheimische und für Urlauber. Die ehemalige deutsche Kolonie zeigt sich für Ausländer von ihrer besten Seite. In der...

Read more

Cold Cases

Der mysteriöse Tod im Oslo Plaza

16-12-2019 Hits:78 Cold Case Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Der mysteriöse Tod im Oslo Plaza

Wieder eine Unbekannte Der verstörende Fund einer Leiche im Oslo Plaza, die am Samstag, den 3. Juni 1995, im Zimmer 2805, aufgefunden wurde, schlägt immer höhere Wellen. Dieser Artikel erschien zuerst...

Read more

Aktenzeichen xy - wer kennt die unbekann…

18-09-2019 Hits:742 Cold Case Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Aktenzeichen xy - wer kennt die unbekannte Sprengstoffleiche aus der Elbe?

Die Polizei sucht am Ufer der Elbe nach Hinweisen auf die Identität des Toten.Quelle: Kripo Stade   Am Samstag, den 10.08. 2019 wurde gegen 18:30 Uhr durch Spaziergänger eine in der Elbe...

Read more

Weitere erfolglose Suche nach der Identi…

13-09-2019 Hits:502 Cold Case Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Weitere erfolglose Suche nach der Identität der Isdal-Frau (1)

Unglaubliche Spuren   In Zeiten von Fake News wollen wir unser Journal transparenter machen. Vorab, es sind unsere Recherchen, wir haben das Copyright an allem, was wir hier präsentieren. Es hatten zwei norwegische...

Read more

Vermisste

Spaziergänger macht supergruseligen Fun…

08-06-2020 Hits:0 Vermisste Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Spaziergänger macht supergruseligen Fund - ist es ein Pärchen, das 18 Jahre vermisst war?

Gruseliger Fund   Ein Spaziergänger fand am 2.5.2020 bei einem Ausflug in einem Waldstück in der Gemeinde Kipfenberg einen skelettierten menschlichen Schädel und weitere dazugehörende Knochen. Die polizeilichen Sicherungsmaßnahmen erfolgten umgehend. Für die Kriminalpolizei...

Read more

Katrice Lee - seit dem 28. 11.1981 vom …

19-06-2019 Hits:818 Vermisste Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Katrice Lee  - seit dem 28. 11.1981 vom Erdboden verschluckt

   Operation Bute      Einer der mysteriösesten Vermisstenfälle nach dem Krieg in der Bundesrepublik ist das Verschwinden der 2-jährigen Katrice Lee, die mit ihren Eltern am 28. November 1981 in einem englischen...

Read more

Lars Mittank

02-05-2019 Hits:311 Vermisste Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Lars Mittank

 Fünf Jahre spurlos    Der gesamte bizarre Fall von Lars Mittank liegt nunmehr fünf Jahre zurück. Zahlloser Aufrufe der Polizei, wie dem Bundeskriminalamt, und der Presse halfen dem Schicksal von Lars Mittank...

Read more

Die Causa Rebecca Reusch

22-03-2019 Hits:437 Vermisste Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Die Causa Rebecca Reusch

Update 22.3.2019 11.00 Uhr Wie das zuständige Berliner Landgericht mitteilte, wurde der Haftbefehl gegen den mutmasslichen Tatverdächtigen, den Schwager, aufgehoben. Das ist nun das zweite Mal, dass die Polizei ihren Tatverdächtigen...

Read more

Madeleine Beth McCann - ein 43 jähriger…

19-03-2019 Hits:382 Vermisste Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Madeleine Beth McCann - ein 43 jähriger Deutscher steht unter dringendem Tatverdacht

Was geschah in Portugal an der Algarve?   update 3.Juni 2020   Fernseh-Deutschland stand während der xy Sendung an diesem Abend das Herz still.    Es gibt einen Tatverdächtigen, der von 1995 bis 2007 mehr oder...

Read more

Wikileaks und das mysteriöse Verschwind…

16-11-2018 Hits:475 Vermisste Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Wikileaks und das mysteriöse Verschwinden von Arjen Kamphuis

Das seltsame Verschwinden des Cybersecurity - Experten Arjen Kamphuis Gesichert gilt, dass Kamphuis, der seit Jahren zu dem engeren Kreis der Unterstützer von Assange gehörte, am 20. August in Bodø, vor...

Read more

Corona

Die zweite Welle kommt sicherlich

25-07-2020 Hits:0 News Desk Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Die zweite Welle kommt sicherlich

Scheinbar gibt es Leute, die noch begriffen haben, wie ernst die Lage ist. Da werden rechte Demos, marschierende rechte Mädchen auf die Chaussee gesandt, um zu zeigen, dass das Covid-19 Virus ein...

