Web Analytics Made Easy -
StatCounter
Justiz

Nachrichtenticker

Rechte Schwurbler in Berlin sprechen von…

28-03-2021 Hits:0 News Desk Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Rechte Schwurbler in Berlin sprechen von "Menschenversuchen"

Es geht immer noch hoch her in Berlin, nun mit Festnahmen:    Gut so! Nehmt die #covidioten alles fest! #Covidiotensindtoedlich #b2803 https://t.co/LCpDzoiEHr — Zocko (@El_Zocko87) March 28, 2021   Die Behauptungen der "Demonstrationsteilnehmer" werden immer...

Read more

Jetzt auch Demo der sogenannten Querdenk…

27-03-2021 Hits:0 News Desk Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Jetzt auch Demo der sogenannten Querdenker in Nürnberg und Chemnitz

Es ist Wochenende und nun sind die, die aus der Coronakrise persönlichen oder politischen Honig saugen wollen, wieder unterwegs. Die explodierenden Infektionszahlen und die damit verbundenen Todesfälle, werden schlicht ausgeblendet.  Hier...

Read more

Kassel liegt heute in Absurdistan

20-03-2021 Hits:0 News Desk Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Kassel liegt heute in Absurdistan

Es entsteht der Eindruck, dass sich Parallelgesellschaften gebildet haben, auf der einen Seite, die den Putsch des ganzen Systems wollen, zugunsten eines rechten Regimes. Auf der anderen Seite Politiker, die...

Read more

European News Agency

Justiz

Justiz

Oury Jalloh

Update:
Die Generalstaatsanwaltschaft des Landes Sachsen-Anhalt sieht keinen Anlass für ein neues Ermittlungsverfahren.
So bleibt der Tod des Afrikaners ungesühnt.

Ersterscheinen am 10.Dezember 2017

Wo Rauch ist, ist auch Feuer

Als Oury Jalloh auf irgendeine Weise in der Zelle in Dessau zu Tode kam, ahnte niemand, dass die Untersuchung mehr als ein Jahrzehnt dauern würde.

Unzählige Ermittlungen brachten kein Licht in die Dunkelheit des Polizeigewahrsams, sondern brachten immer neue Fragen auf.
Jetzt fordert die Die Linke im Landtag von Sachsen- Anhalt einen parlamentarischen Untersuchungsausschuss.

Nicht ohne einen guten Grund.

Haben Polizeibeamte, die rechtlich gesehen Garanten sind, wie der zuständige leitende Oberstaatsanwalt Folker Bittmann in Dessau betonte, sich zum Herr über Leben und Tod gemacht?

War es Mord - von Polizeibeamten in Dessau?

Was ist in der Nacht vom 7. Januar 2005 passiert?

Eigentlich unvorstellbar, dass deutsche Polizeibeamte absichtlich Asylsuchende verbrennen.
Oder zündeten die frustrierten Beamten ihn mit einer Form von Feuerbeschleuniger an? Spuren, die nach der Rekonstruktion der Tat erhalten wurden,
unterstützen die Theorie.

In der Zwischenzeit wurde viel über eine Handlung gesprochen, die andere Taten verdecken sollte.
Zwei weitere Inhaftierte starben auch in diesem Polizeigewahrsam: 1997 starb ein Häftling in Dessau an inneren Verletzungen. 2002 starb ein Mann in der gleichen Zelle wie später Jalloh.

Der Festgenommene starb an einer Schädelbasisfraktur, die er sich hätte nicht beibringen können.

Jetzt werden die Fälle zu einem ernstzunehmenden politischen Skandal, weil Vertuschungen als Motive der Tötungen zu sehen sind.

Was weiß man über den Tod von Jalloh?

Er war ein Kleindealer, der unter dem Einfluss von Alkohol in einer Zelle untergebracht wurde und zudem unter Kokaineinfluss stand. Er war mit Handschellen gefesselt. Bisher hatte die Untersuchung angenommen, dass Jalloh sich selbst entzündet hatte. Jedoch, die eigentlich feuerfeste Matratze konnte sich auf mehrere hundert Grad erhitzen.

Niemand glaubte bis zur weiteren Darstellung der Tat diesen Umstand .

Ein anderer Bericht zeugt jedoch davon, dass der mit Handschellen gefesselte Mann sich nicht mit dem Feuerzeug entzünden konnte, weil er physisch dazu nicht mehr in der Lage war. Zu unglaublich ist die Tatsache, dass Jalloh zur Zeit des Feuers wahrscheinlich nicht mehr bei Bewusstsein war.

