Web Analytics Made Easy -
StatCounter
Reisen

Nachrichtenticker

Zum Tag des Grundgesetzes sammeln sich S…

23-05-2021 Hits:0 News Desk Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Zum Tag des Grundgesetzes sammeln sich Schwurbler in Berlin

Am Jahrestag des Inkrafttretens des Grundgesetzes, dem 23. Mai, sammeln sich die, die das Grundgesetz nur dazu verwenden, weitere Unruhe zu stiften. Diese Unruhe ist dem LAnd nicht mehr zuzumuten...

Read more

Berlin heute

21-04-2021 Hits:0 News Desk Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Berlin heute

Am heutigen Tag wird die Neuregelung des Infektionsschutzgesetz verabschiedet. In Berlin sammeln sich die, die noch nicht verstanden haben, dass eine Neuregelung während der Corona-Krise gefunden werden musste.  Von fünf...

Read more

Rechte Schwurbler in Berlin sprechen von…

28-03-2021 Hits:0 News Desk Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Rechte Schwurbler in Berlin sprechen von "Menschenversuchen"

Es geht immer noch hoch her in Berlin, nun mit Festnahmen:    Gut so! Nehmt die #covidioten alles fest! #Covidiotensindtoedlich #b2803 https://t.co/LCpDzoiEHr — Zocko (@El_Zocko87) March 28, 2021   Die Behauptungen der "Demonstrationsteilnehmer" werden immer...

Read more

European News Agency

Reisen

Reisen

Tote Hose auf Ballermann Nr.6

Wahrscheinlich hat noch niemand den Ballermann, dort wo sonst auf Malle das Leben tobt, so gesehen.

Es ist ruhig, die Lokale sind zu. Abends herrscht für die Einheimischen noch eine Ausgangssperre. Wer dorthin will, muss den Test in Deutschland am Flughafen machen oder auf Mallorca. Es scheint ein ziemliches Durcheinander der Kompetenzen. Derweil flaut die Seuche ab und in England scheint sich die vierte Welle zu entwickeln. Diesmal der indische Phänotyp.

Die Frage ist, ob man sich den Stress antun will, auf  eine völlig veränderte Insel zu reisen?

Covid-19 hat tiefe Spuren auf der Welt hinterlassen und auch gänzlich die Sorglosigkeit beim Reisen genommen.

Was nach der Corona-Krise ist, wer weiß es?

 

 

Read more...

Peru damals

Die grausige Diktatur wurde 1980 beendet

Peru war in der Mitte der 1980er-Jahre ein bitterarmer Staat, regelrecht gequält von der gerade 1980 entmachteten Diktatur, die es sich gut gehen ließ.  Die Lippenbekenntnisse des Fernando Belaúnde Terry waren, wie in jedem Anfang nach einer Diktatur, eben nur Schall und Rauch.

So sehr sich Terry auch mühte.

In Peru floh die Bevölkerung in diesen Tagen aus der ländlichen Umgebung, der Hunger und die Armut waren zu groß und die Menschen leichte Beute der internationalen Drogenkartelle. Der "Leuchtende Pfad", eine linke Terrorgruppe, tyrannisierte das Land noch zusätzlich. Der Nachfolger von Terry, der Sozialdemokrat  Alan García, machte Nägel mit Köpfen, er brach die Strukturen der Diktatur. Aber auch ihm stand der "Leuchtende Pfad" (Sendero Luminoso) wie eine Seuche gegenüber. Marxismus ließ sich nicht in Arbeit und Brot umwandeln. Viele unschuldige Peruaner mussten dafür sterben. 

Wenn der Fremde nach Peru kam, es wurde das letzte Hemd buchstäblich geteilt. Die Gastfreundschaft und die freundliche Neugier der Menschen zeichnen Peru noch heute aus. 

In der Tat Peru ist eine Reise wert. 

Hier sind ein paar Eindrücke des Landes, Bilder die fast 40 Jahre alt sind. 