Read more

Corona Türkei- Nachts in Istanbul

11-04-2020 Hits:176 Türkei Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Corona Türkei- Nachts in Istanbul

Ungeordnetes Staatswesen   Die Maßnahmen Erdogans gegen die ausufernde Covid-19 Seuche in der Türkei war in einigen Provinzen nicht angekommen. Von geordnetem Staatswesen kann in diesem Zusammenhang nicht gesprochen werden.  So kam es...

Read more

Am Morgen auf dem Planeten Corona

28-03-2020 Hits:231 An einem Tag Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Am Morgen auf dem Planeten Corona

Krise rund um den Globus Die Corona- Krise hat die ganze Welt erfasst. Vielerorts ist das öffentliche Leben komplett zum Stillstand gekommen. Man fragt sich, wie es soweit kommen konnte. Es scheint...

Read more

Reisen / Travel

Hallstatt im Salzkammergut - ein Weltkul…

23-07-2020 Hits:0 Reisen Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Hallstatt im Salzkammergut - ein Weltkulturerbe in Corona-Zeiten

  Seit Ausbruch von Corona liegt die Reisebranche weltweit am Boden und viele beliebte Ausflugsziele kämpfen wirtschaftlich ums Überleben, weil die Urlaubsgäste ausbleiben.   Eines der beliebtesten Ziele in Österreich für ausländische Touristen...

Read more

Trier: Overkill im Plaza-Grill

04-12-2019 Hits:51 Reisebewertungen Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Trier: Overkill im Plaza-Grill

Vorab: Auf eine angekündigte Stellungnahme des Plazas wollten wir nicht mehr warten, sie blieb aus und so schrieben wir die Fakten zusammen. Pekunia non olet In einer der ältesten Städte Deutschlands schmückt...

Read more

Nîmes - der Zauber Südfrankreichs

30-11-2019 Hits:73 Reisen Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Nîmes - der Zauber Südfrankreichs

Nîmes ist zweifellos die Perle Südfrankreichs, gelegen in der Region Okzitanien. Nîmes unglaubliche Geschichte zeigt sich heute noch in der städtischen Bebauung und Lebensart der mehr als 2000 Jahre alten...

Read more

Mars

Unglaubliche Aufnahmen vom Mars - MSL 11…

04-08-2020 Hits:0 Mars Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Unglaubliche Aufnahmen vom Mars - MSL 1144 - ML 34 - Ankunft in Meeteetse

Während sich die Menschheit derzeit mit gleich drei Raketen zum Mars aufgemacht hat, findet man in den Fotos, die der Rover Curiosity bereits zur Erde gesandt hat, zahllose Anhaltspunkte für...

Read more

Mars Science Laboratory- 1419 SE-S

10-12-2019 Hits:49 Mars MCvtH - avatar MCvtH

Mars Science Laboratory- 1419 SE-S

"Marsianische Fledermaus"Was ist das? Es hat augenscheinlich Haare, eine Art Sensor,daneben liegen nebst mysteriösen "Würmern, andere Überbleibsel, NASA JPL Caltech, Gigapan, Neville Thompson, 2019"   Unglaubliche Schönheit! Umso öfter man sich die Bilder...

Read more

Riesige Lawine auf dem Mars

15-09-2019 Hits:512 Mars Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Riesige Lawine auf dem Mars

Die US-Weltraumbehörde Nasa veröffentlichte jetzt ein Bild , das der Mars Reconnaissance Orbiter im Mai 2019 aus dem Orbit aufnahm. Eine gigantische Lawinen aus einer Staubwolke, Eis und Gestein rutschte...

Read more

Sektionen

  • Deutschland
  • Welt
  • Menschenrechte
  • Ozeane
  • Investigativ
  • Gesundheit
  • Entertainment
  • Geld
  • Technologie
  • Besondere Reisen
  • Küche
  • Neuigkeiten

Clips und Podcasts

  • youtube
  • Der Nachtfalke
  • Was würden Sie tun?
  • Forum
  • Live 
  • Poscast
  • Agenturen
  • Film

The Kasaan Times - Internationale Ausgaben

The Kasaan Times South Africa / Namibia

The Kasaan Times Norge Nyheter

The KasaanTimes UK Australia NZ

The Kasaan Times Hongkong

The Kasaan Times Österreich

La voix du Kasaan Times

The Kasaan Times  Edición española

deutschenachrichtenagentur.de

 

 

Tools

Über uns

Folgen Sie uns

×

Immer auf dem neusten Stand...

Mit unserem Newsletter sind Sie immer informiert.

Es gelten die DSGVO & AGBs
Jederzeit können Sie sich von dem Newsletter abmelden