Nachrichtenticker

Vielleicht legt Trump die Hinrichtungsme…

28-11-2020 Hits:0 News Desk Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Vielleicht legt Trump die Hinrichtungsmethode für sich selbst fest-  Das Erbe Donald Trumps (1)

Trumps wunderliches Erbe - das eines Pausenclowns Buchhalter des Todes Zum 24.12. dieses Jahres gibt es eine neue Vorschrift, wie Häftlinge auf Bundesebene hingerichtet werden sollen. Trump selbst will noch die Exekution...

Read more

REWE und die mangelnde Versorgung zu Wei…

27-11-2020 Hits:0 News Desk Die Redaktion - avatar Die Redaktion

REWE und die mangelnde Versorgung zu Weihnachten – nur pro forma mal was gesagt!

Diese Woche überraschte uns die Mahnung von Lionel Souque, Vorstandsvorsitzender der Rewe Group, die bestehenden Regelungen zur Fläche pro Kunde besser nicht anzutasten. Wörtlich sagte er: "Wenn nur noch 40 statt...

Read more

Die Hand Gottes und des Koks

25-11-2020 Hits:0 News Desk Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Die Hand Gottes und des Koks

Maradona war der Inbegriff des Fußballs der 1980er-Jahre. Der Argentinier war eines der Jahrhunderte-Ausnahme-Talente, das nach der Karriere nur noch durch Verbindungen zur Mafia oder in wirren Koks Partys auffiel...

Read more

Das Geisterschiff von Beirut - die Fracht der Rhosus Featured

Das Geisterschiff von Beirut - die Fracht der Rhosus Screenshot: Fleet Moon

 

Biblische Katastrophe für die Landsleute von Michel Aoun

 

Dem libanesischen Volk kann man nur Kraft in dieser Katastrophe wünschen.

Der Libanon hat, im Rahmen seiner Möglichkeiten, immer geholfen. Nun ist es an der Weltgemeinschaft, dem Libanon zu helfen. Ohne Wenn oder Aber. Über die Ereignisse und die enormen Schäden, die die Explosion anrichtete,  kann man hier ausführlich nachlesen. 

 

Werbung

Wo ist das Schiff? Wo ist die "Rhosus"?

 

Die Geschichte des Schiffes, das die verhängnisvolle Fracht, Ammoniumnitrat, letztendlich nach Beirut transportierte, eigentlich auf dem Weg von Georgien nach Beira in Mosambik war, wird immer ominöser. Wo das Schiff verblieben ist, das nach einer Inspektion 2013 in Beirut an die Kette gelegt wurde, ist unklar.   Die "Rhosus"wirkt in diesem Plot, der von einem Drehbuchautor nicht spannender erfunden werden konnte, wie eine Flaschenpost der späteren Ereignisse, die zur Katastrophe in der libanesischen Hauptstadt führten. Es wird verkannt, dass die Rhosus überhaupt nicht dafür ausgelegt war, mit derartigen Stoffen beladen zu werden.   

Die Explosion mit drei Kilotonnen mit dem verheerenden Schaden war ein Fünftel der Bombe von Hiroshima.  

Die Reederei von Igor Grechushkin

Ein  Russe namens Igor Grechushkin unterhielt im Jahr 2013 eine  Briefkastenfirma, eine Reederei auf Zypern, die die Rhosus während der Überfahrt aus dem Schwarzen Meer unterhielt, als sie mit angeblichem Maschinenschaden havarierte. Der Reeder wurde informiert, dass die Mannschaft ohne ausreichende Mittel sich zu versorgen und ohne Gehalt im Hafen von Beirut gestrandet war. Der Reeder nahm keinen Kontakt auf, meldete sich nicht. Ihm war das Schiff egal, scheinbar waren Fracht und Schiff abgeschrieben, und kurz danach war die Reederei Konkurs.

Es sind im Zuge der Ermittlungen der libanesischen Polizei zahlreiche Mitarbeiter der Hafenbehörde festgenommen worden.

Der Verbleib der Rhosus ist leider noch nicht geklärt. Einige Quellen behaupten, dass das Schiff  kurz vor der Explosion im Hafen gelegen hatte und sich dort noch unter den Trümmern befindet. Andere wiederum meinen, dass das Schiff in Bangladesch abgewrackt worden wäre. Die dritte Variante ist, dass das Schiff unter anderer Flagge in den Gestaden Afrikas schippert.  Genügend Ammoniumnitrat wären auch 800 Tonnen an Bord des Schiffes gewesen, um die erste Explosion auszulösen. Ein Teil des für Dünger- und Sprengstoffproduktion wichtigen Grundstoffs hätte in der Lagerhalle in Beirut gelegen. Ein anderer Teil noch auf dem Schiff. Obwohl seit sieben Jahren vor der Bombe gewarnt wurde, die da im Hafen tickte!