Kinder an einer Straße nahe Huancayo, 1986, kasaan media, 2021

Aussicht kurz hinter Pucallpa, 1986,kasaan media, 2021

 

Das obligatorische Lama entlang des Weges nach Lima, 1986, kasaan media, 2021

 

 Landestypische Bauten 1986, kasaan media, 2021 Auf dem Weg nach Canda,1986,kasaan media, 2021  Marktplatz in einem Vorort Limas, 1986, kasaan media, 2021

Read more...

Damals, an einem Tag in New York

Damals, in den 1990er-Jahren, war New York das Ziel der Wahl.

Diese Bilder stammen aus dem Sommer 1997 von einem Kurztrip in den Big Apple.

Man dachte damals nichts könne die USA erschüttern. Weit gefehlt, es kam der 11. September und dann Trump und Covid-19.

Damals wurde im Rahmen des amerikanischen Experimentes, so nannten die Amerikaner ihre Bemühungen um einen demokratischen Staat, alles probiert, um die Vorstellungen der Macht auf Schultern aller Amerikaner zu verteilen. Es war die zweite Amtszeit von Bill Clinton und kochte gerade die Lewinsky-Affäre hoch. 

Am besten konnte man New York von oben aus erkunden.

 

Aus dem Flugzeug, der Anflug auf JFK, kasaan media, 2020

Mitten in "Big Apple", kasaan media, 2021

Wo einst King Kong kletterte, kasaan media, 2021

Im Hintergrund der Hudson, kasaan media, 2021

In den Häuserschluchten einer Großstadt, kasaan media, 2021

 Andere Perspektive des Central Parks, kasaan media, 2021  

Im Central Park, kasaan media, 2021

 

Ohne die Freiheitsstatue geht gar nichts, kasaan media 2021

Read more...

Das Archipel Portugiesisch Madeira

Am äußersten Rand Europas

Im Atlantik gelegen ist Madeira nicht nur die Blumeninsel, sondern eines der schönsten Archipele, das die Welt zu bieten hat. Durch die milden Temperaturen, die das ganze Jahr über herrschen, ist es immer wie im Frühsommer. Die zu Portugal gehörende Inselgruppe zieht im Jahr Millionen von Touristen aus aller Welt an. Funchal, die Hauptstadt wirkt noch ein wenig wie die Provinz, ist ein Zentrum der Kultur und der Geschichte. Geschichte der Seefahrer und Entdecker spielte sich hier ab. Von unserem Ausflug nach Funchal möchten wir ein paar Bilder bringen, die die Pracht zwischen Aloe und landestypischen Brauchtum zeigen.

Madeira ist eine Reise wert, zu jeder Jahreszeit und touristisch sehr gut erschlossen. Als Autonome Zone Portugals ist Madeira auch einer der äußersten Außenposten der Europäischen Union. 

 

 

Etwas außerhalb von Funchal wird das Leben erheblich ruhiger, kasaan media, 2020

Auch die Leute auf Madeira wissen zu feiern, kasaan media, 2020

Funchal, die Hauptstadt der Insel, kasaan media, 2020

Der Atlantik bietet immer eine gute Gelegenheit baden zu gehen. Die wilden Wasserfälle sind eine natürliche Abwechslung, kasaan media, 2020

Die Felder sind auf Terrassen angelegt, auf Madeira wächst fast alles, kasaan media, 2020

Aloe Pflanzen, die auf Terrassen gezogen werden, kasaan media, 2020

 

 Madeira ist ein Paradebeispiel für plattentektonisch bedingten Vulkanismus, kasaan media, 2020

 

Zerklüftete Täler und immer wieder terrassenförmige Anbaugebiete kleiner Bauern, kasaan media, 2020

Die Häuser sind einfach, ähnlich wie auf Teneriffa, in den Berg gebaut, kasaan media, 2020

   

Strelizien schmücken die ganze Insel, kasaan media, 2020

 

Der Blick auf die Küste begeistert jeden in seiner ursprünglichen Form, kasaan media, 2020

Read more...