Dieser Umstand würde seinen Tod vor dem Feuer anzeigen. Außerdem gibt es bei Jalloh Verletzungen, die nicht zum später durch die Beamten der Wache geschilderten Vorfall in der Zelle passen.

Vielleicht passierte es, wie es Folker Bittmann erklärte: Zuvor war der Afrikaner, der wegen Drogendelikten zu einer mehrjährigen Haftstrafen verurteilt worden war, bei einer routinemäßigen Zellenkontrolle und der Polizei bewusstlos aufgefunden worden. Dann verlor jemand die Nerven und es kam zu der Tat.

Wir werden weiterhin über diesen Fall berichten.

Read more...

Bitcoin- die Lizenz zum Verbrechen?

Goldfieber

Jeder will Bitcoins schürfen. Geldwäscher, Goldgräber und andere, die glauben, anderen weis machen zu können, dass Bitcoins das Geld im buchstäblichen Tiefschlaf versprechen. Dem ist nicht so,
Nur wenigen versprechen sie Reichtum, wenn überhaupt.

 

Bitcoins laden ganze Kartelle ein, ihr Geld vorteilhaft zu waschen.

Tausende Schürfer arbeiten den ganzen Tag, die Nacht, an der Mine, um dann den Großdealern irgendwann gegen kleines Geld noch mehr Bitcoins zu geben. Zahlreiche Beispiele werden immer wieder publik.

Bitcoins sind die Schattenwährung des Darknets und sollten eigentlich als illegales Zahlungsmittel einer Parallelwährung verboten werden.

Die Unfähigkeit aller Notenbanken machen Geschäfte möglich, die es früher noch nicht gab. Wie diese folgende Mail aus der Zentralafrikanischen Republik. Shae Mabe gibt es nur im Internet-Café, irgendwo in Bangui, dort, wo die Träume groß sind und das Elend noch größer ist.

Die Bitcoin-Scammer aus Afrika werden regelrecht dazu eingeladen, ihren Geschäften nachzugehen. Weder Konto noch Absender, in diesem Fall eine evangelische Kirchengemeinde in Deutschland, gibt es.

Die Frage ist, wann wird Bitcoin verboten oder von allen Staaten zusammen reglementiert. Bitcoin ist eine weitere Blase, die es schnell zu zerstechen gilt.

Da erreichen viele User im Netz E-mails wie diese:

Hallo,

Sie haben gerade die eingehende 0.927589 BitCoin-Überweisung von.....
erhalten.

Absender:
Empfänger:
Betrag: 0.927589 BTC
Frist: 22-05-2018 11:17:46

Die Überweisung wurde vom Kontoinhaber vorgenommen:
8b91dbcd420a3382d7d204f2314c01328822393daeb8db54d5fa482a2090bb13

Akzeptieren Sie die Überweisung jetzt:
http://de1.bitcoin-de.cf/transfer/DEb1SIueRHNdPZzC

Nur noch 7 Tage, um Ihre BitCoin-Überweisung zu akzeptieren! Wenn Sie diese
Überweisung nicht annehmen, wird das Geld an den Absender zurückgeschickt.

Um Ihren BitCoin zu beanspruchen, besuchen Sie bitte folgenden Link:
http://de1.bitcoin-de.cf/transfer/DEb1SIueRHNdPZzC

Freundliche Grüße,

Shae Mabe
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Bitcoin-Konto-Manager

2. Fall

Die Schreiber erpressen seit Monaten zahllose Opfer in ganz Europa und den Vereinigten Staaten.
Die Spur führt nach Rumänien, zu der dortigen Telefon-Mafia und Enkeltrick-Mafia.
Enkeltrick out, Erpressung in.
Wer keine Kamera am Computer hat, kann drei Mal laut lachen und sich denken, dummerhaftige Erpresser versuchen es immer wieder. Doch man sollte sich nicht zu sicher sein, nicht einer solchen Bande ausgesetzt zu werden.
Die Tricks sind von unglaublicher Fantasie und technischer Raffinesse.
Die Erpresser ködern mit intimsten Gemeinheiten, wie man dem in schlechtem Deutsch verfassten Lösegeldforderung entnehmen kann:

Guten Morgen.
Es tut mir leid für mein Französisch. Ich komme aus Thailand.