Dort sei es wegen Schweißarbeiten zur Explosion gekommen. Ob das stimmt oder nicht, das kann man nicht nachvollziehen.

Orient Queen

Sieht man Bilder des Hafens in Beirut, so sieht man auf der rechten Seite ein Schiff seitlich links liegen, zwei weitere Schiffe sind gesunken, von denen man nicht erkennen kann, ob sie zerstört sind oder nicht. Mittlerweile ist die Orient Queen, ein Kreuzfahrtschiff, gesunken.

 

غرق الباخرة السياحية Orient Queen pic.twitter.com/kdomynOYGf

— Cedar News - أخبار بلاد الأرز (@cedar_news) August 5, 2020

Die Geschichte, die um die Rhosus geschildert wird, erscheint wenig glaubhaft. Angeblich hatte das Schiff im Oktober 2013 aus Seenot durch Maschinenschaden gerettet werden müssen. Der Kapitän hätte erklärt, dass sie mit Ammoniumnitrat beladen, auf dem Weg in ein anderes Land, noch nicht einmal Mosambik, waren, als ihnen die Vorräte ausgingen.  Sie hätten gerne einige Vorräte gefasst, und zur gleichen Zeit hätte es ein Problem mit der Maschine gegeben.

Die Rhosus wurde dann einer Inspektion unterworfen, und man fand sofort eine ganze Reihe von Problemen, die das Schiff offenbarte. Zu dem Zeitpunkt war das Schiff in Beirut gestrandet und nur  der Kapitän, der Chefingenieur und der dritte Ingenieur, sowie wie ein Ukrainer verblieben an Bord.  

Teto Shipping in Limassol war die Reederei  mit Sitz auf Zypern. Augenscheinlich wurde dem Besitzer, nach Informationen des libanesischen Staatsfernsehens,  die Versicherung für Schiff und Fracht ausgezahlt.  Boris Prokoschew, der Kapitän, sah es nur als notwendig an, die Männer nach Hause zu bringen, nicht die Fracht machte ihm Sorgen.  Der russische Geschäftsmann Igor Gretschushkin wies in der Zeitung "Iswestija" jegliche Verantwortung von sich. Der ehemalige Besitzer des Schiffes begann russische Journalisten auf sozialen Medien zu blocken. Igor Gretschushkin  fährt gerne Motorrad, er will sich dazu nicht äußern. Sein Sohn studiert laut mehrerer Berichte von Nachrichtenagenturen Informatik in Schottland.

Weil die libanesischen Behörden nicht wollten, dass ein verlassenes Schiff in dem Hafen blieb, mit einer Fracht, die jederzeit explodieren konnte, musste der Eigner Strafe zahlen. Ob das stimmt, darf bezweifelt werden. Zumal Teile der Fracht nach Berichten schon vor der Explosion gefehlt haben. Wohin sind Teile der Fracht gekommen?

Der portugiesischen Nachrichtenagentur Lusa erklärte am Mittwoch Cornelder, der Betreiber des Hafens in Beira/Mosambik,  dass sie niemals informiert worden seien, dass ein Schiff mit 2750 Tonnen Ammoniumnitrat auf dem Weg zu ihnen sei.

Lagerhaus der Hisbollah?

Werbung

Last modified onSamstag, 24 Oktober 2020 15:29

Media

Leave a comment

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

back to top

Österreich

Islamistischer Terror in Wien - der verb…

03-11-2020 Hits:0 Breaking News Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Islamistischer Terror in Wien - der verbale Brandstifter sitzt in Ankara und heißt Erdogan

Vor einigen Minuten lief eine Pressekonferenz in Wien    Auf unserer Facebookseite gibt es in Kürze einen Livestream zu Pressestatements von BM Nehammer, LPP Pürstl und Generaldirektor f. d. öff. Sicherheit Ruf:...

Read more

Sandkunst in Graz - spektakulär, aber v…

15-08-2020 Hits:0 Kunst dram - avatar dram

Sandkunst in Graz - spektakulär, aber vergänglich

Spektakulär, aber vergänglich   Unter dem Motto „Summer in the City“ gibt es in vielen Städten zahlreiche Events, um den Leuten das Stadtleben oder das Zuhausebleiben zu versüßen, insbesondere da in diesem...