Damals in Ägypten - die Farbe des Nils

Die Farbe des Nils 

Es war eine viel ruhigere Zeit, die auch damals die Urlauber in Ägypten spüren konnten, während sie die kulturellen Schätze aus den Jahrtausenden zuvor betrachteten. Die Bilder stammen aus dem Jahr 1998. Irgendwie wirkte die Welt friedlicher und freundlicher. Der Nil ist ein Wunder. Eines der vielen Wunder Afrikas. Segelboote und moderne Schiffe wechselten sich auf dem Weg in Richtung Suez-Kanal ab.

Die Farbe des Nils ist ein ewiges Blau, das man nie vergisst.

 

Segelboote auf dem Nil, kasaan media,2020

Nilkreuzfahrtschiff, kasaan media, 2020

 Abu Simpel, kasaan media, 2020

 

 Entlang des Nils, kasaan media, 2020

 

Markt in Alexandria,kasaan media, 2020

 

Gizeh,kasaan media, 2020

Gartenhäuser 468x60

Cheops Pyramide und Große Sphinx von Gizeh

Read more...

Für alle, die es gar nicht mehr abwarten können: Ein paar Bilder aus Mallorca,1996

Kleine Kirche auf dem Land bei Magaluf, kasaan media, 2020

Sneakerprofi

Teutonengrill, kasaan media, 2020

Da war die Welt am Ballermann noch in Ordnung. Die deutschen Urlauber tanzten in der Schinkenstrasse um das Wiener Schnitzel. Gegrillt wurde am Strand, für die Schönheit Malles hatten die wenigsten ein Auge. Aber damit die Welt wieder in Ordnung kommt, hier ein paar Erinnerungen an das Jahr 1996.

Bleibt einfach gesund, dann steht Mallorca nichts mehr im Wege. 

 

Bucht bei Magaluf, 1996,kasaan media, 2020

 

Weiss es jemand? Schon damals konnte man Zweifel haben, ob das Hotel jemals fertig wurde, 1996, kasaan media, 2020

Mundschutz Shop
Read more...

Hallstatt im Salzkammergut - ein Weltkulturerbe in Corona-Zeiten

 

Seit Ausbruch von Corona liegt die Reisebranche weltweit am Boden und viele beliebte Ausflugsziele kämpfen wirtschaftlich ums Überleben, weil die Urlaubsgäste ausbleiben.

 

Eines der beliebtesten Ziele in Österreich für ausländische Touristen ist der idyllische Ort Hallstatt im Salzkammergut und Teil der UNESCO-Welterbestätte Hallstatt-Dachstein/Salzkammergut.

 

Eingang in das Salzbergwerk, dram/mcvth, kasaan media, 2020

 

Wie der Name schon vermuten lässt, beruht die Entstehung des Ortes auf den reichen Salzvorkommen, die hier schon seit Jahrtausenden abgebaut werden, trotz der so schwer zugänglichen Lagerstätte. Der Ort schmiegt sich am Ufer des Hallstätter Sees an den steilen Berghang an und war bis zum Ende des 19. Jhdts. nur per Boot über den See oder einen schmalen Fußpfad erreichbar. Auch heute noch sind zahlreiche Häuser im Ort nur zu Fuß zu begehen – Lastentransport wird über Materialseilbahnen erleichtert.

Kleinanzeige

 

 

 

Dank des modernen Straßenbaus und großen Tunnelbauten ist der Ort jetzt gut anzusteuern und zum geschätzten Ziel von Tagestouristen geworden.

 

Die Kirchen, dram/mcvth, kasaan media, 2020

 

Bei einer Einwohnerzahl von etwa 750 Seelen muss der Ort inzwischen mit jährlich mindestens 600.000-700.000 Besuchern fertig werden. Das Wort „Overtourism“ könnte hier erfunden worden sein, denn die Einheimischen müssen alles Private abriegeln und versperren, sonst stehen gar Touristen wie selbstverständlich in der Küche und glauben, das ganze Dorf sei ein frei zugängliches Museum! Der Großteil der Tagesgäste stammt aus China, wo mittlerweile sogar Teile von Hallstatt nachgebaut worden sind.