Ihr Gerät ist mit meiner Malware infiziert. Seitdem habe ich alle privaten Informationen Ihres Betriebssystems abgedeckt ... Gleichzeitig verberge ich ein wenig mehr Beweise.
Ich habe ein Videoband und masturbierst darauf.
Ich habe einen Virus auf der Website mit Porno heruntergeladen und nach der Installation. Wenn Sie auf eine Wiedergabeschaltfläche tippen, wird mein Virus sofort auf Ihrem Computer installiert.
Zuerst hat deine Frontkamera mit der Aufnahme begonnen, dann hat mein Virus ein Shooting deines Pornovideos gemacht. Ich habe eine Liste aller Ihrer Kontakte heruntergeladen (Freunde, Verwandte und Kollegen). Für Ihre Freunde sah das nicht, wenn Sie zahlen: 405 Dollar in BTC (Cryptocurrency).

Hier ist die Bitcoin-Adresse - 1B5d9AkJnhZcV6W3jF6fPKSdPGarb7RHZ7

Ich gebe dir 1 Tag von diesem Moment. Wenn Sie nicht zahlen - alle Ihre Freunde erhalten dieses Video.
Du kannst zu den Bullen gehen, aber sie werden mich nicht finden - ich benutze ein Botnet, um zu kommunizieren. Nehmen Sie sich lieber die Zeit zu bezahlen.

Wer sich erpresst fühlt, oder wer den Eindruck hat immer wieder von solchen Bitcoinern akkommodiert zu werden, sollte sich vielleicht an die Polizei wenden. Sonst die Mail ungelesen in den Spamfilter verschieben.

Niemals zahlen!

Gleich, welcher Erpresser, man zahlt nicht an Erpresser. Das wäre verlorenes Geld, und die Erpresser würden immer wieder kommen.
Es wird Zeit, Bitcoin zu verbieten. Gleich, zu welchem Zweck. Es ist keine Währung, sondern Werkzeug zu kriminellen Handlungen.

 

Read more...
Subscribe to this RSS feed

Österreich

Islamistischer Terror in Wien - der verb…

03-11-2020 Hits:0 Breaking News Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Islamistischer Terror in Wien - der verbale Brandstifter sitzt in Ankara und heißt Erdogan

Vor einigen Minuten lief eine Pressekonferenz in Wien    Auf unserer Facebookseite gibt es in Kürze einen Livestream zu Pressestatements von BM Nehammer, LPP Pürstl und Generaldirektor f. d. öff. Sicherheit Ruf:...

Read more

Sandkunst in Graz - spektakulär, aber v…

15-08-2020 Hits:0 Kunst dram - avatar dram

Sandkunst in Graz - spektakulär, aber vergänglich

Spektakulär, aber vergänglich   Unter dem Motto „Summer in the City“ gibt es in vielen Städten zahlreiche Events, um den Leuten das Stadtleben oder das Zuhausebleiben zu versüßen, insbesondere da in diesem...

Read more

Hallstatt im Salzkammergut - ein Weltkul…

23-07-2020 Hits:0 Reisen Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Hallstatt im Salzkammergut - ein Weltkulturerbe in Corona-Zeiten

  Seit Ausbruch von Corona liegt die Reisebranche weltweit am Boden und viele beliebte Ausflugsziele kämpfen wirtschaftlich ums Überleben, weil die Urlaubsgäste ausbleiben.   Eines der beliebtesten Ziele in Österreich für ausländische Touristen...

Read more

Namibia

Wundervolles Namibia (1)

20-01-2020 Hits:72 Tourismus Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Wundervolles Namibia (1)

Vergangenheitsbewältigung Das eher beschauliche Windhoek ist die Hauptstadt Namibias, noch immer von kolonialer Vergangenheit geprägt, die die Deutschen maßgeblich von 1885 bis 1915 gestalteten. Nicht nur die Kaiserstraße, die Allgemeine Zeitung...

Read more

Serienmord in Namibia – in Rehoboth un…

17-07-2019 Hits:612 Cold Case Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Serienmord in Namibia – in Rehoboth und Okahandja

(BlR/MCvtH) Leichenteile in der Region um Khomas Normalerweise ist Namibia das Land der Schönheit für Einheimische und für Urlauber. Die ehemalige deutsche Kolonie zeigt sich für Ausländer von ihrer besten Seite. In der...