Read more

Hallstatt im Salzkammergut - ein Weltkul…

23-07-2020 Hits:0 Reisen Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Hallstatt im Salzkammergut - ein Weltkulturerbe in Corona-Zeiten

  Seit Ausbruch von Corona liegt die Reisebranche weltweit am Boden und viele beliebte Ausflugsziele kämpfen wirtschaftlich ums Überleben, weil die Urlaubsgäste ausbleiben.   Eines der beliebtesten Ziele in Österreich für ausländische Touristen...

Read more

Namibia

Wundervolles Namibia (1)

20-01-2020 Hits:72 Tourismus Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Wundervolles Namibia (1)

Vergangenheitsbewältigung Das eher beschauliche Windhoek ist die Hauptstadt Namibias, noch immer von kolonialer Vergangenheit geprägt, die die Deutschen maßgeblich von 1885 bis 1915 gestalteten. Nicht nur die Kaiserstraße, die Allgemeine Zeitung...

Read more

Serienmord in Namibia – in Rehoboth un…

17-07-2019 Hits:612 Cold Case Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Serienmord in Namibia – in Rehoboth und Okahandja

(BlR/MCvtH) Leichenteile in der Region um Khomas Normalerweise ist Namibia das Land der Schönheit für Einheimische und für Urlauber. Die ehemalige deutsche Kolonie zeigt sich für Ausländer von ihrer besten Seite. In der...

Read more

Cold Cases

Der mysteriöse Tod im Oslo Plaza

16-12-2019 Hits:78 Cold Case Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Der mysteriöse Tod im Oslo Plaza

Wieder eine Unbekannte Der verstörende Fund einer Leiche im Oslo Plaza, die am Samstag, den 3. Juni 1995, im Zimmer 2805, aufgefunden wurde, schlägt immer höhere Wellen. Dieser Artikel erschien zuerst...

Read more

Aktenzeichen xy - wer kennt die unbekann…

18-09-2019 Hits:742 Cold Case Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Aktenzeichen xy - wer kennt die unbekannte Sprengstoffleiche aus der Elbe?

Die Polizei sucht am Ufer der Elbe nach Hinweisen auf die Identität des Toten.Quelle: Kripo Stade   Am Samstag, den 10.08. 2019 wurde gegen 18:30 Uhr durch Spaziergänger eine in der Elbe...

Read more

Weitere erfolglose Suche nach der Identi…

13-09-2019 Hits:502 Cold Case Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Weitere erfolglose Suche nach der Identität der Isdal-Frau (1)

Unglaubliche Spuren   In Zeiten von Fake News wollen wir unser Journal transparenter machen. Vorab, es sind unsere Recherchen, wir haben das Copyright an allem, was wir hier präsentieren. Es hatten zwei norwegische...

Read more

Vermisste

Spaziergänger macht supergruseligen Fun…

08-06-2020 Hits:0 Vermisste Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Spaziergänger macht supergruseligen Fund - ist es ein Pärchen, das 18 Jahre vermisst war?

Gruseliger Fund   Ein Spaziergänger fand am 2.5.2020 bei einem Ausflug in einem Waldstück in der Gemeinde Kipfenberg einen skelettierten menschlichen Schädel und weitere dazugehörende Knochen. Die polizeilichen Sicherungsmaßnahmen erfolgten umgehend. Für die Kriminalpolizei...

Read more

Katrice Lee - seit dem 28. 11.1981 vom …

19-06-2019 Hits:818 Vermisste Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Katrice Lee  - seit dem 28. 11.1981 vom Erdboden verschluckt

   Operation Bute      Einer der mysteriösesten Vermisstenfälle nach dem Krieg in der Bundesrepublik ist das Verschwinden der 2-jährigen Katrice Lee, die mit ihren Eltern am 28. November 1981 in einem englischen...

Read more

Lars Mittank

02-05-2019 Hits:311 Vermisste Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Lars Mittank

 Fünf Jahre spurlos    Der gesamte bizarre Fall von Lars Mittank liegt nunmehr fünf Jahre zurück. Zahlloser Aufrufe der Polizei, wie dem Bundeskriminalamt, und der Presse halfen dem Schicksal von Lars Mittank...

Read more

Die Causa Rebecca Reusch

22-03-2019 Hits:437 Vermisste Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Die Causa Rebecca Reusch

Update 22.3.2019 11.00 Uhr Wie das zuständige Berliner Landgericht mitteilte, wurde der Haftbefehl gegen den mutmasslichen Tatverdächtigen, den Schwager, aufgehoben. Das ist nun das zweite Mal, dass die Polizei ihren Tatverdächtigen...