 

Die Bootshäuser der Einheimischen, dram/mcvth, kasaan media, 2020

Eine Beschränkung der Ausflugsbusse pro Tag war ab Herbst 2020 bereits beschlossen, als Corona alle Reisefreiheit über den Haufen geworfen hat und Hallstatt auf einmal den Hallstättern alleine gehörte. Doch nicht lange! Denn nach der Lockerung des Lockdowns in Österreich kamen sehr rasch viele Österreicher auf die Idee, nun endlich Hallstatt in Ruhe besichtigen zu können, ohne die vielen asiatischen Gäste. Ein neuer Run auf Hallstatt begann. Dennoch ist es deutlich ruhiger als in den Spitzenzeiten des „normalen“ Tourismus und der Ort und seine romantischen Gassen lassen sich gemütlich erkunden.

Bergbahn zum Salzstock,dram/mcvth, kasaan media, 2020

Besonders schöne Ausblicke auf den Ort und seine einmalige Lage gewährt eine Bootsfahrt mit der traditionellen Zille – Holzboote, wie sie früher zum Abtransport des Salzes verwendet wurden. Mit einer steilen Bergbahn kann man zum Salzbergwerk hinauffahren, das Schaubergwerk (inkl. ältester Holzstiege Europas und einer Rutschpartie) besichtigen oder auch nur den einmaligen „Welterbeblick“ vom sog. Skywalk – einer freischwebenden Plattform 360 m hoch über der Erde – genießen. Selbst ohne das Welterbe zu Füßen, bietet sich hier ein atemberaubend schöner Ausblick auf die Bergwelt und das Dachtsteinmassiv.

Das Salzkammergut ist immer eine Reise wert – auch zu Corona-Zeiten!

 

Blick auf die Stadt mit Seepromenade, dram/mcvth,kasaan media,2020

 

Read more...

Morgens auf dem Fischmarkt

Das war damals, während es noch Normalität gab, im September 2015. Der Artikel erschien das erste Mal im Oktober 2015.

Die Qualität der angebotenen Waren ließ damals schon zu wünschen übrig. Wir alle sollten hoffen, wenn die Märkte wieder öffnen, dass mit dem Neustart auch weniger dumme Sprüche, sondern mehr Qualität zu günstigeren Preisen kommt. 

 

Am Morgen, wenn es noch neblig ist

Einer der Touristenmagneten an der Elbe präsentiert sich am Sonntagvormittag.  

Nirgends in Hamburg wird mehr gefeilscht, als auf dem Fischmarkt. Ob die Ware frisch ist, muss der Kunde im dichten Gedränge entscheiden, manchmal innerhalb von Sekunden, wenn der Verkäufer noch eine Ananas oder eine Rebe heller Trauben dazu gibt.

Es ist die Show, die flapsigen Sprüche, die die Kunden lieben.

Eine Melange von alten Kalauern und widerlich sexistischen Sprüchen sind den Verkäufern zu eigen und finden immer wieder Freunde.

Das Publikum ist dankbar dafür im Mittelpunkt der Ereignisse zu stehen, wenn die Touristen nach einem Kaffee an einer der Buden, "Aale Dieter" seine geräucherten Fischwaren unter das Volk "mischt".  Die meisten Besucher sind nicht wegen der Wursttüten oder den Nudeln da, sondern wegen der  Atmosphäre direkt am Hafen, an der Elbe, wenn sich der Nebel verzieht und die letzten Nachtschwärmer aus den Bars von St. Pauli die paar Meter zum Herings-Frühstück kommen.

Zwischen Blumen- und Käsestand versammeln sich dann viele tausend Besucher, die kurz darauf mit etlichen Tüten zur S-Bahn-Station zurücklaufen. Jeder von ihnen hat zumindest für einige Minuten das Gefühl, das Geschäft seines Lebens gemacht zu haben. Die Qualität ist eher arm und die Preise gesalzen. 