Read more

Cold Cases

Der Tod von Jonathan Coulom

24-01-2021 Hits:0 Cold Case Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Der Tod von Jonathan Coulom

Bislang nur Zelleninformationen Martin Ney soll auch Jonathan Coulom ermordet haben. In der Nacht des 7. April 2004 soll er ihn in einem Ferienzentrum im Badeort Saint-Brevin-les-Pins (Loire-Atlantique) entführt haben. Jonathan wurde nackt in einen Teich in...

Read more

Der mysteriöse Tod im Oslo Plaza

16-12-2019 Hits:78 Cold Case Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Der mysteriöse Tod im Oslo Plaza

Wieder eine Unbekannte Der verstörende Fund einer Leiche im Oslo Plaza, die am Samstag, den 3. Juni 1995, im Zimmer 2805, aufgefunden wurde, schlägt immer höhere Wellen. Dieser Artikel erschien zuerst...

Read more

Aktenzeichen xy - wer kennt die unbekann…

18-09-2019 Hits:742 Cold Case Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Aktenzeichen xy - wer kennt die unbekannte Sprengstoffleiche aus der Elbe?

Die Polizei sucht am Ufer der Elbe nach Hinweisen auf die Identität des Toten.Quelle: Kripo Stade   Am Samstag, den 10.08. 2019 wurde gegen 18:30 Uhr durch Spaziergänger eine in der Elbe...

Read more

Vermisste

Wo ist Karl-Erivan Haub?

01-03-2021 Hits:0 Vermisste Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Wo ist Karl-Erivan Haub?

Wer sich mit dem Fall Karl-Erivan Haub beschäftigt, landet schnell bei einer Folge aus James Bond und seinem Gegenspieler, dem Katzen kraulenden Ernest Blofeld. So oder so ähnlich könnte sich die Geschichte Haubs...

Read more

Spaziergänger macht supergruseligen Fun…

08-06-2020 Hits:0 Vermisste Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Spaziergänger macht supergruseligen Fund - ist es ein Pärchen, das 18 Jahre vermisst war?

Gruseliger Fund   Ein Spaziergänger fand am 2.5.2020 bei einem Ausflug in einem Waldstück in der Gemeinde Kipfenberg einen skelettierten menschlichen Schädel und weitere dazugehörende Knochen. Die polizeilichen Sicherungsmaßnahmen erfolgten umgehend. Für die Kriminalpolizei...

Read more

Katrice Lee - seit dem 28. 11.1981 vom …

19-06-2019 Hits:818 Vermisste Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Katrice Lee  - seit dem 28. 11.1981 vom Erdboden verschluckt

   Operation Bute      Einer der mysteriösesten Vermisstenfälle nach dem Krieg in der Bundesrepublik ist das Verschwinden der 2-jährigen Katrice Lee, die mit ihren Eltern am 28. November 1981 in einem englischen Supermarkt...

Read more

Lars Mittank

02-05-2019 Hits:311 Vermisste Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Lars Mittank

 Fünf Jahre spurlos    Der gesamte bizarre Fall von Lars Mittank liegt nunmehr fünf Jahre zurück. Zahlloser Aufrufe der Polizei, wie dem Bundeskriminalamt, und der Presse halfen dem Schicksal von Lars Mittank...

Read more

Die Causa Rebecca Reusch

22-03-2019 Hits:437 Vermisste Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Die Causa Rebecca Reusch

Update 22.3.2019 11.00 Uhr Wie das zuständige Berliner Landgericht mitteilte, wurde der Haftbefehl gegen den mutmasslichen Tatverdächtigen, den Schwager, aufgehoben. Das ist nun das zweite Mal, dass die Polizei ihren Tatverdächtigen...

Read more

Madeleine Beth McCann - ein 43 jähriger…

19-03-2019 Hits:382 Vermisste Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Madeleine Beth McCann - ein 43 jähriger Deutscher steht unter dringendem Tatverdacht

Was geschah in Portugal an der Algarve?   update 3.Juni 2020   Fernseh-Deutschland stand während der xy Sendung an diesem Abend das Herz still.    Es gibt einen Tatverdächtigen, der von 1995 bis 2007 mehr oder...

Read more

Reisen / Travel

Morgens auf dem Fischmarkt

21-03-2021 Hits:0 Reisen Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Morgens auf dem Fischmarkt

Das war damals, während es noch Normalität gab, im September 2015. Der Artikel erschien das erste Mal im Oktober 2015. Die Qualität der angebotenen Waren ließ damals schon zu wünschen übrig...