Read more

Madeleine Beth McCann - ein 43 jähriger…

19-03-2019 Hits:382 Vermisste Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Madeleine Beth McCann - ein 43 jähriger Deutscher steht unter dringendem Tatverdacht

Was geschah in Portugal an der Algarve?   update 3.Juni 2020   Fernseh-Deutschland stand während der xy Sendung an diesem Abend das Herz still.    Es gibt einen Tatverdächtigen, der von 1995 bis 2007 mehr oder...

Read more

Wikileaks und das mysteriöse Verschwind…

16-11-2018 Hits:475 Vermisste Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Wikileaks und das mysteriöse Verschwinden von Arjen Kamphuis

Das seltsame Verschwinden des Cybersecurity - Experten Arjen Kamphuis Gesichert gilt, dass Kamphuis, der seit Jahren zu dem engeren Kreis der Unterstützer von Assange gehörte, am 20. August in Bodø, vor...

Read more

Reisen / Travel

Damals in Ägypten - die Farbe des Nils

11-10-2020 Hits:0 Reisen Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Damals in Ägypten - die Farbe des Nils

Die Farbe des Nils  Es war eine viel ruhigere Zeit, die auch damals die Urlauber in Ägypten spüren konnten, während sie die kulturellen Schätze aus den Jahrtausenden zuvor betrachteten. Die Bilder...

Read more

Für alle, die es gar nicht mehr abwarte…

14-08-2020 Hits:0 Reisen Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Für alle, die es gar nicht mehr abwarten können: Ein paar Bilder aus Mallorca,1996

Kleine Kirche auf dem Land bei Magaluf, kasaan media, 2020 Teutonengrill, kasaan media, 2020 Da war die Welt am Ballermann noch in Ordnung. Die deutschen Urlauber tanzten in der Schinkenstrasse um das...

Read more

Hallstatt im Salzkammergut - ein Weltkul…

23-07-2020 Hits:0 Reisen Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Hallstatt im Salzkammergut - ein Weltkulturerbe in Corona-Zeiten

  Seit Ausbruch von Corona liegt die Reisebranche weltweit am Boden und viele beliebte Ausflugsziele kämpfen wirtschaftlich ums Überleben, weil die Urlaubsgäste ausbleiben.   Eines der beliebtesten Ziele in Österreich für ausländische Touristen...

Read more

Mars

Unglaubliche Aufnahmen vom Mars - MSL 11…

04-08-2020 Hits:0 Mars Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Unglaubliche Aufnahmen vom Mars - MSL 1144 - ML 34 - Ankunft in Meeteetse

Während sich die Menschheit derzeit mit gleich drei Raketen zum Mars aufgemacht hat, findet man in den Fotos, die der Rover Curiosity bereits zur Erde gesandt hat, zahllose Anhaltspunkte für...

Read more

Mars Science Laboratory- 1419 SE-S

10-12-2019 Hits:49 Mars MCvtH - avatar MCvtH

Mars Science Laboratory- 1419 SE-S

"Marsianische Fledermaus"Was ist das? Es hat augenscheinlich Haare, eine Art Sensor,daneben liegen nebst mysteriösen "Würmern, andere Überbleibsel, NASA JPL Caltech, Gigapan, Neville Thompson, 2019"   Unglaubliche Schönheit! Umso öfter man sich die Bilder...

Read more

Riesige Lawine auf dem Mars

15-09-2019 Hits:512 Mars Die Redaktion - avatar Die Redaktion

Riesige Lawine auf dem Mars

Die US-Weltraumbehörde Nasa veröffentlichte jetzt ein Bild , das der Mars Reconnaissance Orbiter im Mai 2019 aus dem Orbit aufnahm. Eine gigantische Lawinen aus einer Staubwolke, Eis und Gestein rutschte...

Read more

Sektionen

  • Deutschland
  • Welt
  • Menschenrechte
  • Ozeane
  • Investigativ
  • Gesundheit
  • Entertainment
  • Geld
  • Technologie
  • Besondere Reisen
  • Küche
  • Neuigkeiten

Clips und Podcasts

  • youtube
  • Der Nachtfalke
  • Was würden Sie tun?
  • Forum
  • Live 
  • Poscast
  • Agenturen
  • Film

The Kasaan Times - Internationale Ausgaben

The Kasaan Times South Africa / Namibia

The Kasaan Times Norge Nyheter

The KasaanTimes UK Australia NZ

The Kasaan Times Hongkong

The Kasaan Times Österreich

La voix du Kasaan Times

The Kasaan Times  Edición española

deutschenachrichtenagentur.de

 

 

Tools

Über uns

Folgen Sie uns

×

Immer auf dem neusten Stand...

Mit unserem Newsletter sind Sie immer informiert.

Es gelten die DSGVO & AGBs
Jederzeit können Sie sich von dem Newsletter abmelden