Wir haben das Treiben einmal dokumentarisch festgehalten.

 

Aussicht über den Hafen, Blohm und Voss Dock, kasaan media, 2015

 Obstkörbe für 10 Euro, kasaan media, 2015

 Aale Dieter, kasaan media, 2015

 Obstmarkt zu gesalzenen Preisen, kasaan media, 2015

 Aale Dieter, kasaan media, 2015

Nudel Oli, kasaan media, 2015

Palmen aus den Niederlanden, kasaan media, 2015

Read more...

Nîmes - der Zauber Südfrankreichs

Nîmes ist zweifellos die Perle Südfrankreichs, gelegen in der Region Okzitanien. Nîmes unglaubliche Geschichte zeigt sich heute noch in der städtischen Bebauung und Lebensart der mehr als 2000 Jahre alten Metropole.

 

Straßencafé in Bahnhofsnähe, kasaan media, 2019

Nîmes war dereinst eine römische Besiedlung, die das einzige noch in der Form erhaltene Amphitheater der Welt besitzt.

 

Bahnhof Nîmes, kasaan media, 2019

Nîmes ist von außerordentlicher Schönheit, zudem napoleonische und neoklassizistische Gebäude die Straßen der Stadt säumen. Auch hier kam es im Laufe der letzten Jahre zu hohen Sozialverwerfungen, die ihren Anfang in der Flüchtlingswelle aus Afrika nahmen.

 

 

Vorplatz Amphitheater, kasaan media, 2019

Nîmes ist aber auch der Ausgangspunkt der Fans des französischen Stierkampfes und wie ein strahlendes Juwel setzt sich die ehemalige römische Arena in der Mitte der Stadt von allen anderen Gebäuden schon beinahe majestätisch ab.

 

Vorplatz, kasaan media, 2019

Der Besuch in diesem 2000 Jahre alten Bauwerk ist Pflicht. Derzeit wird restauriert. An der Kasse kann man sich einen Recorder besorgen, der einen über die wechselvolle Geschichte dieses Monumentes informiert. Der Anblick in der Arena ist atemberaubend. Man fühlt sich mit der Geschichte zutiefst verbunden. Es ist der Hauch der Reise durch die Zeit. An Reiz hat die römische Arena nichts verloren. Museen der römischen Geschichte runden das Bild ab.

Straße in Nîmes, kasaan media, 2019

Zahllose Cafés und Restaurants bieten den Besuchern die südfranzösische Küche feil. Hier kann man nach Herzenslust schlemmen, einen Rotwein genießen und die Seele baumeln lassen.

 

Prefecture in Nîmes, kasaan media, 2019

Nîmes ist am Rande der Camargue, die sich von dort aus wie eine Landzunge bis nach Saintes-Maries-de-la-Mer ausdehnt. Man kann wilde Pferde und Flamingos im Étang beobachten. Nîmes ist für den Besucher begeisternd, fesselnd, weil hier die Antike auf die Moderne stößt und dabei ein Flair entwickelt hat, das nirgendwo sonst in Frankreich oder im Süden gelebt werden kann.

 

Prefecture in Nîmes, kasaan media, 2019

Promenieren ist auf den breiten Boulevards angesagt und gewünscht, an zahlreichen Gebäuden wird die Geschichte der Häuser erzählt - wie hier am Wohnsitz eines berühmten Schriftstellers.

 

Seitlich Boulevard Victor Hugo, kasaan media, 2019

Nîmes ist léger und bietet immer eine Überraschung. Im Herzen der Stadt ist ein Park, der sich in die Umgebung des sonst modernen Stadtzentrums einpasst. Hotels gibt es in Nîmes wie Sand am Meer.