Read more

Damals, an einem Tag in New York

27-12-2020 Hits:0 Reisen Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Damals, an einem Tag in New York

Damals, in den 1990er-Jahren, war New York das Ziel der Wahl. Diese Bilder stammen aus dem Sommer 1997 von einem Kurztrip in den Big Apple. Man dachte damals nichts könne die USA erschüttern...

Read more

Das Archipel Portugiesisch Madeira

24-12-2020 Hits:0 Reisen Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Das Archipel Portugiesisch Madeira

Am äußersten Rand Europas Im Atlantik gelegen ist Madeira nicht nur die Blumeninsel, sondern eines der schönsten Archipele, das die Welt zu bieten hat. Durch die milden Temperaturen, die das ganze...

Read more

Mars

Atemberaubendes Video-GIF: Vulkanausbruc…

01-04-2021 Hits:0 Mars Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Atemberaubendes Video-GIF: Vulkanausbruch auf dem Mars

In der Nähe des Mars-Äquators ist der 20 km hohe Vulkan Arsia Mons ausgebrochen. Eine Wolke von über 2000 km, die eine Weite von 150 km hat,  zieht weiter: Wissenschaftler gehen...

Read more

Unglaubliche Aufnahmen vom Mars - MSL 11…

04-08-2020 Hits:0 Mars Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Unglaubliche Aufnahmen vom Mars - MSL 1144 - ML 34 - Ankunft in Meeteetse

Während sich die Menschheit derzeit mit gleich drei Raketen zum Mars aufgemacht hat, findet man in den Fotos, die der Rover Curiosity bereits zur Erde gesandt hat, zahllose Anhaltspunkte für...

Read more

Mars Science Laboratory- 1419 SE-S

10-12-2019 Hits:49 Mars MCvtH - avatar MCvtH

Mars Science Laboratory- 1419 SE-S

"Marsianische Fledermaus"Was ist das? Es hat augenscheinlich Haare, eine Art Sensor,daneben liegen nebst mysteriösen "Würmern, andere Überbleibsel, NASA JPL Caltech, Gigapan, Neville Thompson, 2019"   Unglaubliche Schönheit! Umso öfter man sich die Bilder...

Read more

Riesige Lawine auf dem Mars

15-09-2019 Hits:512 Mars Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Riesige Lawine auf dem Mars

Die US-Weltraumbehörde Nasa veröffentlichte jetzt ein Bild , das der Mars Reconnaissance Orbiter im Mai 2019 aus dem Orbit aufnahm. Eine gigantische Lawinen aus einer Staubwolke, Eis und Gestein rutschte...

Read more

Schier unglaubliches Bild vom Mars

13-07-2019 Hits:592 Mars Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Schier unglaubliches Bild vom Mars

 Ein kleiner Rover in den Weiten des Weltalls Eines der beeindruckendsten Bilder vom Mars wurde gerade von der NASA freigegeben. Es zeigt den Rover Curiosity auf seinem Weg durch die unwirkliche...

Read more

Star Wars live- diesmal vom Mars

07-07-2019 Hits:447 Mars Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Star Wars live- diesmal vom Mars

Unnatürliche Form Das Bild wurde durch den Rover Curiosity am 6. September 2016 gegen 02:14:08 UTC aufgenommen. Nein, dieses Bild entstand nicht in der Wüste, auch nicht in einem Filmstudio, sondern...

Read more

Sektionen

  • Deutschland
  • Welt
  • Menschenrechte
  • Ozeane
  • Investigativ
  • Gesundheit
  • Entertainment
  • Geld
  • Technologie
  • Besondere Reisen
  • Küche
  • Neuigkeiten

Clips und Podcasts

  • youtube
  • Der Nachtfalke
  • Was würden Sie tun?
  • Forum
  • Live 
  • Poscast
  • Agenturen
  • Film

The Kasaan Times - Internationale Ausgaben

The Kasaan Times South Africa / Namibia

The Kasaan Times Norge Nyheter

The KasaanTimes UK Australia NZ

The Kasaan Times Hongkong

The Kasaan Times Österreich

La voix du Kasaan Times

The Kasaan Times  Edición española

deutschenachrichtenagentur.de

 

 

Tools

Über uns

Folgen Sie uns

×

Immer auf dem neusten Stand...

Mit unserem Newsletter sind Sie immer informiert.

Es gelten die DSGVO & AGBs
Jederzeit können Sie sich von dem Newsletter abmelden