 

Stierkampf-Monument, Boulevard Victor Hugo, kasaan media, 2019

Wir empfehlen allerdings das Hotel Campanile in Mas-Carbonnel. Zugegeben, die Zimmer sind einfach, aber praktisch. Wir empfehlen das Haus wegen der Freundlichkeit des Personals und dem Restaurant. Es gibt ein täglich wechselndes Büffet für kleines Geld und Hauptgerichte, die sehr schmackhaft sind. Dazu ein Glas Wein aus dem Languedoc-Roussillon und das „savoir-vivre“ ist perfekt.

 

La Cathédrale Notre-Dame-et-Saint-Castor, kasaan media, 2019

 

Amphitheater, kasaan media, 2019

 

 

Am Amphitheater, kasaan media, 2019

 

Amphitheater, kasaan media, 2019

Amphitheater Nîmes, kasaan media, 2019

 

Read more...
Subscribe to this RSS feed

Österreich

Islamistischer Terror in Wien - der verb…

03-11-2020 Hits:0 Breaking News Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Islamistischer Terror in Wien - der verbale Brandstifter sitzt in Ankara und heißt Erdogan

Vor einigen Minuten lief eine Pressekonferenz in Wien    Auf unserer Facebookseite gibt es in Kürze einen Livestream zu Pressestatements von BM Nehammer, LPP Pürstl und Generaldirektor f. d. öff. Sicherheit Ruf:...

Read more

Sandkunst in Graz - spektakulär, aber v…

15-08-2020 Hits:0 Kunst dram - avatar dram

Sandkunst in Graz - spektakulär, aber vergänglich

Spektakulär, aber vergänglich   Unter dem Motto „Summer in the City“ gibt es in vielen Städten zahlreiche Events, um den Leuten das Stadtleben oder das Zuhausebleiben zu versüßen, insbesondere da in diesem...

Read more

Hallstatt im Salzkammergut - ein Weltkul…

23-07-2020 Hits:0 Reisen Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Hallstatt im Salzkammergut - ein Weltkulturerbe in Corona-Zeiten

  Seit Ausbruch von Corona liegt die Reisebranche weltweit am Boden und viele beliebte Ausflugsziele kämpfen wirtschaftlich ums Überleben, weil die Urlaubsgäste ausbleiben.   Eines der beliebtesten Ziele in Österreich für ausländische Touristen...

Read more

Namibia

Wundervolles Namibia (1)

20-01-2020 Hits:72 Tourismus Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Wundervolles Namibia (1)

Vergangenheitsbewältigung Das eher beschauliche Windhoek ist die Hauptstadt Namibias, noch immer von kolonialer Vergangenheit geprägt, die die Deutschen maßgeblich von 1885 bis 1915 gestalteten. Nicht nur die Kaiserstraße, die Allgemeine Zeitung...

Read more

Serienmord in Namibia – in Rehoboth un…

17-07-2019 Hits:612 Cold Case Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Serienmord in Namibia – in Rehoboth und Okahandja

(BlR/MCvtH) Leichenteile in der Region um Khomas Normalerweise ist Namibia das Land der Schönheit für Einheimische und für Urlauber. Die ehemalige deutsche Kolonie zeigt sich für Ausländer von ihrer besten Seite. In der...

Read more

Cold Cases

Der Tod von Jonathan Coulom

24-01-2021 Hits:0 Cold Case Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Der Tod von Jonathan Coulom

Bislang nur Zelleninformationen Martin Ney soll auch Jonathan Coulom ermordet haben. In der Nacht des 7. April 2004 soll er ihn in einem Ferienzentrum im Badeort Saint-Brevin-les-Pins (Loire-Atlantique) entführt haben. Jonathan wurde nackt in einen Teich in...

Read more

Der mysteriöse Tod im Oslo Plaza

16-12-2019 Hits:78 Cold Case Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Der mysteriöse Tod im Oslo Plaza

Wieder eine Unbekannte Der verstörende Fund einer Leiche im Oslo Plaza, die am Samstag, den 3. Juni 1995, im Zimmer 2805, aufgefunden wurde, schlägt immer höhere Wellen. Dieser Artikel erschien zuerst...

Read more

Aktenzeichen xy - wer kennt die unbekann…

18-09-2019 Hits:742 Cold Case Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Aktenzeichen xy - wer kennt die unbekannte Sprengstoffleiche aus der Elbe?

Die Polizei sucht am Ufer der Elbe nach Hinweisen auf die Identität des Toten.Quelle: Kripo Stade   Am Samstag, den 10.08. 2019 wurde gegen 18:30 Uhr durch Spaziergänger eine in der Elbe...

Read more

Vermisste

Wo ist Karl-Erivan Haub?

01-03-2021 Hits:0 Vermisste Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Wo ist Karl-Erivan Haub?

Wer sich mit dem Fall Karl-Erivan Haub beschäftigt, landet schnell bei einer Folge aus James Bond und seinem Gegenspieler, dem Katzen kraulenden Ernest Blofeld. So oder so ähnlich könnte sich die Geschichte Haubs...

Read more

Spaziergänger macht supergruseligen Fun…

08-06-2020 Hits:0 Vermisste Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Spaziergänger macht supergruseligen Fund - ist es ein Pärchen, das 18 Jahre vermisst war?

Gruseliger Fund   Ein Spaziergänger fand am 2.5.2020 bei einem Ausflug in einem Waldstück in der Gemeinde Kipfenberg einen skelettierten menschlichen Schädel und weitere dazugehörende Knochen. Die polizeilichen Sicherungsmaßnahmen erfolgten umgehend. Für die Kriminalpolizei...

Read more

Katrice Lee - seit dem 28. 11.1981 vom …

19-06-2019 Hits:818 Vermisste Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Katrice Lee  - seit dem 28. 11.1981 vom Erdboden verschluckt

   Operation Bute      Einer der mysteriösesten Vermisstenfälle nach dem Krieg in der Bundesrepublik ist das Verschwinden der 2-jährigen Katrice Lee, die mit ihren Eltern am 28. November 1981 in einem englischen Supermarkt...

Read more

Lars Mittank

02-05-2019 Hits:311 Vermisste Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Lars Mittank

 Fünf Jahre spurlos    Der gesamte bizarre Fall von Lars Mittank liegt nunmehr fünf Jahre zurück. Zahlloser Aufrufe der Polizei, wie dem Bundeskriminalamt, und der Presse halfen dem Schicksal von Lars Mittank...

Read more

Die Causa Rebecca Reusch

22-03-2019 Hits:437 Vermisste Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Die Causa Rebecca Reusch

Update 22.3.2019 11.00 Uhr Wie das zuständige Berliner Landgericht mitteilte, wurde der Haftbefehl gegen den mutmasslichen Tatverdächtigen, den Schwager, aufgehoben. Das ist nun das zweite Mal, dass die Polizei ihren Tatverdächtigen...

Read more

Madeleine Beth McCann - ein 43 jähriger…

19-03-2019 Hits:382 Vermisste Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Madeleine Beth McCann - ein 43 jähriger Deutscher steht unter dringendem Tatverdacht

Was geschah in Portugal an der Algarve?   update 3.Juni 2020   Fernseh-Deutschland stand während der xy Sendung an diesem Abend das Herz still.    Es gibt einen Tatverdächtigen, der von 1995 bis 2007 mehr oder...

Read more

Reisen / Travel

Tote Hose auf Ballermann Nr.6

15-05-2021 Hits:0 Reisen Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Tote Hose auf Ballermann Nr.6

Wahrscheinlich hat noch niemand den Ballermann, dort wo sonst auf Malle das Leben tobt, so gesehen. Es ist ruhig, die Lokale sind zu. Abends herrscht für die Einheimischen noch eine Ausgangssperre...

Read more

Peru damals

17-04-2021 Hits:0 Reisen Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Peru damals

Die grausige Diktatur wurde 1980 beendet Peru war in der Mitte der 1980er-Jahre ein bitterarmer Staat, regelrecht gequält von der gerade 1980 entmachteten Diktatur, die es sich gut gehen ließ.  Die Lippenbekenntnisse des Fernando...

Read more

Morgens auf dem Fischmarkt

21-03-2021 Hits:0 Reisen Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Morgens auf dem Fischmarkt

Das war damals, während es noch Normalität gab, im September 2015. Der Artikel erschien das erste Mal im Oktober 2015. Die Qualität der angebotenen Waren ließ damals schon zu wünschen übrig...

Read more

Mars

Atemberaubendes Video-GIF: Vulkanausbruc…

01-04-2021 Hits:0 Mars Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Atemberaubendes Video-GIF: Vulkanausbruch auf dem Mars

In der Nähe des Mars-Äquators ist der 20 km hohe Vulkan Arsia Mons ausgebrochen. Eine Wolke von über 2000 km, die eine Weite von 150 km hat,  zieht weiter: Wissenschaftler gehen...

Read more

Unglaubliche Aufnahmen vom Mars - MSL 11…

04-08-2020 Hits:0 Mars Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Unglaubliche Aufnahmen vom Mars - MSL 1144 - ML 34 - Ankunft in Meeteetse

Während sich die Menschheit derzeit mit gleich drei Raketen zum Mars aufgemacht hat, findet man in den Fotos, die der Rover Curiosity bereits zur Erde gesandt hat, zahllose Anhaltspunkte für...

Read more

Mars Science Laboratory- 1419 SE-S

10-12-2019 Hits:49 Mars MCvtH - avatar MCvtH

Mars Science Laboratory- 1419 SE-S

"Marsianische Fledermaus"Was ist das? Es hat augenscheinlich Haare, eine Art Sensor,daneben liegen nebst mysteriösen "Würmern, andere Überbleibsel, NASA JPL Caltech, Gigapan, Neville Thompson, 2019"   Unglaubliche Schönheit! Umso öfter man sich die Bilder...

Read more

Riesige Lawine auf dem Mars

15-09-2019 Hits:512 Mars Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Riesige Lawine auf dem Mars

Die US-Weltraumbehörde Nasa veröffentlichte jetzt ein Bild , das der Mars Reconnaissance Orbiter im Mai 2019 aus dem Orbit aufnahm. Eine gigantische Lawinen aus einer Staubwolke, Eis und Gestein rutschte...

Read more

Schier unglaubliches Bild vom Mars

13-07-2019 Hits:592 Mars Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Schier unglaubliches Bild vom Mars

 Ein kleiner Rover in den Weiten des Weltalls Eines der beeindruckendsten Bilder vom Mars wurde gerade von der NASA freigegeben. Es zeigt den Rover Curiosity auf seinem Weg durch die unwirkliche...

Read more

Star Wars live- diesmal vom Mars

07-07-2019 Hits:447 Mars Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Star Wars live- diesmal vom Mars

Unnatürliche Form Das Bild wurde durch den Rover Curiosity am 6. September 2016 gegen 02:14:08 UTC aufgenommen. Nein, dieses Bild entstand nicht in der Wüste, auch nicht in einem Filmstudio, sondern...

Read more

Sektionen

  • Deutschland
  • Welt
  • Menschenrechte
  • Ozeane
  • Investigativ
  • Gesundheit
  • Entertainment
  • Geld
  • Technologie
  • Besondere Reisen
  • Küche
  • Neuigkeiten

Clips und Podcasts

  • youtube
  • Der Nachtfalke
  • Was würden Sie tun?
  • Forum
  • Live 
  • Poscast
  • Agenturen
  • Film

The Kasaan Times - Internationale Ausgaben

The Kasaan Times South Africa / Namibia

The Kasaan Times Norge Nyheter

The KasaanTimes UK Australia NZ

The Kasaan Times Hongkong

The Kasaan Times Österreich

La voix du Kasaan Times

The Kasaan Times  Edición española

deutschenachrichtenagentur.de

 

 

Tools

Über uns

Folgen Sie uns

×

Immer auf dem neusten Stand...

Mit unserem Newsletter sind Sie immer informiert.

Es gelten die DSGVO & AGBs
Jederzeit können Sie sich von dem Newsletter abmelden